So installieren Sie die Android 12-Stil-Sperrbildschirmuhr auf Ihrem Telefon

Kürzlich haben wir eine Anleitung zur kostenlosen Installation von Android 12 Style Widgets auf Ihrem Telefon geteilt. Wenn Sie sie noch nicht gelesen haben, können Sie sie jetzt ausprobieren. Heute sind wir zurück, um eine Anleitung zur Installation einer weiteren Android 12-Funktion auf Ihrem Telefon zu veröffentlichen, und diesmal ist es die cool aussehende Uhr auf Ihrem Sperrbildschirm. Mit dem neuen „Material You“ hat Google das Aussehen des Sperrbildschirms mit einer so schön aussehenden Uhr überarbeitet, die eine Handvoll Bildschirmfläche abdeckt, wenn keine Benachrichtigungen vorliegen. Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung loslegen.

Was werden Sie brauchen?

Um die Uhr im Android 12-Stil auf den Sperrbildschirm Ihres Telefons zu bringen, benötigen Sie nur zwei Apps, eine davon ist eine Lockscreen-Maker-App (KLCK) und ein Paket mit Android 12-Themen-Widget-Layouts (Material Komponents). können sie über den unten stehenden Link herunterladen.

KLCK Lock Screen Maker (KOSTENLOS)

Materialkomponenten (KOSTENLOS)

Anleitung zur Android 12 Style Clock auf dem Sperrbildschirm

Nachdem wir beide Apps heruntergeladen haben, können wir uns an die Arbeit machen und unsere eigene Sperrbildschirmuhr im Android 12-Stil erstellen. Wenn Sie noch keine Kustom Maker-App verwendet haben oder damit vertraut sind, z. B. KWGT, empfehle ich Ihnen, den oben in diesem Artikel verlinkten Android 12 Widgets Guide zu lesen.

Schritte, um die Uhr im Stil von Android 12 zu erhalten

Nachdem Sie den obigen Artikel gelesen haben und mit der Funktionsweise dieser Apps vertraut sind, fügen wir schnell diese süße Uhr auf dem Sperrbildschirm hinzu.

  • Öffnen Sie die KLCK-App und erlauben Sie die Berechtigungen für Standort und Speicherung.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.
  • Sobald Sie diesen Bildschirm sehen, tippen Sie auf das Symbol Hinzufügen (Plus)
  • Gehen Sie zu Komponent und klicken Sie auf Material Komponents (die wir aus dem Play Store installiert haben).
  • Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Uhr 4×4. Jetzt müssen wir noch ein paar Dinge hinzufügen, um das Aussehen zu vervollständigen.
  • Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Hinzufügen, tippen Sie auf Text.
  • Tippen Sie nun auf der Registerkarte Elemente auf Text, um ihn zu bearbeiten.
  • Löschen Sie die Formel und tippen Sie auf Datumsformat.
  • Wählen Sie nun das neue Format aus, indem Sie in dieser Reihenfolge auf die Kacheln unten klicken: Tag, Monat Datum. Sie können diese Formel auch direkt einfügen: $df(EEE, a1d)$, $df(MMMM)$ $df(dd)$
  • Klicken Sie auf Fertig.
  • Passen Sie die Größe des Datums über die Steuerelemente an.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Position, ändern Sie den Anker nach Oben links und setzen Sie den X-Versatz auf 45 und den Y-Versatz auf 165.
  • Ebenso können wir dem Sperrbildschirm alles hinzufügen, z. B. Batterieinformationen, Temperatur usw., und auch die Schriftart ändern. Der einzige Nachteil ist, dass es derzeit keine Symbole unterstützt. Es gibt einige Pro-Versionen, die mit Symbolunterstützung ausgestattet sind.
  • Jetzt müssen wir die Entsperrmethode festlegen. Gehen Sie zu Touch Tab, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.
  • Um nun den Sperrbildschirm zu aktivieren, tippen Sie auf die Hamburger-Schaltfläche (3 Zeilen) und aktivieren Sie den Umschalter.
  • Das war’s, Sie können den Sperrbildschirm im Android 12-Stil auf Ihrem Telefon genießen.

So können wir eine Sperrbildschirmuhr im Android 12-Stil auf Ihr Telefon bringen. Da dies ein inoffizieller Weg ist, bietet er nicht alle Funktionen wie Benachrichtigungen, Ladeanimation usw. Aber immerhin können Sie ein identisches Aussehen erhalten. Es sind einige Pro-Pakete verfügbar, die einige zusätzliche Funktionen enthalten, wie z. B. Symbolunterstützung. Einige Beispiele sind GNW-Symbole, Iconzy, Klimate.

Welche Designänderung von Android 12 gefällt dir am besten und wie freust du dich auf Android 12? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen. Bleiben Sie dran für mehr solcher Android-Tipps.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.