Top 3 Möglichkeiten zum Anzeigen und Einschränken der Internetnutzung unter Windows 11

Wenn Sie Ihren mobilen Hotspot oder eine getaktete Internetverbindung verwenden und Ihre Datennutzung anzeigen oder einschränken möchten, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. In dieser Lektüre haben wir die 3 wichtigsten Möglichkeiten zur Überwachung Ihrer Internetnutzung unter Windows 11 aufgelistet.

Möglichkeiten zum Anzeigen und Einschränken der Internetnutzung unter Windows 11

Verwenden Sie die App „Windows-Einstellungen“, um Ihre Internetnutzung anzuzeigen und einzuschränken

Windows 11 bietet die integrierten Tools zum Nachverfolgen und Festlegen von Grenzen für Ihre Internetnutzung. Befolgen Sie diese Schritte, um die Datennutzung in Ihrem System anzuzeigen und zu begrenzen.

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Windows 11-System.

  • Erweitern Sie in der linken Seitenleiste Netzwerk und Internet und klicken Sie auf Erweiterte Netzwerkeinstellungen.

  • Klicken Sie auf der nächsten Seite auf Datennutzung.

  • Sie können jetzt Ihre vollständige Internetdatennutzung auf dieser Seite zusammen mit den Daten anzeigen, die von jeder laufenden App auf Ihrem Windows 11-System verbraucht werden.
  • Um ein Limit für Ihren Datenverbrauch festzulegen, klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Limit eingeben.

  • Geben Sie Limits für Ihren Datenverbrauch ein, indem Sie Art, Datum und Datenlimit festlegen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um Ihr Datenverbrauchslimit zu speichern.

  • Herzlichen Glückwunsch. Sie haben erfolgreich ein Internetnutzungslimit auf Ihrem Windows 11-System festgelegt. Ihr System warnt Sie automatisch mit einer Benachrichtigung, wenn Sie sich Ihrem definierten Nutzungslimit nähern.

Installieren Sie Software von Drittanbietern, um Ihre Internetnutzung zu verfolgen und einzuschränken

Zusätzlich zu den integrierten Windows-Tools zur Verfolgung der Internetnutzung können Sie auch Software von Drittanbietern verwenden, um Ihre Daten zu verfolgen und einzuschränken. Eine solche effektive Software trägt den Namen NetWorx. Befolgen Sie diese Schritte, um diese App herunterzuladen und zu verwenden, um Ihre Internetnutzung unter Windows 11 anzuzeigen und einzuschränken.

  • Öffnen Sie eine neue Registerkarte in Ihrem Webbrowser und greifen Sie auf die zu NetWorx-Downloadseite.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Windows Installer, um das kostenlose Networx-Tool herunterzuladen.

  • Öffnen Sie die heruntergeladene Datei und folgen Sie dem Installationsassistenten, um das NetWorx-Tool auf Ihrem Windows 11-System zu installieren.

  • Nachdem das Setup die Installation der App abgeschlossen hat, wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

  • Wählen Sie die Internetverbindung, die Sie mit dieser App überwachen möchten. Sie können dieses Tool auch so einstellen, dass alle Netzwerkverbindungen auf Ihrem System überwacht werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um zur nächsten Seite zu gelangen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig stellen“, damit das NetWorx-Tool mit der Überwachung Ihrer bevorzugten Datenverbindung beginnen kann.

  • Drücken Sie nun die Windows-Taste und suchen Sie nach der NetWorx-App, um sie zu öffnen.

  • Klicken Sie auf den Nutzungsbericht, um einen detaillierten Bericht über Ihren Datenverbrauch anzuzeigen.

  • Sie können diesen Bericht auch zum späteren Nachschlagen in Ihr System exportieren.

  • Mit dem NetWorx-Tool können Sie über die Quota-Funktion auch Grenzen für Ihre Internetnutzung festlegen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Kontingent, um mit der Festlegung Ihrer Datennutzungslimits zu beginnen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Setup, um Ihre Datenverbrauchslimits festzulegen.

  • Geben Sie Ihre bevorzugten Limits ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Ok, um sie zu speichern.

  • Um eine Warnmeldung anzuzeigen, aktivieren Sie die Funktion Meldung anzeigen, indem Sie die gewünschten Nutzungsparameter eingeben.
  • Sie können auch eine E-Mail senden oder die Netzwerkverbindungen vollständig blockieren, wenn Sie Ihren Datenschwellenwert erreichen, indem Sie die zugehörigen Toggle-Buttons aktivieren.

  • Um Ihre Internetverbindung zu blockieren, nachdem Sie Ihre festgelegten Grenzen überschritten haben, müssen Sie die Option Internetverbindung blockieren aktivieren und die Option Lokalen Datenverkehr im LAN ignorieren aktivieren.

Bonus-Tipp: Verwenden Sie den Echtzeit-Internet-Geschwindigkeitsmesser, um Ihre Daten zu verfolgen

Der Microsoft Store bietet auch einige gute Apps, um Ihre Internetgeschwindigkeit effektiv zu überwachen. Eine solche beliebte App in diesem Segment heißt Net Speed ​​Meter App, mit der Sie Ihre Internet-Upload- und Download-Geschwindigkeiten unter Windows 11 einfach verfolgen können. Befolgen Sie diese Schritte, um diese App auf Ihrem System zu installieren und auszuprobieren.

  • Öffnen Sie die Microsoft Store-App in Ihrem Windows 11-System und suchen Sie nach der Net Speed ​​Meter-App, um sie zu installieren.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen, um die App nach erfolgreicher Installation zu verwenden.
  • Beim Öffnen der App können Sie jetzt einen schwebenden Internet-Geschwindigkeitsmesser auf Ihrem Bildschirm sehen, der Ihre eingehenden und ausgehenden Netzwerkgeschwindigkeiten anzeigt. Sie können dieses schwebende Fenster auch an eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm ziehen.

Lernen Sie auch | 3 Möglichkeiten zum Hinzufügen der Eingabeaufforderung zum Rechtsklick-Kontextmenü in Windows 11

Zusammenfassung: Überwachen Sie Ihre Verbindungen

Das sind also die drei besten Möglichkeiten, Ihre Internetverbindung auf Ihrem Windows 11-System zu überwachen. Wenn Ihnen diese 2-minütige Lektüre geholfen hat, Ihre Internetnutzung zu erkennen und einzuschränken, klicken Sie auf die Schaltfläche „Gefällt mir“ und teilen Sie dies mit Ihren Lieben, um ihnen zu helfen, unnötige Datengebühren zu vermeiden. Bleiben Sie dran für mehr informative Lektüre.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.