So machen Sie ein YouTube-Video privat und teilen es mit ausgewählten Benutzern

YouTube hat sich vor allem in den letzten fünf Jahren zur beliebtesten Video-Sharing-Plattform weltweit entwickelt. Als YouTuber oder sogar als normaler Benutzer würden Sie ein Video auf diese Plattform hochladen, um ein bestimmtes Publikum zu erreichen und Aufrufe zu erhalten. Manchmal müssen Sie jedoch Inhalte hochladen, die nicht für alle Leute da draußen bestimmt sind. Wenn Sie normalerweise ein Video auf YouTube hochladen und veröffentlichen, kann es von jedem gesehen werden. YouTube hat eine neue Datenschutzfunktion „Privat“ für Videos integriert. Jetzt können Sie ein Video als „Privat“ teilen und es kann nur von ausgewählten Personen angesehen werden. Lassen Sie uns hier mehr über private YouTube-Videos erfahren!

Privates YouTube-Video

Sie können ein YouTube-Video privat machen, wenn Sie es hochladen und veröffentlichen, oder Sie können dies auch nach der Veröffentlichung tun.

Veröffentlichen Sie ein privates YouTube-Video auf dem PC

Wenn Sie das Video von Ihrem PC hochladen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1]Öffnen Sie YouTube in einem Browser.

2]Klicken Sie nun oben auf dem Bildschirm auf das Kamerasymbol oder die Schaltfläche „Erstellen“ und dann auf „Video hochladen“.

3]Klicken Sie auf der nächsten Seite auf „Dateien auswählen“ und wählen Sie Ihr Video vom PC aus.

4]Geben Sie die Videodetails ein, fügen Sie Videoelemente hinzu, klicken Sie auf „Weiter“ und Sie gelangen zur Seite „Sichtbarkeit“.

5]Wählen Sie „Privat“ aus den angegebenen Optionen. Klicken Sie unten auf „Privat teilen“, um es mit ausgewählten Benutzern zu teilen. Geben Sie die E-Mail-IDs dieser Person ein, mit der Sie sie teilen möchten.

Das ist es! Wenn Sie den Vorgang zum Hochladen und Veröffentlichen abgeschlossen haben, klicken Sie auf „Speichern“ und es wird nun als privates Video gespeichert.

Ein veröffentlichtes Video auf dem PC privat machen

Wenn Sie bereits ein öffentliches Video veröffentlicht haben, können Sie es in privat ändern und auch über deren E-Mail-Adresse mit bestimmten Benutzern teilen.

1]Öffnen Sie YouTube in einem Webbrowser und klicken Sie oben rechts auf Ihr Profilbild und dann im Dropdown-Menü auf „YouTube Studio“. Oder gehen Sie zu YouTube-Studio direkt.

2]Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf „Inhalt“ und suchen Sie das Video, das Sie privat machen möchten.

3]Klicken Sie auf den Schalter im Abschnitt Sichtbarkeit.

4]Wählen Sie „Privat“ aus den Optionen und klicken Sie auf Speichern.

Wenn Sie es mit anderen teilen möchten, klicken Sie wie oben auf „Privat teilen“ und geben Sie die E-Mail-Adressen der Personen ein. Wenn Sie sie benachrichtigen möchten, aktivieren Sie die Option „Per E-Mail benachrichtigen“.

YouTube-Video auf Mobilgeräten privat machen

Genau wie auf einem PC können Sie die YouTube-App verwenden, um ein Video privat zu machen. Sie können dies beim Hochladen oder nach der Veröffentlichung tun.

So gehen Sie vor, wenn Sie ein neues Video hochladen:

1]Öffnen Sie die YouTube-App und tippen Sie unten in der Mitte des Bildschirms auf das Symbol zum Hochladen von Videos und tippen Sie auf “Video hochladen”.

2]Wählen Sie eine Videodatei von Ihrem Handy und tippen Sie auf „Weiter“.

3]Tippen Sie auf der Seite Details hinzufügen auf „Öffentlich“ und wählen Sie im Popup-Fenster „Privat“.

4]Tippen Sie auf Weiter und dann auf „Hochladen“. Das ist es.

Wenn das Video bereits veröffentlicht wurde, können Sie es wie folgt in privat ändern:

Öffnen Sie die YouTube-App und gehen Sie zu „Bibliothek“. Tippen Sie hier auf “Meine Videos” und suchen Sie das Video, das Sie ändern möchten. Tippen Sie dann auf die drei Punkte auf der rechten Seite des Bildschirms und tippen Sie auf “Bearbeiten”. Suchen Sie auf der Detailseite den Abschnitt Datenschutz, tippen Sie darauf und wählen Sie „Privat“ und speichern Sie.

So können Sie ein privates YouTube-Video veröffentlichen oder ein bereits veröffentlichtes Video privat machen. Für mehr solcher Tipps und Tricks bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.