[Working] 5 Möglichkeiten, das Windows 11 Snipping Tool zu reparieren, das nicht funktioniert

Nach dem Update vom 31. Oktober 2021 für die Betaversion von Microsoft Windows 11 und der Veröffentlichung von Vorschaukanälen haben Benutzer Probleme beim Starten des Snipping-Tools gemeldet. Laut Microsoft geschah dies aufgrund eines abgelaufenen Microsoft Digital Certificate. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Problem mit dem Windows 11-Snipping-Tool auf Ihrem System beheben können.

Was ist der Grund für dieses Problem?

Die meisten Windows 10-Benutzer, die kürzlich aktualisiert und auf Windows 11 migriert haben, haben dieses Problem mit der Meldung “Diese App kann nicht geöffnet werden” gemeldet. Laut Microsoft geschah dies aufgrund eines abgelaufenen digitalen Zertifikats, das verschiedene eingabebereite Tools einschließlich des Snipping-Tools betraf. Aber machen Sie sich keine Sorgen, denn wir haben die 5 besten Möglichkeiten zur Behebung dieses bestehenden Problems handverlesen und getestet.

Möglichkeiten, das Windows 11 Snipping Tool zu reparieren, das nicht funktioniert

Überprüfen Sie Windows auf Update, um dieses Problem zu beheben

Microsoft hat bereits Updates bereitgestellt, um dieses Problem mit seiner Windows-Update-Funktion, die unter dem Namen bekannt ist, zu beheben Windows 11 KB5008295. Wenn Sie dieses Update noch nicht erhalten haben, müssen Sie Ihr System manuell überprüfen und aktualisieren, um diesen Fehler zu beheben, der das Tool betrifft. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um unter Windows 11 nach Updates zu suchen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste, suchen Sie nach der App Einstellungen und öffnen Sie sie.

  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf Windows Update, um es zu öffnen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen, um alle für Ihr System verfügbaren neuen Updates zu überprüfen und herunterzuladen.

Snipping Tool erzwingen und neu starten

Wenn Sie Probleme beim Öffnen des Snipping-Tools in Windows 11 haben, besteht eine der effektivsten Möglichkeiten zur Behebung darin, die laufende App manuell zu schließen und erneut zu öffnen. Auf diese Weise wird dem Benutzer eine neue Instanz des Tools zur Verfügung gestellt. Befolgen Sie diese einfachen Schritte für eine schnelle Lösung.

  • Drücken Sie die Windows-Taste, suchen Sie nach der Task-Manager-App und öffnen Sie sie.

  • Alternativ können Sie die Tastenkombination Strg+Umschalt+Esc gleichzeitig drücken, um die Task-Manager-App zu öffnen.
  • Suchen und lokalisieren Sie das Snipping-Tool und klicken Sie auf die Schaltfläche Task beenden, um es zu schließen.

  • Starten Sie die App neu, um das Snipping-Tool zu öffnen und zu überprüfen, ob die App ordnungsgemäß funktioniert.

Berechtigung für Hintergrund-Apps erteilen

Manchmal können unzureichende Zugriffsberechtigungen Probleme beim Starten des Snipping-Tools in Windows 11 verursachen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die erforderliche Berechtigung für Hintergrund-Apps bereitstellen, damit die App ordnungsgemäß funktioniert. Befolgen Sie diese Schritte, um dasselbe zu tun.

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Windows 11-PC.
  • Erweitern Sie Apps in der linken Seitenleiste und klicken Sie auf Apps und Funktionen.

  • Scrollen Sie nach unten, um das Snipping Tool zu suchen, und klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol davor.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Optionen.

  • Setzen Sie unter Berechtigungen für Hintergrund-Apps die Option “Diese App im Hintergrund ausführen lassen” auf “Immer”.

Reparieren und Zurücksetzen des Snipping-Tools

Windows 11 bietet integrierte Funktionen zum Reparieren und Zurücksetzen der App selbst, wenn sie nicht mehr funktioniert oder eine Fehlfunktion aufweist. Befolgen Sie diese einfachen Schritte für eine schnelle Lösung.

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Windows 11-PC.
  • Erweitern Sie Apps in der linken Seitenleiste und klicken Sie auf Apps und Funktionen.

  • Scrollen Sie nach unten, um das Snipping Tool zu suchen, und klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol davor.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Optionen.

  • Scrollen Sie weiter nach unten, um den Abschnitt Zurücksetzen zu finden, und klicken Sie auf die Schaltfläche Reparieren, um die Fehlerbehebung zu starten.
  • Nachdem Windows die Reparatur durchgeführt hat, klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen, um die App zurückzusetzen.

Systemdatum manuell ändern

Wenn das Problem mit dem Snipping-Tool auf Ihrem Windows 11-System auch nach dem Ausprobieren der oben genannten Fixes noch nicht behoben wurde, sollten Sie diesen funktionierenden Trick ausprobieren, der auf der Microsoft-Community um dieses Problem zu beheben.

  • Drücken Sie die Windows-Taste, suchen Sie nach Datum und Uhrzeit und öffnen Sie sie.

  • Schalten Sie den Schalter zum automatischen Einstellen der Zeit aus.
  • Klicken Sie auf „Datum und Uhrzeit manuell einstellen“ und ändern Sie das Datum auf den 30. Oktober 2021. An diesem Datum muss die Uhrzeit nicht geändert werden.
  • Speichern Sie die Änderungen durch Drücken der Schaltfläche Ändern.

  • Starten Sie nun das Snipping-Tool neu. Hoffentlich wird das Snipping-Tool gestartet und funktioniert einwandfrei.
  • Sie können jetzt Ihr Datum auf das aktuelle Datum zurücksetzen, um das richtige Datum und die richtige Uhrzeit einzustellen.
  • Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Problem mit dem Snipping-Tool erfolgreich behoben.

Bonus: Deinstallieren Sie das Sicherheitsupdate, das dieses Problem verursacht hat

Viele Benutzer der Microsoft-Community haben berichtet, dass sie Probleme mit dem Snipping-Tool beobachten, nachdem sie ihr System auf das Sicherheitsupdate KB5006674 aktualisiert haben. Es deinstalliert jedoch auch wichtige Windows-Updates, einschließlich Updates für die Datei-Manager-App und andere Leistungskorrekturen. Führen Sie diese Schritte aus, um dieses spezielle Update zu deinstallieren.

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App in Ihrem System.
  • Erweitern Sie Windows Update in der linken Seitenleiste, indem Sie darauf klicken.
  • Klicken Sie auf Verlauf aktualisieren.

  • Scrollen Sie ganz nach unten, um auf Updates deinstallieren zu klicken.

  • Wählen Sie das Update mit dem Namen KB5006674 aus.

  • Das ist es. Starten Sie Ihr System neu.

Einpacken

Das ist alles für die 5 Arbeitsmöglichkeiten, um das Snipping-Tool von Windows 11 zu beheben, das in Ihrem Windows-System nicht funktioniert. Wenn Ihnen dieser Artikel geholfen hat, die richtige Funktionalität für das Snipping-Tool wiederzubeleben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Gefällt mir“ und teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden, um ihnen bei der Lösung dieses Problems zu helfen. Bleiben Sie dran für weitere Anleitungen zur Fehlerbehebung wie diese.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.