So aktivieren Sie den Spielemodus unter Windows 11: Steigern Sie die Spieleleistung

Das neue Windows 11 erhält einen neuen und verbesserten Spielemodus, mit dem Sie die Leistung beim Spielen steigern können. Wenn Sie also gerne Spiele auf ihrem Laptop oder Desktop spielen, können Sie den Spielemodus unter Windows 11 wie folgt aktivieren und verwenden. Außerdem haben wir einige zusätzliche Tipps zur Steigerung der Spieleleistung auf Ihrem PC bereitgestellt.

Aktivieren Sie den Gaming-Modus unter Windows 11

Der Gaming-Modus wurde erstmals mit der vorherigen Generation von Windows 10 eingeführt. Die Funktion reduziert Hintergrundprozesse, um die CPU für Spiele freizugeben. Mit Windows 11 hat Microsoft den Spielemodus weiter verbessert, um Hintergrundaktivitäten einzuschränken und dem Spiel mehr Ressourcen zuzuweisen.

Was macht der Windows-Spielmodus?

  • Verhindert, dass Windows Update Treiberinstallationen durchführt oder Neustartbenachrichtigungen sendet.
  • Begrenzt Hintergrundaktivitäten und widmet dem Spiel mehr Ressourcen.
  • Hilft, eine stabilere Bildrate basierend auf dem Spiel und System zu erreichen.

Das neue Windows bringt auch die Auto-HDR-Funktion mit. Es lässt die Farben eines Spiels auf HDR-unterstützten Displays lebendiger aussehen.

Schritte zum Aktivieren des Spielemodus unter Windows 11

Die neue Einstellungs-App unter Windows verfügt über eine spezielle Registerkarte „Gaming“. Es enthält den Umschalter zum Aktivieren oder Deaktivieren des Gaming-Modus sowie die Verknüpfung zum Konfigurieren der GPU für jede App auf dem Gerät.

Spielemodus unter Windows 1 aktivieren

  1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Windows 11-Computer. Sie können dies über das Startmenü oder durch Drücken von Win + I auf der Tastatur tun.Aktivieren Sie den Gaming-Modus unter Windows 1
  2. In der Seitenleiste links sehen Sie die Option Gaming. Tippen Sie darauf.Aktivieren Sie den Gaming-Modus unter Windows 1
  3. Klicken Sie hier auf Spielmodus.Aktivieren Sie den Gaming-Modus unter Windows 1
  4. Aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm den Schalter für den Spielemodus, um ihn einzuschalten.

Andere Möglichkeiten zur Steigerung der Windows 11-Gaming-Leistung

1. Wechseln Sie zu Hochleistungsgrafiken

Wenn Ihr Computer über eine dedizierte Grafikkarte verfügt, können Sie Ihren PC so einstellen, dass er beim Spielen schwerer Spiele immer die dedizierte GPU verwendet. Sie können dies im GPU-Auswahlmenü pro App tun:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Gaming > Spielmodus > Grafik.
  2. Hier finden Sie das auf Ihrem Gerät installierte Spiel mithilfe der angegebenen Suchleiste.Steigern Sie die Windows 11-Gaming-Leistung
  3. Tippen Sie auf Optionen und wählen Sie Hohe Leistung.
  4. Wiederholen Sie dies für alle schweren oder grafikintensiven Spiele und Apps auf Ihrem Windows 11-PC.

2. Verwenden Sie den Treiber-Booster oder den Hochleistungs-Energieplan

Der Wechsel zu einem Treiber-Booster-Energieplan oder einem Hochleistungsplan hilft Ihnen, die Spieleleistung zu verbessern. Sie können es wie folgt aktivieren, wenn Sie zum Boosten in den Gaming-Modus wechseln:

  1. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach „Energiesparplan“.
  2. Klicken Sie auf Energiesparplan auswählen.Steigern Sie die Windows 11-Gaming-Leistung
  3. Sobald sich das Menü öffnet, wählen Sie den Driver Booster oder den High-Performance Plan. Kann Driver Booster nicht finden? Tippen Sie auf “Zusätzliche Pläne anzeigen”.

3. Schließen Sie Ihren Laptop an

Wenn Ihr Laptop über eine leistungsstarke Grafikkarte verfügt, schließen Sie diese am besten während des Spielens an das Ladegerät an. Dadurch wird sichergestellt, dass das Gerät ausreichend Leistung erhält, um die Hochleistungs-GPU mit voller Geschwindigkeit zu betreiben, ohne den Akku zu drosseln oder zu beschädigen.

Es gibt mehrere andere Möglichkeiten, wie Sie die Leistung Ihres Computers steigern können. Hier ist unsere detaillierte Anleitung, um Windows 11 schneller zu machen und die Leistung zu verbessern.

4. Verwenden von Software für Nvidia- und AMD-GPUs

Nvidia GeForce-Erfahrung

Benutzer mit Nvidia- oder AMD-GPUs können die Grafik und Leistung für jedes Spiel optimieren und optimieren. Sie können sie auch verwenden, um Ihre neuesten GPU-Treiber zu aktualisieren und zu installieren.

Nvidia-Benutzer können GeForce Experience herunterladen. Während diejenigen mit AMD-GPUs können Radeon-Software herunterladen.

Einpacken

Dies war eine kurze Anleitung, wie Sie den Gaming-Modus auf Ihrem Windows 11-PC aktivieren und verwenden können. Daneben haben wir auch andere einfache Möglichkeiten erwähnt, um das Spielen auf Ihrem Windows-Rechner zu verbessern. Probieren Sie es aus und lassen Sie es mich in den Kommentaren unten wissen, wenn Sie beim Spielen einen Unterschied bemerken. Bleiben Sie dran für mehr solcher Tipps und Tricks.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.