So ändern Sie das Hintergrundbild einer neuen Registerkarte in Microsoft Edge

Wenn Sie Microsoft Edge auf Ihrem PC verwenden, ist Ihnen möglicherweise bewusst, dass auf der neuen Registerkartenseite ein Hintergrundbild angezeigt wird, während Sie das Seitenlayout “Inspirierend” oder “Informations” verwenden. Glücklicherweise können Sie mit dem Browser auch einen benutzerdefinierten Hintergrund Ihrer Wahl festlegen, wenn Sie Ihre Erfahrung anpassen möchten. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie das Hintergrundbild der neuen Registerkarte in Microsoft Edge ändern können.

Ändern Sie das Hintergrundbild der neuen Registerkarte in Microsoft Edge

Standardmäßig zeigt Microsoft Edge das Bing-Image des Tages auf der neuen Registerkartenseite an. Viele Benutzer möchten jedoch möglicherweise ihren eigenen Hintergrund so einstellen, dass er mit dem Hintergrundbild des Startbildschirms oder dem Gesamtthema Ihres Computers übereinstimmt.

Wenn Sie das Surferlebnis gerne anpassen, können Sie das unten stehende Schritt-für-Schritt-Verfahren befolgen, um das neue Tab-Bild zu ändern. Bevor wir jedoch beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie das Seitenlayout “Information” oder “Inspirierend” verwenden.

Schritte zum Festlegen eines benutzerdefinierten Bilds als Hintergrund für eine neue Registerkarte in Edge

  1. Öffnen Sie die Seite “Neuer Tab” in Microsoft Edge.
  2. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Einstellungen.Ändern Sie das Hintergrundbild der neuen Registerkarte in Microsoft Edge
  3. Wählen Sie hier unter Seitenlayout Benutzerdefiniert aus.Ändern Sie das Hintergrundbild der neuen Registerkarte in Microsoft Edge
  4. Klicken Sie dann unter dem Hintergrund auf Ihr eigenes Bild.Benutzerdefinierten Bildhintergrund für neue Registerkartenkante festlegen
  5. Tippen Sie auf Hochladen und wählen Sie das Bild aus, das Sie als Hintergrund für den neuen Tab festlegen möchten.

Legen Sie einen benutzerdefinierten Bildhintergrund in der neuen Registerkartenkante fest

Das ist es. Das ausgewählte Bild wird nun als neuer Registerkartenhintergrund in Edge festgelegt. Wenn Sie möchten, können Sie das Bild jederzeit ändern oder zum Standardbild zurückkehren. Wiederholen Sie zum Zurücksetzen die Schritte 1 bis 3 und klicken Sie auf “Entfernen” oder “Bild des Tages”.

Sie können die Option nicht finden?

Für den Anfang wurde die benutzerdefinierte Bildhintergrundfunktion mit Edge 86 eingeführt. Sie müssen also Edge Version 86 oder höher ausführen, um den Hintergrund der neuen Registerkarte zu ändern. Sie können die Version überprüfen oder den Browser unter Einstellungen > Über Microsoft Edge aktualisieren.

Bonus-Tipp – Aktivieren Sie den dunklen Modus in Edge

Wenn Sie bis spät in die Nacht arbeiten und Ihre Augen beim Surfen entlasten möchten, müssen Sie die Dunkelmodus-Funktion in Edge wie folgt verwenden:

Tipps und Tricks zu Microsoft Edge

  1. Öffnen Sie Microsoft Edge und gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Wählen Sie in der Seitenleiste links Erscheinungsbild aus.
  3. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Standarddesign.
  4. Wählen Sie Dunkel, um in den Dunkelmodus zu wechseln.

Sie können es auch auf “Systemstandard” belassen und stattdessen den Dunkelmodus in den Windows 10-Farbeinstellungen aktivieren.

Abgesehen vom Dunkelmodus können Sie mit Edge auch die Inhalte anpassen, die Sie im Newsfeed sehen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Personalisieren auf der neuen Registerkartenseite und geben Sie Ihre Interessen in verschiedenen Kategorien an. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie relevante Informationen und Aktualisierungen in Ihrem Feed erhalten.

Einpacken

Dies war eine kurze Anleitung, wie Sie ein benutzerdefiniertes Bild als Hintergrund für die neue Registerkarte von Edge festlegen können. Wie auch immer, lieben Sie es, Ihren Browser anzupassen? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen. Bleiben Sie dran für mehr solcher Tipps und Tricks.

Lesen Sie auch So aktivieren oder deaktivieren Sie die Einkaufsfunktion in Microsoft Edge.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.