So leeren Sie den Papierkorb mit einem Zeitplan auf einem Windows 11-PC

Wir alle wissen, dass Sie eine Datei aus dem Papierkorb löschen müssen, um eine Datei aus dem System zu löschen. Aber manchmal vergessen wir, es aus dem Papierkorb zu löschen, wodurch unnötiger Speicherplatz im System verbraucht wird. Unter Windows 11 können Sie diesen Vorgang automatisieren, um Zeit und Platz zu sparen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Papierkorb mit einem Zeitplan auf einem Windows 11-PC leeren. Sie können auch mehr über 6 wichtige Datenschutzfunktionen erfahren, die Sie im Windows 11-System aktivieren sollten.

Lesen Sie auch| 4 Möglichkeiten zum Lesen von Kennwörtern für verbundene Wi-Fi unter Windows 11

Papierkorb leeren mit einem Zeitplan auf einem Windows 11-PC

Verwenden Sie Windows 11 Storage Sense, um den Papierkorb zu automatisieren

Windows 11 bietet die Funktion, die im Papierkorb vorhandenen Dateien mit Hilfe von Storage Sense automatisch zu löschen. Nach der Konfiguration müssen Sie sich nicht mehr darum kümmern, Dateien manuell aus dem Papierkorb zu löschen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um dasselbe zu erreichen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur.
  • Suchen Sie nach Speichereinstellungen und öffnen Sie es.

  • Scrollen Sie nach unten, um Storage Sense zu suchen und aktivieren Sie es.

  • Schalten Sie die automatische Bereinigung von Benutzerinhalten ein.

  • Scrollen Sie nach unten, um Bereinigungszeitpläne zu konfigurieren.
  • Wählen Sie aus, wann Storage Sense ausgeführt werden soll.
  • Wählen Sie die Zeitintervalle aus, um den Papierkorb automatisch zu bereinigen.
  • Klicken Sie auf Run Storage Sense now, um den Vorgang zu starten.

Das war’s, der Storage Sense soll jetzt automatisch mit benutzerdefinierten Konfigurationen laufen, um Dateien im Papierkorb zu bereinigen.

Verwenden Sie die Windows-Aufgabenplanung, um das Leeren des Papierkorbs zu planen

Sie können auch den Windows-Taskplaner-Prozess verwenden, um den Papierkorb nach Ihren Wünschen automatisch zu leeren. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um dasselbe zu tun.

  • Öffnen Sie die Taskplaner-App.

  • Klicken Sie auf Basisaufgabe erstellen.

  • Benennen Sie Ihre Aufgabe als “Entleeren Papierkorb planen” und fügen Sie eine entsprechende Beschreibung hinzu, damit Sie sie identifizieren können.

  • Stellen Sie das Zeitintervall zwischen zwei aufeinanderfolgenden Automatisierungen ein, z. B. täglich, monatlich, wöchentlich usw.

  • Stellen Sie das Datum und den Tag ein, an dem die Aufgabe ausgeführt werden soll.

  • Wählen Sie auf Programm starten.

  • Geben Sie cmd.exe ein und fügen Sie /c “echo Y|PowerShell.exe -NoProfile -Command Clear-RecycleBin” auf der Registerkarte Argumente hinzufügen hinzu.

  • Überprüfen Sie alle Einstellungen und klicken Sie auf Fertig stellen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen, um die geplante Aufgabe zu starten.

Einpacken

In diesem Artikel haben Sie gelernt, den Papierkorb mit einem Zeitplan auf einem Windows 11-PC zu leeren. Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Gefällt mir“ und teilen Sie ihn mit Ihren Freunden. Bleiben Sie wie immer auf dem Laufenden für weitere nützliche Artikel wie diesen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.