So deaktivieren Sie die Benachrichtigungszentrale auf dem iPhone-Sperrbildschirm

Standardmäßig können Sie mit iOS alle Ihre Benachrichtigungen anzeigen, indem Sie auf dem Sperrbildschirm wischen. Dies kann für viele Menschen sehr bequem und zeitsparend sein. Gleichzeitig kann jedoch so ziemlich jeder Ihre Benachrichtigungen sehen, auch wenn Ihr iPhone gesperrt ist. Glücklicherweise ist es ziemlich einfach, die Anzeige des Benachrichtigungscenters auf dem iOS-Sperrbildschirm zu stoppen. Hier ist eine kurze Anleitung zum Deaktivieren des Benachrichtigungscenters auf dem iPhone-Sperrbildschirm.

Deaktivieren Sie die Benachrichtigungszentrale auf dem iPhone-Sperrbildschirm

Deaktivieren Sie die Benachrichtigungszentrale auf dem iPhone-Sperrbildschirm

Wenn Sie auf Ihrem iPhone-Sperrbildschirm nach oben wischen, gelangen Sie zum Benachrichtigungscenter. Hier können Sie alle Ihre Benachrichtigungsvorschauen in App-weiser Reihenfolge anzeigen. Dazu gehören alle Arten von Benachrichtigungen, einschließlich Text, WhatsApp-Nachrichten, E-Mails und Updates von Ihren sozialen Medien.

Dies trägt zwar zum allgemeinen Komfort bei, kann jedoch ein Risiko für Ihre Privatsphäre darstellen, insbesondere wenn das Telefon in die falschen Hände gerät. Nicht erwünschte Personen können Ihre Nachrichten oder E-Mail-Benachrichtigungen sehen und darauf zugreifen. Also ja, es ist immer gut, den Zugriff auf das Benachrichtigungszentrum über den iPhone-Sperrbildschirm zu deaktivieren.

Schritte zum Ausblenden der Benachrichtigungszentrale vor dem iOS 14-Sperrbildschirm

Wenn Sie nicht möchten, dass das Benachrichtigungscenter auf Ihrem Sperrbildschirm angezeigt wird, können Sie es mithilfe der folgenden Schritte einfach in den Einstellungen deaktivieren.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Face ID & Passcode oder Touch ID & Passcode.
  3. Geben Sie Ihren iPhone-Passcode ein, um fortzufahren.
  4. Scrollen Sie hier nach unten zum Abschnitt “Zugriff zulassen, wenn gesperrt”.
  5. Deaktivieren Sie den Schalter für die Mitteilungszentrale.

Das Benachrichtigungscenter ist auf dem Sperrbildschirm nicht mehr zugänglich. Sie können nur darauf zugreifen, wenn Ihr iPhone entsperrt ist und sich außerhalb des Sperrbildschirms befindet. Beachten Sie, dass einige Benachrichtigungen möglicherweise noch auf Ihrem Sperrbildschirm sichtbar sind. Um sie auszublenden, gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen und wählen Sie die App aus, für die Sie Benachrichtigungen ausblenden möchten, und deaktivieren Sie “Bildschirm sperren”.

Alternative Methode – Benachrichtigungsvorschau ausblenden

Die andere Möglichkeit besteht darin, die Benachrichtigungsvorschau auf dem Sperrbildschirm auszublenden. Nach dem Einschalten werden die Benachrichtigungsvorschauen ausgeblendet, es sei denn, Ihr Telefon ist entsperrt. Wenn Sie also nur den Benachrichtigungsinhalt und nicht das Benachrichtigungscenter ausblenden möchten, befolgen Sie die andere unten angegebene Methode.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf Vorschau anzeigen.
  4. Bitte ändern Sie es in Wenn entsperrt.

Das ist es. Sie können weiterhin wischen, um das Benachrichtigungscenter auf dem Sperrbildschirm anzuzeigen. Sie müssen jedoch Ihr iPhone entsperren, um den tatsächlichen Benachrichtigungsinhalt anzuzeigen. Andernfalls sind nur der App-Name und das Symbol sichtbar.

Zusammenfassung – Befreien Sie sich von der Benachrichtigungszentrale auf dem iPhone-Sperrbildschirm.

Hier ging es darum, wie Sie das Benachrichtigungscenter von Ihrem iPhone-Sperrbildschirm aus deaktivieren können. Außerdem haben wir auch eine alternative Methode zum Ausblenden der Benachrichtigungsvorschau erwähnt, wenn Sie nur den Benachrichtigungsinhalt ausblenden möchten. Wie auch immer, sind Sie mit der Funktionsweise von Benachrichtigungen auf iOS zufrieden? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen. Bleiben Sie dran für weitere iOS-Tipps, -Tricks und -Anleitungen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.