So legen Sie ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild für jeden WhatsApp-Chat fest

Sie können jetzt in jedem Chat benutzerdefinierte WhatsApp-Hintergründe festlegen. WhatsApp testet seit einiger Zeit benutzerdefinierte Hintergrundbilder und die Funktion wird überarbeitet und für alle Benutzer bereitgestellt. So können Sie jetzt ohne Einschränkung separate Hintergrundbilder für verschiedene Chats festlegen. WhatsApp hat eine weitere Funktion eingeführt, mit der Sie separate Hintergrundbilder gemäß dem Systemthema einstellen können, dh heller oder dunkler Modus.

Das neueste WhatsApp-Update wird nach und nach für alle Benutzer bereitgestellt, sodass Sie auf dieses Update in Ihrer App warten können, damit Sie diese neue Funktion aktivieren können. So geht’s.

Benutzerdefinierten WhatsApp-Chat-Hintergrund festlegen

Der Vorgang zum Ändern des WhatsApp-Chat-Hintergrunds bleibt unverändert. Diesmal können Sie jedoch für jeden Chat ein anderes Hintergrundbild festlegen.

1]Öffnen Sie die neueste Version der WhatsApp-App auf Ihrem Smartphone.

2]Öffnen Sie nun das bestimmte Chat-Fenster, für das Sie das Hintergrundbild ändern möchten.

3]Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann Hintergrundbild.

4]Tippen Sie hier unten auf die Schaltfläche Ändern und wählen Sie das Hintergrundbild Ihrer Wahl aus und tippen Sie auf Hintergrundbild festlegen

6]Wählen Sie danach die Option Für diesen Chat und tippen Sie auf OK.

Das ist es. Sie können die Sichtbarkeit und Helligkeit des Hintergrundbilds auch über den Schieberegler zum Dimmen des Hintergrundbilds unten anpassen.

Sie können den gleichen Vorgang auch für andere Chats wiederholen.

Auf diese Weise können Sie für jeden Chat ein benutzerdefiniertes WhatsApp-Hintergrundbild festlegen. Weitere Tipps und Tricks finden Sie unter Gadgets To Use.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.