So erstellen Sie eine virtuelle Aadhaar-ID, Vorteile der virtuellen Aadhaar-ID und mehr

Nach den jüngsten Problemen bezüglich der Sicherheit der Aadhar-Karte werden von der Regierung einige wichtige Änderungen vorgenommen. Die ausstellende Behörde der Aadhaar Card UIDAI hat angekündigt, dass sie einige Sicherheitsfunktionen implementiert, darunter die virtuelle ID der Aadhar Card.

Laut dem neuesten Rundschreiben von UIDAI wird die Behörde eine 16-stellige virtuelle ID ausstellen, um zu verhindern, dass die Aadhaar-Nummer an eine Behörde weitergegeben wird. Es ist nicht erforderlich, die 12-stellige Aadhaar-Kartennummer anzugeben, um Dienste in Anspruch zu nehmen, sei es zur Überprüfung der Handynummer oder zur Verknüpfung von Bankkonten. Stattdessen können Benutzer die 16-stellige vertikale ID verwenden.

Was ist die virtuelle Aadhaar-ID?

Die Unique Identification Authority of India (UIDAI) wird diese neue Sicherheitsfunktion herausgeben, um Aadhaar-Datenverletzungen zu verhindern. Die virtuelle ID wird eine 16-stellige temporäre Nummer sein, die anstelle der Aadhaar-Nummer mit einer Bank, einer Versicherung und einem Telekommunikationsdienstleister geteilt werden kann. Es ist nicht möglich, die Aadhaar-Nummer mithilfe der virtuellen ID zu finden. Das Virtual kann von den Benutzern selbst erstellt werden und kann beliebig oft erstellt werden.

Wie erstelle ich eine virtuelle Aadhaar-ID?

Die UIDAI wird ab dem 1. März 2018 mit der Ausgabe der virtuellen ID beginnen. Die Behörde wird ihre Software bis dahin freigeben und sobald die neue Software funktioniert, können die Benutzer die virtuelle ID generieren, indem sie die UIDAI-Website besuchen oder die mAadhar-App.

Die UIDAI stellt eine separate Seite für die virtuelle ID zur Verfügung und durch das Ausfüllen der erforderlichen Informationen können Aadhaar-Inhaber die virtuelle ID generieren. Nach Erhalt dieser 16-stelligen Nummer muss der Inhaber der Aadhaar-Karte nur noch diese virtuelle Nummer zusammen mit seinem Fingerabdruck angeben. Sollten Sie Ihre virtuelle Nummer vergessen haben, können Sie diese ganz einfach neu erstellen.

Vorteile der virtuellen Aadhaar-ID

Der Hauptvorteil einer virtuellen Nummer besteht darin, dass Aadhaar-Inhaber niemals ihre Aadhaar-Nummer an Dritte weitergeben müssen. Darüber hinaus können Benutzer beliebig oft eine neue virtuelle ID generieren. Und sie können sich unter Angabe der virtuellen ID für jeden Service bewerben.

Kein Unternehmen kann Ihre Aadhaar-Nummer anhand der virtuellen ID-Nummer finden. Auch Daten von Ihrer Bankverbindung bis hin zu Ihren persönlichen Daten werden geheim gehalten und niemand kann Ihre Aadhaar-Nummer missbrauchen.

Sobald der Generierungsprozess für die virtuelle ID von Aadhaar beginnt, werden wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen der virtuellen ID bereitstellen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.