Überprüfen Sie den RAM-Typ, die Geschwindigkeit und die Betriebsfrequenz des Telefons

Wenn Sie ein Android-Telefon haben, sind Sie vielleicht neugierig, die Hardwaredetails und -funktionen Ihres RAM zu untersuchen, sei es, um mit anderen Telefonen zu vergleichen oder seine Leistung zu überprüfen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den RAM-Typ, die Geschwindigkeit und die Betriebsfrequenz Ihres Android-Telefons überprüfen.

Finden Sie den RAM-Typ, die Geschwindigkeit und die Betriebsfrequenz des Telefons

1. Überprüfen Sie die RAM-Statistiken auf Android

Das erste, was Sie möglicherweise auf Ihrem Telefon überprüfen möchten, ist die Gesamtkapazität Ihres RAM und der Speicherplatz, der zu einem bestimmten Zeitpunkt verwendet wird. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten, dies zu überprüfen – entweder über Entwickleroptionen oder mithilfe einer Drittanbieter-App.

Über Entwickleroptionen

Aktivieren Sie zunächst die Entwickleroptionen auf Ihrem Telefon, indem Sie auf tippen Build-Nummer sieben mal unter Einstellungen > Über das Gerät. Kehren Sie nach der Aktivierung zur Hauptseite der Einstellungen zurück und öffnen Sie das Menü Entwickleroptionen.

Suchen und tippen Sie auf die Option Laufende Dienste. Hier können Sie den aktuellen Status des Arbeitsspeichers Ihres Androids sehen, einschließlich des vom System belegten Speicherplatzes, der Apps und der verbleibenden Nutzung. Sie können weiter oben rechts auf die Schaltfläche tippen, um den von zwischengespeicherten Prozessen belegten Arbeitsspeicher zu überprüfen.

Verwendung einer Drittanbieter-App

Im Google Play Store sind mehrere Apps von Drittanbietern verfügbar, die Ihnen einen detaillierten Überblick über Ihre RAM-Nutzung geben. Eine solche App ist RAM Truth, die Ihnen die tatsächliche RAM-Kapazität mitteilt, gefolgt von anderen Speicherplatzzuweisungen, einschließlich aktiv, im Ruhezustand, im Leerlauf usw.

‘Reserved’ ist der versteckte Bereich, der für Kernel-Funktionen reserviert ist. Während “Benutzer” der nutzbare RAM auf Ihrem Telefon ist. Darüber hinaus ist ‘Aktiv’ die Menge an RAM, die derzeit vom System verwendet wird, ‘Ruhezustand’ bezeichnet den Speicherplatz, der als Cache-Speicher verwendet wird (ohne CPU- oder Stromressourcen) und ‘Idle’ ist der vom System ungenutzte Speicherplatz.

RAM-Wahrheit herunterladen

2. Suchen Sie nach RAM-Typ, Betriebsfrequenz

Überprüfen Sie den RAM-Typ des Android-Telefons, die BetriebsfrequenzÜberprüfen Sie den RAM-Typ des Android-Telefons, die Betriebsfrequenz

Sie können den RAM-Typ, die Betriebsfrequenz und andere Details einfach mit der DevCheck-App überprüfen. Laden Sie einfach die App herunter und öffnen Sie sie, gehen Sie zum Tab “Hardware” und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt “Speicher”. Hier können Sie den RAM-Typ, die Bandbreite und die Kanäle sehen.

Der als „LPDDR“ bezeichnete RAM-Typ definiert die Generation der Low-Power-DRAM-Technologie. Je neuer die Generation, desto besser werden die Geschwindigkeit und die Energieeffizienz sein. Die meisten Smartphones verwenden heutzutage den LPDDR4- und LPDDR4X-Standard, gefolgt von LPDDR5 bei einigen Flaggschiffen wie Galaxy S20, OnePlus 8, iQOO 3 usw.

  • LPDDR3- Bis zu 1.066 Mbit/s
  • LPDDR4- Bis zu 3.200 Mbit/s
  • LPDDR4x – Bis zu 4.266 Mbit/s
  • LPDDR5 – Bis zu 6.400 Mbit/s

Bei den meisten Telefonen wird neben dem RAM-Typ auch die RAM-Frequenz in MHz angezeigt. Dann kommt die RAM-Bandbreite, die in GB/s angegeben wird. Es definiert die maximale Rate, mit der Daten vom Prozessor des Telefons aus dem Speicher gelesen oder darin gespeichert werden können.

DevCheck herunterladen

3. Überprüfen Sie die RAM-Geschwindigkeit auf Android

Sie können die RAM-Geschwindigkeit Ihres Android-Telefons weiter testen, indem Sie die A1 SD Bench verwenden. Installieren Sie die App aus dem Google Play Store, öffnen Sie sie und tippen Sie auf RAM, um den Benchmark zu starten. Innerhalb weniger Sekunden wird Ihnen die R/W- oder Kopiergeschwindigkeit des Speichers angezeigt. Im Ergebnis-Tab können Sie dasselbe mit anderen Benchmark-Smartphones vergleichen.

Download A1 SD-Bank

Einpacken

Hier ging es also darum, wie Sie die RAM-Statistiken, den Typ und die Geschwindigkeit Ihres Android-Telefons mit wenigen einfachen auf dem Markt verfügbaren Anwendungen überprüfen können. Wie auch immer, welchen RAM-Typ verwendet Ihr Telefon? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen. Bleiben Sie dran für mehr solcher Artikel.

Lesen Sie auch 5 nicht-chinesische Alternativen zu Clean Master & DU-Reiniger

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.