So installieren Sie MIUI 11 auf Xiaomi Redmi Note 7 Pro

Xiaomi hat mit der Einführung des MIUI 11-Updates für einige Smartphones begonnen, und es gibt eine Reihe von Xiaomi-Smartphones, die dieses Update erhalten.

Xiaomi veröffentlicht jetzt das Update für die zweite Charge von Smartphones. Diese Liste enthält viele Smartphones aus dem letzten Jahr, einschließlich Redmi Note 7 Pro.

Wenn Sie dieses Update noch nicht erhalten haben, machen Sie sich keine Sorgen, das Update steht jetzt zum Download bereit und kann seitlich auf das Telefon geladen werden. Das Update hat Indien noch nicht erreicht, daher müssen Sie das Update über eine benutzerdefinierte Wiederherstellung seitlich laden.

MIUI 11-Funktionen

  • Die Benutzeroberfläche ist etwas übersichtlicher als zuvor, die Icons wurden neu gestaltet und das Einstellungsmenü ist neu.
  • Die neuen adaptiven Benachrichtigungstöne ändern sich je nach Wetter, das Sie in den Einstellungen ein- und ausschalten können.
  • Es gibt eine neue Screencasting-Funktion, mit der Sie Ihre Folien direkt während der Übertragung von Ihrem Smartphone aus steuern können.
  • Ein Dokumentbetrachter ist im Lieferumfang enthalten, sodass Sie keine Drittanbieter-App aus dem Store installieren müssen.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Stellen Sie sicher, dass der Bootloader entsperrt und die benutzerdefinierte TWRP-Wiederherstellung auf Ihrem Telefon installiert ist.
  • Erstellen Sie eine vollständige Sicherung aller wichtigen Daten Ihres Telefons, damit Sie nichts davon verlieren.
  • Das MIUI 11 für Redmi Note 7 Pro basiert auf Android 9 Pie, also erwarten Sie keine Android 10-Funktionen.
  • Durch diesen Vorgang erlischt die Garantie und Sie erhalten später keine offiziellen Updates. Aber keine Sorge, Sie können Updates auf Ihr Telefon laden.

Schritte zum Installieren von MIUI 11 auf Redmi Note 7 Pro

  1. Laden Sie die . herunter MIUI 11-Update-Paket und speichern Sie es im internen Speicher Ihres Telefons.
  2. Starten Sie Ihr Telefon im TWRP-Wiederherstellungsmodus neu und setzen Sie das System mit der Wipe-Option zurück.
  3. Verwenden Sie danach die Option Installieren, um das MIUI 11-Paket zu installieren.
  4. Nach der Installation erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Telefon neu zu starten.
  5. Starten Sie das Telefon neu und Sie gelangen zum Begrüßungsbildschirm von MIUI 11. Von dort aus können Sie Ihr Telefon einrichten.

Schlussfolgerungen

Das MIUI 11 ändert die Android-Version auf Redmi Note 7 Pro nicht, sodass Sie die neuen Android-Funktionen nicht erhalten. Aber MIUI 11 ist immer noch voller Funktionen, sodass Sie keine Funktion auf Ihrem Smartphone verpassen möchten. Wenn Sie keine Lust haben, den Bootloader auf Ihrem Telefon zu entsperren, machen Sie sich keine Sorgen, Sie erhalten das Update in den kommenden Wochen auf Ihr Telefon.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.