So deaktivieren Sie den In-App-Browser für Android-Apps

Möchten Sie den In-App-Browser für Android-Apps deaktivieren? Nun, die meisten Anwendungen bieten heutzutage eine In-App-Browsing-Funktion zum Öffnen von URLs und Webseiten direkt in der App, ohne den Standardbrowser Ihres Telefons zu verlassen. Entwickler tun dies anscheinend, um Benutzer so lange wie möglich in ihren Apps einzuschließen.

Obwohl dies einen schnelleren Zugriff auf Webinhalte bietet, mögen einige von Ihnen diesen Ansatz möglicherweise nicht. Daher müssen Sie zweimal drücken, um Links aus den Anwendungen in Ihrem primären Browser zu öffnen. Dieser Artikel zeigt, wie Sie den In-App-Browser für Android-Apps wie Google, Facebook, Instagram, Twitter, Reddit, Gmail und Telegram deaktivieren können.

Deaktivieren Sie den In-App-Browser in den wichtigsten Android-Apps

In früheren Versionen von Android wurde das In-App-Browsing mithilfe der Android WebView-Anwendung erleichtert. Und Sie könnten dasselbe loswerden, indem Sie einfach die WebView-App von Ihrem Telefon deinstallieren.

Leider wurde es von Chrome Custom Tab übernommen, das einige der Funktionen von Chrome übernimmt und Sie bei Bedarf schnell zum Browser wechseln können. Daher wird der vorherige Trick für Sie nicht mehr funktionieren.

Jetzt sind Tonnen von Anwendungen mit der In-App-Browsing-Funktion gebündelt, und alle haben unterschiedliche Methoden, um sie zu deaktivieren. Und während es nur ein wenig Herumbasteln an den Einstellungen erfordert, finden Sie im Folgenden Methoden zum Deaktivieren von In-App-Browsern für die wichtigsten Android-Apps, einschließlich Google, Facebook, Twitter und mehr.

Google-App

Links aus der Google-App werden in einem In-App-Browser anstelle von Chrome oder dem Standardbrowser geöffnet. Das macht es wirklich nervig, besonders wenn Sie einen Artikel im Google News Feed öffnen. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um sie zu deaktivieren.

  1. Öffnen Sie die Google-App auf Ihrem Android.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Mehr (drei parallele Punkte unten rechts) und klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Allgemein.
  4. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach der Option “Webseiten in der App öffnen”.
  5. Bewegen Sie den Schalter, um ihn zu deaktivieren.

Facebook

Facebook als weltweit größte Social-Media-Plattform braucht keine Einführung. So deaktivieren Sie den In-App-Browser in der Facebook-App:

  1. Öffnen Sie die Facebook-App, klicken Sie oben rechts in der Navigationsleiste auf das Hamburger-Menü.
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Einstellungen im Abschnitt Einstellungen & Datenschutz.
  3. Scrollen Sie nun zum unteren Bildschirmrand und klicken Sie auf Medien und Kontakte.
  4. Bewegen Sie den Schalter neben der Option “Links extern öffnen”, um den In-App-Browser zu deaktivieren.

Instagram

Bei Instagram dreht sich alles um Fotos, und Sie werden nicht so oft Links sehen wie auf anderen Plattformen wie Facebook. Es öffnet jedoch einen In-App-Browser, wenn Sie auf Links in DM, Bio oder anderswo tippen.

Leider gibt es keine integrierte Option zum Deaktivieren. Sie können jedoch die folgenden Problemumgehungen ausprobieren.

Stoppen Sie Instagram vom Öffnen von Links

Wenn Sie auf einen Link zu Instagram klicken, wird dieser automatisch in der App geöffnet. Wenn Sie es stattdessen in Ihrem Browser öffnen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon.
  2. Gehen Sie zu Apps und Benachrichtigungen > Alle Apps anzeigen.
  3. Wählen Sie Instagram aus und klicken Sie auf Standardmäßig öffnen.
  4. Tippen Sie hier auf Unterstützte Links öffnen und ändern Sie es in Nicht zulassen.

Links von Instagram im Standardbrowser öffnen

Wenn Sie auf Links in Instagram klicken, werden diese in einem In-App-Browser geöffnet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie in Ihren Standardbrowsern wie Chrome oder Edge zu öffnen.

  1. Tippen Sie auf den Link in Instagram.
  2. Klicken Sie nach dem Öffnen auf das Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke.
  3. Klicken Sie auf Öffnen in wie Öffnen in Chrome oder Öffnen in Edge.

Google Mail

In Ihre E-Mails eingebettete Links werden standardmäßig in einem separaten benutzerdefinierten Tab geöffnet. Sie können sie jedoch in den Einstellungen der App so einstellen, dass sie nicht in Gmail geöffnet werden.

  1. Starten Sie die Gmail-App auf Ihrem Telefon und klicken Sie auf das Hamburger-Menü, um die Seitenleiste zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen und gehen Sie zur Registerkarte Allgemeine Einstellungen.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option “Weblinks in Gmail öffnen” und schon können Sie loslegen.

Telegramm

Als eine der besten Alternativen zu WhatsApp dreht sich bei Telegram alles um Messaging und das Teilen von Inhalten, einschließlich Weblinks. Und da ich es jetzt schon eine Weile benutze, würde niemand besser verstehen, wie schmerzhaft es ist, auf “Link in Chrome öffnen” zu tippen, als ich. Falls Sie sich darüber ärgern, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android die Telegram-App und gehen Sie über die Seitenleiste zu den Einstellungen.
  2. Wählen Sie hier Chat-Einstellungen.
  3. Scrollen Sie etwas nach unten und deaktivieren Sie die Option In-App-Browser.
  4. In Telegram empfangene Links werden jetzt im Standardbrowser Ihres Telefons geöffnet.

Twitter

Twitter ist eine Microblogging-Plattform, auf der das Teilen von Links eine eigene Bedeutung hat. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die In-App-Browsing-Funktion von Twitter auf Ihrem Android zu deaktivieren.

  1. Öffnen Sie Twitter und wischen Sie vom linken Rand, um die Navigationsleiste zu öffnen.
  2. Wählen Sie hier Einstellungen und Datenschutz.
  3. Klicken Sie auf Anzeige und Ton.
  4. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für “In-App-Browser verwenden” unter der Überschrift “Webbrowser”.

Reddit

Irgendwelche Redditoren hier? Für den Anfang ist Reddit ein beliebtes Netzwerk von Communities, das auf den Interessen der Menschen basiert. Und wenn Sie einer von ihnen sind, brauchen Sie meiner Meinung nach keine Anleitung, um das In-App-Browsing zu deaktivieren. Falls Sie jedoch verwirrt sind, holen Sie die folgenden Schritte nach.

  1. Starten Sie Reddit auf Ihrem Telefon.
  2. Tippen Sie oben links auf Ihr Profilbild, um das Seitenleistenmenü zu öffnen.
  3. Klicken Sie dann unten auf Einstellungen.
  4. Deaktivieren Sie nun die Option “Weblinks in der App öffnen” und Sie können loslegen.

Tipp – So ändern Sie Ihren Standardbrowser auf Chrome

Bei vielen Telefonen wird der verwendete Browser standardmäßig vom Telefonhersteller bereitgestellt. Also, wenn Sie verwenden möchten Chrom Öffnen Sie anstelle eines anderen Browsers die Telefoneinstellungen und suchen Sie nach dem Abschnitt „Standard-App“. Wählen Sie die entsprechende Option aus und ändern Sie Ihren Standardbrowser auf Google Chrome.

ODER

Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie zum Abschnitt Apps. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü und wählen Sie ‘System-Apps anzeigen‘ oder ‘Alle Anwendungen anzeigen.’ Suchen Sie in der Liste der verfügbaren Apps nach Ihrem aktuellen Standardbrowser und tippen Sie darauf. Klicken Sie dann auf Standardmäßig öffnen und drücken Sie die „Standardwerte löschen” Taste.

Wenn Sie nun das nächste Mal einen Link öffnen, werden Sie aufgefordert, den gewünschten Browser auszuwählen. Wählen Sie einfach Chrome aus und klicken Sie auf ‘Stets.’

Einpacken

Dies war eine einfache Anleitung, wie Sie den In-App-Browser für wichtige Apps auf Android deaktivieren können. Machen Sie also weiter und genießen Sie ein nahtloses und funktionsreiches Erlebnis für alle Anwendungen. Wie auch immer, was halten Sie von In-App-Browsern? Ärgern sie dich? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Gerne können Sie uns auch bei Zweifeln oder Fragen erreichen.

Lesen Sie auch-

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.