Diese Tricks helfen Ihnen, Ihr Gmail-Konto zu schützen

Gmail ist ein E-Mail-Dienst, den fast jeder nutzt, unabhängig davon, ob er ein Android-Gerät besitzt oder nicht. Wenn Sie auch einen verwenden, sollten Sie diese Tricks hier ausprobieren, um Ihr Gmail-Konto zu sichern. Sie können viel mehr tun, als nur ein Konto mit einem starken Passwort zu erstellen, um die Sicherheit zu erhöhen.

Sie sollten diese Tricks ausprobieren, wenn Sie ein Gmail-Konto sichern möchten. Diese Funktionen stehen allen Gmail-Benutzern zur Verfügung, unabhängig davon, ob es sich um ein normales Konto oder ein Gsuite-Konto handelt.

Sicheres Gmail-Konto

Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine Funktion, die Sie für alle Konten verwenden sollten, die nicht nur mit Gmail geliefert werden. Gmail kommt auch mit dieser Funktion und wenn Sie sie nicht aktiviert haben, sollten Sie sie mit den Schritten aktivieren.

  1. Gehen Sie auf Ihrem Telefon zu Einstellungen > Konten > Google-Konto.
  2. Tippen Sie auf Konto, um das Konto zu verwalten, und gehen Sie dann zur Registerkarte Sicherheit.
  3. Sie sehen eine Bestätigungsoption in zwei Schritten und werden auf eine Webseite weitergeleitet, auf der Sie nach Ihrem Passwort gefragt werden.
  4. Folgen Sie einfach den Anweisungen hier und die 2-Faktor-Authentifizierung wird in Ihrem Konto aktiviert.

Jetzt melden Sie sich jedes Mal mit Ihrem Konto und Passwort an einem neuen Gerät an. Sie müssen diese 2-Faktor-Authentifizierung durchführen, um sich erfolgreich anzumelden, auch wenn jeder Ihren Anmeldepass erhalten kann. Ohne deine Erlaubnis erfolgt kein Login

Überprüfen Sie Ihre Sicherheitsdetails

Wenn Sie immer noch unsicher sind, ob Ihr Konto auf einem Gerät verwendet wird, von dem Sie nichts wissen, können Sie dies ebenfalls überprüfen. Die Funktion “Sicherheitsereignisse überprüfen” ist auf derselben Registerkarte “Sicherheit” in der Google-Kontoverwaltung verfügbar. Sie können eine Liste aller Orte sehen, an denen das Konto angemeldet wurde.

Sie können auf jedes Ereignis tippen, um weitere Details zu dem Ereignis anzuzeigen. Wenn Sie das Anmeldeformular dieses Geräts oder Standorts nicht erkennen, können Sie Maßnahmen ergreifen. Sie können die Funktion “Ihre Geräte” unter der Registerkarte “Sicherheit” aufrufen. Gehen Sie zu Geräte verwalten und melden Sie sich von allen Geräten ab, die Sie bei der Anmeldung nicht kennen.

Einpacken

So können Sie die 2-Faktor-Authentifizierungssicherheit für Ihr Google-Konto aktivieren. Dadurch wird auch die Sicherheit Ihres Gmail-Kontos erhöht. Für weitere Sicherheitstipps und -tricks wie diese folgen Sie GadgetsToUse in den sozialen Medien.

Lesen Sie: So senden Sie vertrauliche E-Mails in Gmail

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.