Top 5 Möglichkeiten, die Windows 10 Computeruhr mit falscher Zeit zu beheben

Die Uhr Ihres Windows 10-PCs kann aus verschiedenen Gründen eine ungenaue Zeit anzeigen. Tatsächlich ist dies eines der häufigsten Probleme, mit denen Windows-Benutzer hin und wieder konfrontiert sind. Manchmal, selbst wenn Sie die Zeit korrigieren, ändert sie sich nach ein paar Neustarts automatisch. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie mit solchen Problemen konfrontiert sind, z. B. wenn Ihr PC die falsche Uhrzeit anzeigt, die Uhrzeit um einige Minuten verzögert wird oder sich Datum und Uhrzeit ständig ändern. Hier sind die besten Möglichkeiten, um zu beheben, dass die Windows 10-Computeruhr die falsche Zeit anzeigt.

Behoben, dass die Windows 10-Computeruhr die falsche Zeit anzeigt

1. Synchronisieren Sie die Zeit

Wenn sich die Zeit auf Ihrem Windows 10-Computer immer wieder um einige Minuten verzögert oder sich von selbst ändert, versuchen Sie, die Zeit mit dem Online-Server zu synchronisieren, um zu sehen, ob es funktioniert. Sie können dies auf Ihrem PC wie folgt tun:

  1. Starten Sie das Startmenü und suchen Sie nach “Einstellungen”.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen, um es zu öffnen.
  3. Klicken Sie hier auf Zeit und Sprache.Behoben, dass die Windows 10-Computeruhr die falsche Zeit anzeigt
  4. Wählen Sie nun Datum und Uhrzeit aus der Seitenleiste links aus, falls noch nicht geschehen.
  5. Klicken Sie unter Uhr synchronisieren auf Jetzt synchronisieren.Behoben, dass die Windows 10-Computeruhr die falsche Zeit anzeigt
  6. Drücken Sie Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Die Uhr Ihres PCs wird nun mit dem Internetserver synchronisiert. Dies sollte alle falschen oder falschen Zeitprobleme mit Ihrem Windows 10-Computer beheben.

2. Stellen Sie die Zeitzone ein, um die falsche Zeit in Windows 10 zu korrigieren

Wenn die Uhr Ihres Computers auf die falsche Zeitzone eingestellt ist, wird sie mit einer falschen Zeitreferenz synchronisiert. Dadurch kann sich die Zeit um eine Stunde verzögern oder vorspulen. Überprüfen Sie also die richtige Zeitzone auf Ihrem PC und stellen Sie sie mithilfe der folgenden Schritte ein.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Computer.Behoben, dass die Windows 10-Computeruhr die falsche Zeit anzeigt
  2. Gehen Sie zu Zeit und Sprache > Datum und Uhrzeit.
  3. Deaktivieren Sie hier die Umschalter für „Uhrzeit automatisch einstellen“ und „Zeitzone automatisch einstellen“. Dadurch wird die ansonsten ausgegraute Option Zeitzone aktiviert.
  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter Zeitzone.Windows 10 ungenaue Zeit
  5. Wählen Sie die genaue Zeitzone entsprechend Ihrem Standort aus.

Sie können nun die richtige Uhrzeit manuell einstellen oder mit der ersten Methode mit dem Online-Server synchronisieren. Dadurch werden alle Probleme mit der Uhr Ihres Computers behoben.

3. Überprüfen Sie den Windows-Zeitdienst

Der Windows-Zeitdienst synchronisiert Datum und Uhrzeit für alle Computer, die in den Active Directory-Domänendiensten ausgeführt werden. Es verwendet das Network Time Protocol (NTP), um die Computeruhren im Netzwerk zu synchronisieren. Dies hilft der Uhr Ihres Windows-Computers, die genaue Zeit anzuzeigen.

Probleme mit dem Dienst können jedoch zu einer Verzögerung der Uhrzeit Ihres Computers führen. Überprüfen Sie also, ob alle Einstellungen richtig sind und ob es richtig funktioniert.

  1. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach Ausführen. Klick es an.
  2. Sie können Run auch öffnen, indem Sie gleichzeitig Win + R drücken.
  3. Geben Sie nun services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Sobald das Fenster geöffnet wird, suchen Sie nach dem Windows-Zeitdienst. Doppeltippen Sie darauf.Ungenaue falsche Zeit auf einem Windows 10-Computer
  5. Stellen Sie hier den „Starttyp“ auf Automatisch. Tippen Sie auf Übernehmen.
  6. Überprüfen Sie nun den Servicestatus. Wenn der Dienst ausgeführt wird, klicken Sie auf Stopp und dann erneut auf Start. Wenn es nicht ausgeführt wird, tippen Sie auf die Schaltfläche Start, um es zu starten.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

4. Auf Viren scannen

Einige Computerviren können das Gerät infizieren und dazu führen, dass Datum und Uhrzeit falsch sind oder auf die falsche Zeitzone eingestellt werden. Es kann zu Konflikten mit Betriebssystemdateien kommen, die Datum und Uhrzeit verwalten. Wenn also nichts funktioniert, versuchen Sie, Ihren Computer auf Viren zu scannen.

Sie können den integrierten Windows Defender und einige Antivirensoftware von Drittanbietern wie Malwarebytes, Bitdefender, Kaspersky und mehr verwenden.

5. Ersetzen Sie die CMOS-Batterie Ihres Computers

Wenn Ihr Computer ausgeschaltet ist, ist es die CMOS-Batterie, die Ihr BIOS mit Strom versorgt und Uhrzeit und Datum im Auge behält. Der Akku wird immer dann aufgeladen, wenn Ihr Laptop an das Stromnetz angeschlossen ist. Er kann sich jedoch im Laufe der Zeit aufgrund von Alterung verschlechtern und dazu führen, dass die Datums- und Uhrzeiteinstellungen Ihres Computers zurückgesetzt werden.

Wenn die Batterie leer ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, sie durch eine neue zu ersetzen. Es ist günstig erhältlich und kann leicht geändert werden. Die meisten CMOS-Batterien haben eine durchschnittliche Lebensdauer von etwa fünf Jahren.

Zusammenfassung – Gelöst Windows 10 Uhr falsche Zeit

Dies waren einige schnelle Lösungen, um zu beheben, dass die Uhr auf einem Windows 10-Computer die falsche Zeit anzeigt. Ich hoffe, sie helfen Ihnen, Abweichungen von der Zeit auf Ihrem Computer zu beheben. Lassen Sie mich in den Kommentaren unten wissen, was für Sie funktioniert hat. Bleiben Sie dran für mehr solcher Artikel.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.