So deaktivieren Sie die Anrufaufzeichnungsankündigung in Google Dialer auf Android

Seit Google die Installation von Google Phone als Standard-Dialer auf Android zwingend vorgeschrieben hat, haben sich viele Benutzer über den Anrufaufzeichnungsalarm beschwert. Google erwähnt, dass die Warnung dazu da ist, die Privatsphäre der Nutzer zu respektieren. Es gibt jedoch Situationen, in denen das Aufzeichnen eines Anrufs ohne Benachrichtigung wichtiger ist als die Privatsphäre. Zum Beispiel, wenn die Aufzeichnung der anderen Person als Rechtsbeweis verwendet werden kann und die Warnung den gesamten Zweck der Aufzeichnung zunichte machen kann. Heute zeige ich Ihnen eine Möglichkeit, die Anrufaufzeichnungsansage im Google Phone Dialer auf jedem Android-Telefon zu deaktivieren.

Schritte zum Deaktivieren der Anrufaufzeichnungswarnung in Google Phone

Die Mehrheit der Android-Nutzer beschwert sich über die Anrufaufzeichnungswarnung in der Google-Telefon-App. Nur wenige Marken wie Samsung und Vivo bieten eigene Telefon-Apps an, die es ermöglichen, Anrufe ohne Vorwarnung aufzuzeichnen. Abgesehen davon können Sie auch Anrufaufzeichnungswarnungen auf OnePlus-Telefonen deaktivieren.

Wenn Sie die Mehrheit der Android-Benutzer sind, die die Warnbenachrichtigung loswerden möchten, können Sie sie deaktivieren, indem Sie diesen Schritten folgen:

Einpacken

Das ist es. Wenn Sie jetzt während eines Anrufs auf die Aufnahmetaste drücken, wird der Alarm abgespielt, noch bevor der Anruf verbunden wird. Die andere Person hört also den Aufnahmealarm überhaupt nicht, das Gleiche gilt, wenn Sie den Anruf entgegennehmen, wenn jemand den Anruf aufzeichnet. Diese Anleitung wurde von einem XDA-Entwickler gefunden. Bleiben Sie dran für weitere solche Tipps und Tricks.

Verwandte | So greifen Sie auf die Aufzeichnung von Google-Anrufen unter Android zu, hören sie ab und löschen sie

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.