So verbergen Sie das Erweiterungssymbol in Google Chrome

Google Chrome-Erweiterungen sind äußerst nützlich, um eine Reihe von Funktionen im Browser anzubieten. Wenn wir mehr als eine Erweiterung installieren, wird in der oberen Leiste ein Symbol wie ein Puzzleteil angezeigt. Google hat dieses Symbol zunächst als Experiment zu Chrome hinzugefügt, später jedoch dauerhaft gemacht, um die Verwaltung von Erweiterungen zu verbessern. Das Chrome-Erweiterungssymbol ist praktisch, um einzelne Erweiterungen zu verbergen und anzuzeigen und auf andere erweiterungsbezogene Funktionen zuzugreifen.

Das Symbol ist zwar manchmal nützlich, kann aber auch für andere wenig problematisch sein, insbesondere wenn alle Erweiterungssymbole bereits in der Chrome-Symbolleiste angezeigt werden.

Wenn Sie das Symbol in Ihrer Symbolleiste nicht benötigen oder den Platz für etwas anderes verwenden möchten, können Sie das Chrome-Erweiterungssymbol ausblenden. Hier ist wie!

Erweiterungssymbol in Google Chrome ausblenden

Befolgen Sie diese Schritte auf Ihrem Windows-Computer:

1]Suchen Sie das Chrome-Verknüpfungssymbol in der Taskleiste, im Startmenü oder auf dem Desktop.

2]Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie Eigenschaften aus dem Menü.

3]Öffnen Sie die Eigenschaften und fügen Sie im Zielfeld die folgenden Parameter ohne Anführungszeichen und mit Leerzeichen hinzu

—disable-features=ExtensionsToolbarMenu

4]Jetzt sollte das Ziel so aussehen: „C:Program Files (x86)GoogleChromeApplicationchrome.exe“ –disable-features=ExtensionsToolbarMenu

5]Klicken Sie auf OK, um die neuen Zieleinstellungen zu speichern.

6]Öffnen Sie nun Google Chrome und das Erweiterungssymbol wird nicht mehr angezeigt.

Außerdem können Sie das Chrome-Erweiterungssymbol jederzeit wieder wiederherstellen, indem Sie den oben genannten Parameter aus dem Zielfeld löschen.

So können Sie das Erweiterungssymbol in Google Chrome ausblenden. Weitere Tipps und Tricks finden Sie unter Gadgets To Use.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.