3 Möglichkeiten, verpasste Benachrichtigungen auf Android zu lesen

Haben Sie versehentlich Benachrichtigungen gelöscht, ohne einen zweiten Blick darauf zu werfen? Oder schnell etwas Wichtiges weggewischt? Nun, wir haben es alle geschafft. Das Gute ist, dass es ganz einfach ist, den Benachrichtigungsverlauf auf Android zu überprüfen. In diesem Artikel werfen wir einen kurzen Blick auf drei einfache Möglichkeiten, verpasste Benachrichtigungen auf Android zu lesen.

Ungelesene oder verpasste Benachrichtigungen auf Android lesen

1. Verknüpfung zum Benachrichtigungsprotokoll

Android hat seit den Tagen von Android Jellybean ein integriertes Benachrichtigungsprotokoll. Es ist jedoch versteckt und es gibt keine direkte Möglichkeit, darauf zuzugreifen. Stattdessen müssen Sie ein Startbildschirm-Verknüpfungs-Widget hinzufügen, um dasselbe zu verwenden.

Drücken Sie zunächst lange auf Ihren Startbildschirm und wählen Sie Widgets. Scrollen Sie nun nach unten, um Einstellungen zu finden, und ziehen Sie sie auf den Startbildschirm – ein neues Menü mit verschiedenen Einstellungsverknüpfungen wird angezeigt. Suchen Sie in der Liste der Optionen nach “Benachrichtigungsprotokoll” und wählen Sie es aus.

Sie haben jetzt eine Verknüpfung zum Benachrichtigungsprotokoll direkt auf Ihrem Startbildschirm. Wenn Sie auf das Symbol tippen, gelangen Sie zur Liste aller Ihrer Benachrichtigungen, einschließlich App-Name, Inhalt und Uhrzeit. Dies umfasst sowohl laufende als auch abgewiesene Benachrichtigungen.

Sie können damit Benachrichtigungen überprüfen, die Sie bisher verpasst haben. Leider funktioniert die Funktion möglicherweise nicht auf Samsung, Huawei und einigen anderen Telefonen, auf denen benutzerdefinierte Versionen von Android ausgeführt werden.

2. Verwendung von Drittanbieter-Apps

Es gibt mehrere Apps von Drittanbietern, mit denen Sie abgelehnte Benachrichtigungen auf Android überprüfen können. Eine solche App ist FilterBox Dies zeigt nicht nur den Benachrichtigungsverlauf an, sondern ermöglicht Ihnen auch die Anzeige und Interaktion mit ihren Inhalten.

Installieren Sie einfach die App und gewähren Sie Benachrichtigungszugriff und Hintergrundberechtigungen. Nach der Einrichtung werden Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon gespeichert. Sie können die App jederzeit besuchen, um laufende sowie abgewiesene Benachrichtigungen anzuzeigen.

Wenn Sie auf eine Benachrichtigung tippen, wird die aktuelle Vorschau zusammen mit der empfangenen Zeit und der Zeit, zu der Sie sie weggewischt haben, angezeigt. Sie können auch benutzerdefinierte Regeln hinzufügen, detaillierte Statistiken anzeigen und mit dem Benachrichtigungsinhalt interagieren, wie Sie es in der Taskleiste tun würden.

Es kann auch verwendet werden, um gelöschte WhatsApp-Nachrichten zu lesen. Sie können die Nachricht auch dann sehen, wenn sie vom anderen Benutzer für Sie gelöscht wurde.

Benachrichtigungsverlauf, Benachrichtigungsverlaufsprotokoll, Aufhebung der Benachrichtigung, und HinweisSpeichern sind einige andere Apps, die ähnliche Funktionen bieten.

3. Überprüfen Sie den Benachrichtigungsverlauf auf Android 11

Mit Android 11 können Sie mit Google frühere Benachrichtigungen überprüfen und mit ihnen interagieren, ohne dass Apps von Drittanbietern erforderlich sind. Alles, was Sie tun müssen, ist zu gehen Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Benachrichtigungsverlauf und schalten Sie den Schalter ein.

Sobald Sie die Funktion aktiviert haben, zeichnet Android alle Ihre Benachrichtigungen auf. Sie können es jederzeit besuchen, um die Benachrichtigungen zu überprüfen, die Sie möglicherweise verpasst oder versehentlich weggewischt haben.

Neben dem App-Namen und der Uhrzeit sehen Sie auch den Benachrichtigungsinhalt, auf den Sie wie gewohnt tippen können, um zu interagieren. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Überprüfen des Benachrichtigungsverlaufs unter Android 11.

Einpacken

Hier drehte sich alles darum, wie Sie verpasste Benachrichtigungen auf Android lesen können. Übrigens, welche Methode verwenden Sie, um vorherige Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon zu überprüfen? Haben Sie noch etwas zu empfehlen? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen. Außerdem können Sie sich bei Zweifeln oder Fragen gerne an uns wenden.

Lesen Sie auch – WhatsApp-Tipp: So lesen Sie gelöschte WhatsApp-Nachrichten

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.