Möchten Sie zwei Apps gleichzeitig verwenden? So verwenden Sie die Split-Screen-Funktion

Android ist ein sehr vielseitiges Betriebssystem auf einem Smartphone, Sie können fast alles tun, was Ihr PC kann, einschließlich Multiwindow. Da der Bildschirm eines Smartphones klein ist, können wir keine Freiformfenster wie bei einem Windows- oder Mac-PC erhalten. Aber wir können mit einer Splitscreen-Funktion von Android gleichzeitig an zwei Apps arbeiten.

Android 9 Pie und höher verfügen über diese Funktion, mit der Sie Apps nebeneinander auf Ihrem Telefon ausführen können. Sie können sie im Querformat nebeneinander platzieren, um ein produktiveres Gefühl zu erzielen, und Sie können sie auch im Hochformat zum Laufen bringen. Hier ist eine kleine Anleitung, die Ihnen erklärt, wie Sie zwei Apps im geteilten Bildschirm auf Ihrem Telefon ausführen können.

Schritte zum Aktivieren des geteilten Bildschirms auf Ihrem Android-Smartphone

  1. Starten Sie zwei Apps nacheinander, die Sie in der geteilten Bildschirmansicht ausführen möchten, und minimieren Sie beide.
  2. Öffnen Sie nun den App-Switcher und tippen Sie auf die Splitscreen-Schaltfläche auf die App.
  3. Die App wird an die obere Seite des Bildschirms verschoben und Sie können dann eine andere App aus der Liste auswählen, um sie in der geteilten Bildschirmansicht zu öffnen.
  4. Nun sehen Sie beide Apps im Splitscreen auf Ihrem Smartphone laufen.

Wenn Ihr Telefon die Splitscreen-Funktion nicht unterstützt

Wenn Ihr Telefon die Split-Screen-Funktion nicht unterstützt, weil Sie die vorherige Android-Version verwenden. Dann können Sie mit einer App namens Floating Windows einige grundlegende Dinge auf Ihrem Smartphone erledigen. Mit dieser App können Sie einige eigenständige Apps in einem kleinen Popup-Fenster öffnen, sodass Sie mehrere Apps gleichzeitig verwenden können.

Diese App heißt Schwimmende Apps kostenlos Damit können Sie einige Apps in schwebenden Fenstern ausführen, ohne Ihr Telefon zu rooten. Sie können Apps wie einen Taschenrechner, einen Browser, YouTube und sogar einen Musikplayer ausführen. Die Nutzung dieser App ist kostenlos, aber Sie können die Premium-Version für weitere Funktionen und Apps erhalten.

Einpacken

Jetzt können Sie zwei Apps gleichzeitig auf unserem Android-Handy ausführen. Sie können die Größe der Apps auch mithilfe des Trennzeichens zwischen den Apps ändern. Sie können YouTube sogar im geteilten Bildschirm mit einer anderen App verwenden, um Videos im geteilten Bildschirmmodus anzusehen.

Lesen Sie auch – So sperren Sie ein Android-Smartphone mit einer nur funktionierenden App

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.