So verwenden Sie Google Übersetzer in Google Maps

Google Maps ist ein Muss, besonders wenn Sie durch einen Ort navigieren, an dem Sie noch nie zuvor waren. Es wird jedoch zu einem großen Problem, wenn Sie es in Ländern verwenden, in denen Sie mit der Sprache nicht sehr vertraut sind. In diesem Fall kann es äußerst schwierig sein, Hilfe von Einheimischen in Anspruch zu nehmen, da Sie deren Landessprache nicht kennen.

Glücklicherweise können Sie mit einem neuen Update für Google Maps jetzt die Namen von Orten in die Landessprache übersetzen, was die Navigation erleichtert. Also, wie verwendet man Google Übersetzer in Google Maps? Sehen Sie sich die Anleitung unten an.

Verwenden Sie Google Übersetzer in Google Maps

Wie von Google bestätigt, wird die Übersetzungsfunktion in diesem Monat sowohl auf Android als auch auf iOS eingeführt, wobei etwa 50 Sprachen unterstützt werden. Dazu gehören Kantonesisch, Französisch, Japanisch, Koreanisch, Mandarin, Spanisch, Russisch usw. mit Unterstützung für mehr unterwegs.

Sobald es auf Ihrem Telefon angekommen ist, sehen Sie neben dem Standortnamen oder der Adresse eine kleine „Lautsprecher“-Schaltfläche. Tippen Sie einfach darauf und Google liest es in der lokalen Sprache vor. Sie können dann die Stimme verwenden, um Hilfe von Einheimischen in Anspruch zu nehmen, um den Ort zu erreichen, an dem Sie möchten.

Wenn Sie ein Gespräch fortsetzen möchten oder sich bedanken möchten, können Sie über die Schaltfläche “Weitere Übersetzungen” direkt zu Google Übersetzer gelangen. Auf diese Weise können Sie zusätzliche Phrasen in Google Übersetzer nachschlagen, ohne Google Maps zu verlassen. Stellen Sie sicher, dass die Übersetzungs-App aber auf deinem Handy.

Die Verfügbarkeit der Funktion hängt von der Sprache Ihres Telefons ab, da die Text-to-Speech-Technologie automatisch erkennt, welche Sprache Ihr Telefon verwendet, um festzustellen, an welchen Stellen Sie möglicherweise Hilfe beim Übersetzen benötigen.

Wenn auf Ihrem Telefon beispielsweise Englisch läuft und Sie nach einem Ort in Russland suchen, wird das neue Lautsprechersymbol neben dem Namen und der Adresse des Ortes angezeigt, sodass Sie eine Echtzeitübersetzung zusammen mit der Sprachausgabe erhalten. Dies ist jedoch nicht für Orte in den USA verfügbar.

Einpacken

Wie bereits erwähnt, wurde die Funktion gerade von Google angekündigt. Und es wird innerhalb dieses Monats (November) sowohl für Android als auch für iOS mit der Masseneinführung beginnen. Achten Sie also auf App-Updates über den Play Store/ App Store.

Wie auch immer, was halten Sie von dieser neuen Funktion? Wirst du es benutzen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Darüber hinaus können Sie uns bei Zweifeln oder Fragen gerne erreichen.

Lesen Sie auch So erhalten Sie Live-Ansicht auf Google Maps

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.