So nehmen Sie Audio auf einem Android-Telefon mit ausgeschaltetem Bildschirm auf

Haben Sie jemals das Bedürfnis verspürt, heimlich Audio auf Ihrem Telefon aufzunehmen? Egal, ob Sie Ihren Mitarbeiter im Auge behalten oder einfach nur Besprechungen aufzeichnen möchten, dies kann ganz einfach auf Android über Apps von Drittanbietern erfolgen. Hier ist eine kurze Anleitung, wie Sie Audio auf Ihrem Android-Telefon bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen können.

Nehmen Sie heimlich Audio auf Ihrem Android-Telefon auf

Der integrierte Audiorecorder von Android unterstützt normalerweise die Hintergrundaufzeichnung. Das bedeutet, dass Sie die Aufnahme aktivieren, den Bildschirm sperren und das Audio weiterhin aufnehmen können.

Einige Telefone verfügen jedoch entweder nicht über diese Funktion oder haben nur begrenzte Möglichkeiten zum Spielen. Außerdem müssen Sie die App manuell öffnen, um die Aufnahme auszulösen, was in plötzlichen Situationen nicht möglich ist.

Aus diesem Grund sind wir hier mit einigen Apps von Drittanbietern, mit denen Sie heimlich auf Ihrem Android aufzeichnen können. Aber bevor wir beginnen, beachten Sie, dass eine Aufnahme ohne Zustimmung rechtliche Ansprüche und Gebühren nach sich ziehen kann; Überprüfen Sie daher unbedingt Ihre lokalen Gesetze.

Apps zum Aufnehmen von Audio auf Android mit ausgeschaltetem Bildschirm

1. GOM-Recorder

Nehmen Sie heimlich Audio auf Android mit ausgeschaltetem Bildschirm auf

Der GOM Recorder wird mit Bewegungsgesten geliefert – stellen Sie einfach die Intensität ein und schütteln Sie Ihr Telefon, um die Aufnahme zu starten. Außerdem können Sie damit Audioaufnahmen planen, was es zu einem einfachen Audio-Spionage-Tool für Android macht. Es unterstützt auch ein Schnellaufnahme-Widget auf dem Homescreen.

Unter anderem erhält die App Speach to Text zum Konvertieren von Sprache in Text, was für Leute praktisch sein könnte, die Transkripte für die Aufnahmen wünschen. Und dann gibt es eine einzigartige Mic-Boost-Option, mit der Sie entfernte Klänge aufnehmen können.

Insgesamt ist der GOM Recorder eine ideale App, um Vorträge und Meetings aufzuzeichnen. Sie können damit jedoch auch Gespräche auf Ihrem Android-Telefon heimlich aufzeichnen.

Hier herunterladen

2. Hintergrundrekorder

Nehmen Sie heimlich Audio auf Android mit ausgeschaltetem Bildschirm auf

Mit dem Background Recorder können Sie Ihre Stimme aufnehmen, indem Sie die Lautstärketaste auf Ihrem Telefon lange drücken – Sie müssen keine App öffnen, um die Aufnahme zu starten.

Interessanterweise funktioniert es sowohl für Sprache als auch für Video. Sie können nach Belieben zwischen beiden wechseln. Mit der App können Sie schnell mit der Audioaufnahme beginnen, während sich Ihr Gerät in der Tasche befindet.

Aus Sicherheitsgründen werden Dateien standardmäßig ausgeblendet. Außerdem haben Sie sogar die Möglichkeit, Benachrichtigungen auszublenden und die Aufnahme entweder manuell oder bei eingeschaltetem Bildschirm zu stoppen.

Hier herunterladen

3. Intelligenter Rekorder

Smart Recorder ist in erster Linie für die kontinuierliche Aufnahme konzipiert, dank seiner Funktion zum Überspringen von Stille im laufenden Betrieb. Starten Sie einfach die Aufnahme und lassen Sie sie den ganzen Tag stehen – es werden nur Töne aufgenommen, während stille Fragmente weggelassen werden.

Es spart nicht nur Speicherplatz, sondern stellt auch sicher, dass Sie nicht die gesamte Datei anhören müssen, um den tatsächlichen Inhalt zu finden. Sie können es verwenden, um Nachtgespräche zu verfolgen oder vielleicht zu überprüfen, ob Sie schnarchen. Genau wie GOM erhält es eine Schnellstartverknüpfung, um die Aufnahme mit einem Fingertipp zu starten.

Man kann Smart Recorder auch als normale Audioaufnahme-App verwenden, da er viele nützliche Funktionen bietet, darunter Empfindlichkeitssteuerung, Live-Audio-Spektrum-Analysator, Verstärkungsregelung, Wave/PCM-Codierung mit einstellbarer Abtastrate und so weiter.

Hier herunterladen

Einpacken

Hier drehte sich alles darum, wie Sie heimlich Audio auf Ihrem Android-Telefon bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen können. Da die oben genannten Apps im Hintergrund arbeiten, wird empfohlen, die Akkuoptimierungen für sie in den Einstellungen zu deaktivieren. Andernfalls wird die App möglicherweise beendet und die Aufnahme wird mittendrin angehalten.

Wie auch immer, welche Apps haben Sie bisher verwendet? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen. Auch bei Zweifeln oder Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Bleiben Sie dran für mehr solcher Artikel.

Lesen Sie auch – So nehmen Sie heimlich Videos auf, ohne die Kamera-App zu öffnen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.