8 Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers „android.process.acore wurde gestoppt“ auf Android

Sagt Ihr Android-Telefon ab und zu „android.process.acore wurde gestoppt“? Nun, es ist ein sehr häufiges Problem bei Android, bei dem Sie möglicherweise ständig Popup-Meldungen erhalten, die sagen, dass der Prozess android.process.acore leider gestoppt wurde.

Dies geschieht normalerweise beim Scrollen durch Kontakte oder beim Versuch, einen Anruf zu tätigen. Das Popup verschwindet vorübergehend, nachdem Sie auf OK getippt haben, aber es kommt immer wieder. Dies kann sehr ärgerlich sein, insbesondere wenn Sie die Ursache des Problems nicht kennen.

Sehen wir uns in diesem Artikel acht einfache Möglichkeiten an, um den Prozess android.process.acore hat den Fehler auf Android zu beheben. Außerdem haben wir auch die Gründe für das Problem erwähnt.

Fix „Leider wurde der Prozess android.process.acore gestoppt“ Fehler

Behebung des Fehlers „android.process.acore wurde gestoppt“ auf Android

Der Fehler Prozess android.process.acore wurde gestoppt tritt normalerweise auf, wenn ein Problem mit den zwischengespeicherten Daten Ihres Kontakts auf dem Gerät auftritt. Sie können darauf stoßen, nachdem Sie Ihr Telefon aktualisiert haben oder aufgrund eines vorübergehenden Fehlers im Synchronisierungsvorgang. Außerdem ist es wahrscheinlicher, dass dies bei Telefonen mit älteren Android-Versionen der Fall ist.

Im Folgenden habe ich einige schnelle Schritte zur Fehlerbehebung erwähnt, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem auf Ihrem Telefon zu beheben. Aber bevor wir beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Daten Ihres Telefons sichern, damit Sie keine wichtigen Informationen verlieren.

1. Aktualisieren Sie Apps, starten Sie Ihr Telefon neu

Beginnen Sie mit der Aktualisierung der Apps auf Ihrem Telefon über den Google Play Store. Stellen Sie insbesondere sicher, dass Sie die Kontakte, das Telefon und andere System-Apps auf Ihrem Gerät aktualisiert haben. Nachdem Sie die neuesten Versionen aller Apps installiert haben, starten Sie Ihr Telefon neu.

Dies sollte alle vorübergehenden Probleme oder Störungen beheben. Wenn das Problem jedoch nicht behoben wird, fahren Sie mit den anderen unten aufgeführten Methoden fort.

2. Deaktivieren Sie die Synchronisierung für Facebook

Manchmal kann der Fehler android.process.acore wurde gestoppt aufgrund von Synchronisierungsproblemen mit Facebook verursacht werden. Versuchen Sie also, die Synchronisierung für Facebook und andere verwandte Apps wie Facebook Messenger zu stoppen. Um dies zu tun:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Konten.
  3. Klicken Sie hier auf Facebook > Account Sync und schalten Sie es aus.
  4. Tippen Sie auf Messenger > Kontosynchronisierung und deaktivieren Sie sie.

Starten Sie nun Ihr Telefon neu und verwenden Sie es normal, um zu sehen, ob die Popup-Meldung erneut angezeigt wird. Sie können auch versuchen, die Facebook- und Messenger-App auf Ihrem Telefon zu deinstallieren und erneut zu installieren.

3. Entfernen und fügen Sie Ihr Google-Konto hinzu

Die andere Möglichkeit besteht darin, Ihr Google-Konto zu entfernen und erneut hinzuzufügen. Dadurch werden alle Probleme mit Kontakten und dem Google-Konto auf Ihrem Telefon behoben, die der Täter sein können.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon.
  2. Gehen Sie zu Konten und tippen Sie auf Ihr Google-Konto.
  3. Klicken Sie dann auf Konto entfernen.
  4. Wenn Sie mehrere Google-Konten haben, entfernen Sie diese auf ähnliche Weise.
  5. Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihr Telefon neu und fügen Sie alle Konten wieder hinzu.

4. App-Einstellungen zurücksetzen, deaktivierte Apps überprüfen

Manchmal kann das Deaktivieren einer wichtigen System-App dazu führen, dass einige Funktionen auf Ihrem Telefon unterbrochen werden, was dazu führt, dass das android.process.acore-Popup nicht mehr immer wieder angezeigt wird. Überprüfen Sie also alle deaktivierten Apps.

Eine einfachere Lösung wäre das Zurücksetzen der App-Einstellungen. Es löscht alle Standard-App-Einstellungen, aktiviert die deaktivierten Apps und setzt die App-Berechtigungen auf ihre Standardeinstellungen zurück.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Gehen Sie zu Apps und Benachrichtigungen > Alle Apps anzeigen.
  3. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü.
  4. Klicken Sie auf App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie zur Bestätigung auf Apps zurücksetzen.

5. Daten für Kontakte und Kontaktspeicher löschen

Durch das Löschen der Daten für die Kontakte, den Kontaktspeicher und die Google-Kontakte-Synchronisierung werden diese Apps zurückgesetzt und alle damit verbundenen Fehler oder Cache-Datenprobleme beseitigt.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie dies auf Ihrem Telefon tun können, aber bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kontakte sichern (so können Sie Kontakte auf jedem Android-Telefon sichern).

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon.
  2. Gehen Sie zu Apps und Benachrichtigungen > Alle Apps anzeigen.
  3. Tippen Sie auf das Menü und aktivieren Sie System-Apps anzeigen.
  4. Suchen Sie nach den Apps “Kontakte”, “Kontaktspeicher” und “Google Kontakte Sync”.
  5. Tippen Sie nacheinander auf jeden, wählen Sie Speicher aus und klicken Sie auf Speicher löschen.

6. System-Cache-Partition löschen

Das Löschen der Cache-Partition Ihres Telefons kann helfen, Probleme auf dem Gerät zu beheben, einschließlich zufälliger Störungen und Fehler. Dadurch werden alle temporären oder beschädigten Daten auf dem Telefon gelöscht. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die Schritte mit Vorsicht ausführen und Ihre Daten sichern, wenn Sie das Telefon versehentlich formatieren.

Fix

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus.
  2. Halten Sie nun gleichzeitig die Power + Volume Down-Taste gedrückt. Die Tastenkombination kann auf Ihrem Telefon anders sein. Überprüfen Sie es bei Google, indem Sie nach “So öffnen Sie das Wiederherstellungsmenü auf .
  3. Wenn Sie die rechte Tastenkombination gedrückt halten, startet Ihr Telefon in den Wiederherstellungsmodus.
  4. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um zur Wipe-Cache-Partition zu navigieren.
  5. Drücken Sie den Netzschalter, um die Cache-Partition auszuwählen und zurückzusetzen.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie nur die Cache-Partition und nicht das gesamte Telefon löschen. Andernfalls verlieren Sie alle Daten. Wenn Sie versehentlich die falsche Tastenkombination drücken und in den Download-Modus anstelle des Wiederherstellungsmenüs booten, drücken Sie lange auf den Netzschalter.

7. Aktualisieren Sie die Software Ihres Telefons

Hersteller aktualisieren ihre Telefone regelmäßig, um neue Funktionen hinzuzufügen und zeitweilige Fehler und Störungen zu beheben. Überprüfen Sie daher wie folgt, ob auf Ihrem Gerät Updates verfügbar sind:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Telefons.
  2. Gehen Sie zu Über das Gerät.
  3. Klicken Sie hier auf Software-Update und suchen Sie nach Updates.
  4. Bei einigen Telefonen befindet sich die Option möglicherweise auf der Registerkarte Systeme.
  5. Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie es auf dem Gerät.

8. Führen Sie einen Werksreset durch

Die letzte Möglichkeit, den Fehler „Der Prozess android.process.acore wurde leider gestoppt“ auf Android zu beheben, besteht darin, einen Werksreset durchzuführen. Dadurch werden alle Daten gelöscht und Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

  1. Öffnen Sie Einstellungen und gehen Sie zu Sichern und Zurücksetzen.
  2. Klicken Sie hier auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Alle Daten löschen.
  4. Bestätigen Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Ihr Telefon beginnt nun mit dem Löschen aller Daten. Es dauert ungefähr 1-5 Minuten, danach wird das Gerät automatisch neu gestartet.

Zusammenfassung – (Gelöst) Prozess Android Acore wurde gestoppt

Dies waren einige gängige Methoden zur Behebung von Prozessproblemen android.process.acore auf Android-Telefonen funktioniert nicht mehr. Ich hoffe, dies hilft Ihnen, das lästige Popup-Problem auf Ihrem Telefon zu beheben. Lassen Sie mich wissen, was in Ihrem Fall funktioniert hat. Erwähnen Sie auch, ob Ihnen eine andere Methode zur Fehlerbehebung geholfen hat, das Problem zu beheben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.