3 Möglichkeiten, den iPhone- oder Android-Bildschirm in einem Zoom-Meeting zu teilen

Angesichts der aktuellen Situation nehmen die meisten von Ihnen möglicherweise an Ihren Arbeitstreffen oder Kursen über die mobile Zoom-App teil. Und manchmal müssen Sie möglicherweise den Bildschirm Ihres Telefons im Zoom-Videoanruf anzeigen, sei es, um Ihre Arbeit anzuzeigen, eine Präsentation zu teilen oder etwas zu erklären. Zum Glück gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen drei verschiedene Möglichkeiten, Ihren iPhone- oder Android-Telefonbildschirm in einem Zoom-Meeting zu teilen.

Teilen des iPhone- oder Android-Telefonbildschirms in einem Zoom-Meeting

Die mobile Zoom-App für Android und iOS verfügt über eine integrierte Option zum Teilen des Telefonbildschirms in einem Zoom-Videoanruf. Sie können das Meeting entweder mit bereits angezeigtem Bildschirm starten oder während eines laufenden Meetings umschalten. Außerdem können Sie den Bildschirm Ihres Telefons sogar über den PC freigeben, wenn Sie möchten. Im Folgenden haben wir jede Methode im Detail besprochen.

1. Bevor Sie einem Meeting beitreten

Android

  1. Öffnen Sie die Zoom-App auf Ihrem Android-Telefon.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich im Tab Meet & Chat befinden.
  3. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche Bildschirm teilen.
  4. Geben Sie nun Ihren Freigabeschlüssel oder Ihre Meeting-ID ein. Drücke OK.

iOS

  1. Öffnen Sie die Zoom-App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf der Registerkarte Meet & Chat auf die Schaltfläche Bildschirm teilen.
  3. Geben Sie Ihren Freigabeschlüssel oder Ihre Meeting-ID ein.
  4. Geben Sie das Meeting-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und drücken Sie OK.

Fehler „Nur der Host kann den Bildschirm freigeben“

Beim Versuch, den Bildschirm Ihres Telefons freizugeben, tritt möglicherweise der Fehler „Nur der Gastgeber kann in diesem Meeting freigeben“ auf. Wenn ja, bitten Sie Ihren Gastgeber, die Bildschirmfreigabe für die Teilnehmer zu aktivieren, indem Sie auf den Pfeil neben tippen Bildschirm teilen > Erweiterte Freigabeoptionen > auswählen Alle Teilnehmer unter „Wer kann teilen?“

Wenn sich der Gastgeber in der mobilen Zoom-App befindet, bitten Sie ihn, auf das zu tippen Mehr Knopf unten rechts. Schalten Sie dann auf der Seite “Meeting-Einstellungen” ein Bildschirm teilen unter „Teilnehmern erlauben“. Oder Sie können sie einfach bitten, Sie zum Gastgeber zu machen.

2. Während eines laufenden Meetings

Android

  1. Öffnen Sie Zoom und treten Sie einem Meeting bei.
  2. Klicken Sie in einem Meeting unten auf Teilen.
  3. Scrollen Sie und wählen Sie Bildschirm aus dem Menü.
  4. Sobald das Pop-up erscheint, klicken Sie auf Jetzt starten.

Zoom beginnt jetzt damit, den Bildschirminhalt Ihres Telefons mit anderen im Videoanruf zu teilen. Sie können die Besprechungsgalerie nicht sehen, aber andere können Ihren Bildschirminhalt sehen.

Sie erhalten auch schwebende Steuerelemente, während Sie den Bildschirm teilen. Sie können sie verwenden, um auf dem Bildschirm Anmerkungen zu hinterlassen, Ihr Audio einzuschalten und die Bildschirmfreigabe mit den schwebenden Steuerelementen direkt zu beenden.

iOS

  1. Öffnen Sie Zoom und treten Sie einem Meeting bei.
  2. Klicken Sie in einem Meeting unten auf Inhalt teilen.
  3. Wählen Sie Bildschirm aus den verfügbaren Optionen aus.
  4. Sobald das Popup-Menü erscheint, klicken Sie auf Start Broadcast.
  5. Nach einem kurzen Countdown werden Sie benachrichtigt, dass Sie Ihren Bildschirm für alle Teilnehmer des Meetings freigeben.

Unter iOS erhalten Sie keine ausgefallenen schwebenden Steuerelemente. Sie können die Bildschirmfreigabe jedoch beenden, indem Sie auf die rote Benachrichtigungsleiste tippen und Stopp drücken.

3. Teilen Sie den Bildschirm des Telefons mit dem Zoom Desktop Client

Möchten Sie den Bildschirm Ihres Telefons für andere freigeben, während Sie an der Besprechung auf Ihrem Computer teilnehmen? Nun, es ist ganz einfach, besonders wenn Sie ein iPhone oder iPad haben.

iOS (iPhone/iPad)

Bevor wir beginnen, vergewissern Sie sich, dass sowohl Ihr Computer als auch Ihr iPhone oder iPad mit demselben Wifi-Netzwerk verbunden sind. Sie können auch von einem anderen Telefon aus einen Hotspot erstellen und die beiden Geräte verbinden.

Auf Ihrem PC:

Teilen Sie den Bildschirm des Telefons mit dem Zoom-Desktop-Client

  1. Öffnen Sie den Zoom-Desktop-Client und treten Sie einem Meeting bei.
  2. Klicken Sie unten auf Bildschirm teilen.
  3. Wählen Sie iPhone/iPad und klicken Sie auf Teilen.
  4. Installieren Sie das Plugin, wenn Sie dazu aufgefordert werden.Teilen Sie den Bildschirm des Telefons mit dem Zoom-Desktop-Client
  5. Sie sehen nun die Anweisungen zum Verbinden Ihres iPhones.

Auf Ihrem iPhone:

  1. Treten Sie dem Wifi-Netzwerk bei, falls noch nicht geschehen.
  2. Öffnen Sie das Kontrollzentrum und tippen Sie auf Bildschirmspiegelung.
  3. Wählen Sie die Option Zoom-Ihren Computer aus.

Teilen Sie den Bildschirm des Telefons mit dem Zoom-Desktop-Client

Der Bildschirm Ihres iPhones wird automatisch drahtlos im Zoom-Meeting geteilt. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie über Highspeed-Internet verfügen. Andernfalls kann es beim Teilen des Bildschirms zu Stottern kommen.

Android

Leider hat Zoom keine direkte Möglichkeit, den Bildschirm des Android-Telefons über den Desktop-Client zu teilen. Trotzdem hast du zwei Möglichkeiten:

  • Installieren Sie die Zoom-App auf Ihrem Telefon, treten Sie dem Meeting mit einem separaten Konto bei und verwenden Sie die Bildschirmfreigabeoption in der Zoom-App.
  • ODER Spiegeln Sie den Bildschirm Ihres Telefons auf dem PC mit Software von Drittanbietern. Verwenden Sie dann die Bildschirmfreigabeoption im Zoom-Desktop-Client. Ich habe es mit AirDroid auf meinem Gerät gemacht. Wie auch immer, hier sind drei Möglichkeiten, Ihr Android-Display auf Ihren PC zu spiegeln.

Einpacken

Dies war eine detaillierte Anleitung, wie Sie den Bildschirm Ihres iPhones oder Android-Telefons in einem Zoom-Meeting teilen können. Neben der herkömmlichen Methode, den Bildschirm aus der App heraus zu teilen, haben wir auch erwähnt, wie Sie dies über den Zoom-Client auf Ihrem Computer tun können. Warum teilen Sie normalerweise den Bildschirm Ihres Telefons in Zoom? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.