3 einfache Möglichkeiten, Cyberkriminalität in Indien zu melden; Alles, was Sie wissen sollten

Möchten Sie wissen, wie Sie in Indien eine Beschwerde gegen Cyberkriminalität einreichen können? Nun, Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie entweder eine Hotline-Nummer wählen oder über Online-Methoden. Um Bürgern in solchen Angelegenheiten zu helfen, hat die indische Regierung ein nationales Portal zur Meldung von Internetkriminalität eingerichtet, über das Sie Internetkriminalität online melden können. Heute erzähle ich Ihnen, wie Sie Cyberkriminalität in Indien melden können und was Sie sonst noch wissen sollten.

Möglichkeiten zur Meldung von Cyberkriminalität in Indien

Sie können jede Art von Cyberkriminalität auf zwei Arten melden, entweder per Telefonanruf oder online über das National Cyber ​​Crime Reporting Portal. Wir erarbeiten hier beide Methoden und zeigen auch einige alternative Wege auf. Weiter lesen!

1. Cyberkriminalität per Telefonanruf melden

Zuallererst sollten Sie jede Art von Cyberbetrug melden, indem Sie die Hotline-Nummer des National Cyber ​​Crime Reporting Portals 155260 wählen. Sie können diese Nummer nur von 09:00 bis 18:00 Uhr anrufen.

Außerdem können Sie sich im Notfall an Ihre lokale Polizei wenden und auch andere Straftaten als Cyberkriminalität melden. Die Nummer der nationalen Polizei-Hotline ist 100 und die Nummer der nationalen Frauen-Hotline ist 181.

2. Cyberkriminalität über das Online-Portal melden

Sie können das National Cyber ​​Crime Reporting Portal verwenden, um Cyberkriminalität im Zusammenhang mit Frauen und Kindern sowie andere Online-Kriminalität wie Finanzbetrug, Ransomware usw. zu melden.

So können Sie im Portal eine Beschwerde einreichen:

1. Gehen Sie auf die Startseite des Nationales Portal zur Meldung von Cyberkriminalität und klicken Sie auf „Beschwerde einreichen“.

2. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf Akzeptieren.

3. Wählen Sie dann die Kategorie der Kriminalität aus. Es gibt zwei Optionen: Kriminalität im Zusammenhang mit Frauen/Kindern melden und Andere Cyberkriminalität melden. Wenn Sie andere als Frauen- und Kinderkriminalität melden möchten, klicken Sie auf „Andere Cyberkriminalität melden“.

4. Klicken Sie auf der Anmeldeseite auf „Klicken Sie hier für einen neuen Benutzer“, wenn Sie kein Konto im Portal haben. Andernfalls melden Sie sich mit Ihrer Benutzer-ID an.

5. Um sich zu registrieren, wählen Sie Ihr Bundesland, eine beliebige Login-ID und Handynummer aus und klicken Sie auf OTP abrufen. Sobald Sie das OTP erhalten haben, tragen Sie es in das entsprechende Feld ein, lösen die Summe auf und klicken dann auf Senden.

6. Aktualisieren Sie auf der nächsten Seite Ihre persönlichen Daten, einschließlich Name, E-Mail-ID und Adresse. Nachdem Sie alle Details eingegeben haben, klicken Sie auf Weiter.

7. Anschließend können Sie die Beschwerdekategorie, Unterkategorie, Datum und Uhrzeit des Vorfalls, Ort des Vorfalls auswählen, Belege hochladen und zusätzliche Informationen zum Vorfall in das entsprechende Feld eingeben. Klicken Sie auf Als Entwurf speichern & Weiter.

8. Geben Sie danach ggf. Details zum Verdächtigen ein. Dazu gehören sein/ihr Ausweis, E-Mail, Adresse, Foto, falls vorhanden. Klicken Sie auf Als Entwurf speichern & Weiter.

9. Geben Sie auf der Seite mit den Beschwerdedetails Ihren Personalausweis oder den des Opfers an und wählen Sie auch die Beziehung zum Opfer aus. Klicken Sie auf Speichern und überprüfen.

10. Zuletzt sehen Sie sich Ihre Beschwerde an, klicken Sie auf „Ich stimme zu“ und dann auf „Bestätigen und absenden“.

Sie können Ihre Beschwerde auch als PDF-Datei herunterladen, indem Sie auf den entsprechenden Button klicken.

Beweisarten

Sie müssen jegliche Art von Beweisen im Zusammenhang mit Ihrer Beschwerde vorlegen. Der Nachweis kann Folgendes umfassen:

  • „Kreditkartenbeleg
  • Kontoauszug
  • Umschlag (wenn Sie einen Brief oder Artikel per Post oder Kurier erhalten haben)
  • Broschüre/Broschüre
  • Quittung für die Online-Überweisung
  • Kopie der E-Mail
  • URL der Webseite
  • Chat-Transkripte
  • Screenshot der verdächtigen Handynummer
  • Videos & ichMagier
  • Jedes andere Dokument“.

3. Alternative Möglichkeiten zur Meldung von Cyberkriminalität in Indien

Sie können Cyberkriminalität auch der jeweiligen Website melden, auf der sich der Vorfall ereignet hat. Die meisten Social-Media-Websites wie Facebook, YouTube, Twitter und Instagram haben die Möglichkeit, anstößige Inhalte zu melden.

Diese Social-Media-Plattformen ergreifen ebenfalls geeignete Maßnahmen auf Grundlage des Berichts gemäß ihrer Inhaltsrichtlinie.

Häufig gestellte Fragen zur Meldung von Cyberkriminalität in Indien

F. Welche Arten von Cyberkriminalität können Sie auf dem Online-Portal melden?

A. Sie können melden „Kinderpornografie, Material zum sexuellen Missbrauch von Kindern oder sexuell eindeutige Inhalte wie Vergewaltigungs-/Gang-Vergewaltigungsinhalte“. Sie können auch andere Cyberkriminalität melden, wie zKriminalität in den sozialen Medien, Finanzbetrug, Ransomware, Hacking, Kryptowährungskriminalität und Cyberhandel“.

F. Was passiert, nachdem jemand eine Beschwerde über Cyberkriminalität gemeldet hat?

A. Die auf dem Portal gemeldeten Beschwerden werden von den zuständigen Polizeibehörden basierend auf Ihrem ausgewählten Staat/UT bearbeitet.

F. Kann ich den Status meiner Cybercrime-Beschwerde überprüfen?

A. Sie erhalten eine Bestätigungsnummer, mit der Sie den Status der Beschwerde verfolgen können, indem Sie sich beim Portal anmelden und auf „Status prüfen“ klicken.

F. Was passiert, wenn jemand eine falsche Beschwerde meldet?

A. Wenn jemand eine falsche Beschwerde meldet, wird er/sie gemäß dem indischen Strafgesetzbuch strafrechtlich verfolgt.

F. Kann ich meine Beschwerde vom Portal für Cyberkriminalität zurückziehen?

A. Wenn Sie im Abschnitt „Frauen-/Kinderkriminalität melden“ eine Beschwerde eingereicht haben, kann diese NICHT zurückgezogen werden. Andere Beschwerden können zurückgezogen werden, bevor diese in FIR umgewandelt werden.

F. Kann ich eine Beschwerde melden, ohne Informationen hochzuladen?

A. Sie müssen einige Beweise für die Straftat vorlegen, um eine Beschwerde einreichen zu können. Das Portal empfiehlt zudem, so viele Informationen wie möglich bereitzustellen, damit die Behörden entsprechende Maßnahmen ergreifen können.

F. Kann ich eine Cyberkriminalität anonym melden?

A. Ja, Sie können Straftaten im Zusammenhang mit Frauen und Kindern anonym melden. Sie werden nicht nach personenbezogenen Daten gefragt, machen jedoch genaue Angaben zu der Beschwerde, damit die Polizei die erforderlichen Maßnahmen ergreifen kann.

F. Kann ich eine Beschwerde einreichen, wenn ich kein indischer Staatsbürger bin, aber online von einer Einzelperson oder einem Unternehmen in Indien schikaniert wurde?

A. Ja, Sie können weiterhin eine Beschwerde gegen diese Person oder Firma im Portal einreichen, indem Sie die entsprechenden Optionen auswählen.

F. Kann ich eine Beschwerde einreichen, wenn ich indischer Staatsbürger bin, aber online von einem Ausländer oder Unternehmen schikaniert wurde?

A. Ja, Sie können eine Beschwerde gegen diese Cyberkriminalität einreichen, unabhängig davon, wo die Straftat stattgefunden hat.

Hier ging es also darum, eine Cyberkriminalität in Indien zu melden und wenn Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns in den Kommentaren. Für mehr solcher Artikel bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.