3 Möglichkeiten, WhatsApp zu reparieren, das zu viel Zeit braucht, um Videos zu senden

Wir alle verwenden WhatsApp, um Texte, Fotos und Videos mit anderen zu teilen. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass WhatsApp zu lange braucht, um Videos zu senden. Zum Glück gibt es ein paar einfache Schritte, um Probleme mit langsamen Uploads auf der Plattform zu beheben. Im Folgenden haben wir drei gängige Methoden zur Behebung von WhatsApp vorgestellt, da das Senden von Videos auf Android und iOS zu viel Zeit in Anspruch nimmt.

Whatsapp dauert zu lange, um Videos zu senden? Hier ist der Fix

Fix WhatsApp dauert zu lange, um Video zu senden

1. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Der häufigste Grund für einen langsamen oder hängengebliebenen Video-Upload bei WhatsApp ist eine träge Internetverbindung. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine aktive Internetverbindung haben und prüfen Sie, ob sie schnell genug funktioniert, indem Sie öffnen speedtest.net oder fast.com in Ihrem Browser.

Wenn Sie über WLAN arbeiten, versuchen Sie, zu mobilen Daten zu wechseln, um zu sehen, ob es funktioniert und umgekehrt. Bei Netzwerkproblemen oder auf Reisen kann es zu erheblichen Verzögerungen beim Senden von Videos und Nachrichten kommen, was häufig zu Netzwerkschwankungen führt.

2. Starten Sie Ihr Telefon neu, erzwingen Sie das Stoppen von WhatsApp und löschen Sie den Cache

Ein einfacher Neustart behebt normalerweise die meisten temporären Störungen. Wenn Ihr WhatsApp jedoch trotz einer schnellen Internetverbindung immer noch Probleme hat, empfehlen wir Ihnen, es einmal zu beenden und den Cache-Speicher zu löschen.

Gehen Sie auf Android zu Einstellungen > Apps > WhatsApp. Klicken Sie hier auf Stopp erzwingen. Klicken Sie dann auf Speicher und tippen Sie auf Cache löschen. Wenn Sie iOS verwenden, öffnen Sie den Bildschirm mit den letzten Apps, indem Sie von unten nach oben wischen (auf iPhone X und höher) oder zweimal auf die Home-Taste tippen. Wischen Sie dann, um WhatsApp zu entfernen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von WhatsApp auf Ihrem Telefon verwenden. Wenn nicht, aktualisieren Sie es über den Play Store oder App Store.

3. Komprimieren Sie die Videodatei

Vor dem Senden eines Videos komprimiert WhatsApp es, sodass es weniger Speicherplatz benötigt. Wenn WhatsApp jedoch zu lange braucht, um eine Datei zu senden, kann es zu Problemen mit dem Video selbst kommen. In diesem Fall können Sie das Video manuell mit Apps von Drittanbietern komprimieren.

Sie können Apps verwenden wie Videokompressor, Proton-Videokompressor, und Videoformat-Fabrik um Videos zu komprimieren oder ihr Format und ihre Auflösung zu ändern.

Wird WhatsApp im Hintergrund getötet?

Überprüfen Sie abgesehen von den oben genannten Tipps, ob WhatsApp im Hintergrund beendet wird. Wenn dies der Fall ist, können sowohl verzögerte Video-Uploads als auch eingehende Nachrichten auftreten.

Um das Problem zu beheben, können Sie WhatsApp zur Speicher-Whitelist in Ihrer Telefonmanager-App hinzufügen (falls Ihr Telefon über eine solche verfügt). Fügen Sie es außerdem der Liste „Nicht optimieren“ unter Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Sonderzugriff > Batterieoptimierung > Alle Apps > WhatsApp > Nicht optimieren hinzu. Die Schritte können je nach Hersteller und Android-Version Ihres Telefons variieren.

Einpacken

Hier drehte sich alles darum, wie Sie Probleme mit WhatsApp beheben und beheben können, das zu lange dauert, um Videos auf Ihrem Telefon zu senden. Dies kommt zwar sehr selten vor, aber auch WhatsApp-Ausfälle können diese Probleme verursachen. In diesem Fall können Sie nur warten, bis der Dienst wiederhergestellt ist. Auf jeden Fall können Sie sich bei diesbezüglichen Zweifeln oder Fragen über Kommentare melden.

Lesen Sie auch – 2 Möglichkeiten, den WhatsApp-Support in Indien oder anderswo zu kontaktieren

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.