Verhindern Sie die Aufnahme von Sprachnachrichten in WhatsApp

WhatsApp bietet nicht nur SMS-Nachrichten, sondern auch mehrere nützliche Funktionen. Eine solche Funktion ist die Sprachnachricht, mit der Sie Audionotizen aufzeichnen und an jeden auf der Plattform senden können. Manchmal kann es jedoch versehentlich ausgelöst werden und Sie in peinliche Situationen bringen. Daher sind wir hier mit einem einfachen Trick, um die Aufzeichnung von Sprachnachrichten in WhatsApp zu verhindern.

Lesen Sie auch – WhatsApp-Sprachnachrichten vor dem Senden anhören

Verhindern Sie die Aufnahme von Sprachnachrichten in WhatsApp

Um eine Sprachnachricht über WhatsApp zu senden, müssen Sie die Mikrofontaste antippen und halten. Sobald Sie sie loslassen, wird die aufgezeichnete Nachricht automatisch an den anderen Teilnehmer gesendet. Da keine Bestätigung erforderlich ist, haben Sie möglicherweise durch versehentliches Tippen oft unbeabsichtigte Sprachnachrichten an Personen oder Gruppen gesendet.

Wenn Sie in Zukunft nicht in solche unangenehmen Situationen geraten möchten, können Sie die Aufzeichnung von Sprachnachrichten in WhatsApp mit den folgenden Schritten deaktivieren.

Schritte zum Deaktivieren der WhatsApp-Sprachaufzeichnung auf Android

1]Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon.

2]Gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz und wählen Sie Berechtigungsmanager.

3]Tippen Sie auf Mikrofon und verweigern Sie die Berechtigung für WhatsApp.

4]Alternativ können Sie auch direkt auf die App-Info-Seite von WhatsApp gehen und den Schalter für das Mikrofon unter dem deaktivieren Berechtigungen Tab.

5]Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie WhatsApp und versuchen Sie, eine Sprachnachricht zu senden. Sobald Sie auf die Schaltfläche Mikrofon tippen, werden Sie aufgefordert, Mikrofonberechtigungen zu erteilen, um Ihre Stimme aufnehmen zu können.

Dadurch wird verhindert, dass Sie versehentlich Sprachnachrichten an Ihre Kontakte senden. Wenn Sie weitere Hürden hinzufügen möchten, können Sie auf “Weiter” klicken und “Ablehnen und nicht erneut fragen” auswählen, wenn Sie aufgefordert werden, WhatsApp die Audioaufnahme zu erlauben.

Beachten Sie, dass das Deaktivieren der Mikrofonberechtigung Ihre WhatsApp-Anrufe unterbricht. Um WhatsApp-Anrufe tätigen zu können, müssen Sie es über die Einstellungen erneut aktivieren.

Schritte zum Deaktivieren der WhatsApp-Sprachaufzeichnung unter iOS

1]Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone und klicken Sie auf Datenschutz.

2]Wählen Sie hier Mikrofon.

3]Suchen Sie in der Liste der verfügbaren Apps nach WhatsApp und deaktivieren Sie den Schalter.

Dadurch wird die Aufzeichnung von Sprachnachrichten in WhatsApp blockiert. Wie bereits erwähnt, müssen Sie die Berechtigung jedoch erneut aktivieren, um Anrufe in der App tätigen zu können.

Einpacken

Dies war ein schneller Trick, wie Sie verhindern können, dass Sie versehentlich Sprachnachrichten in WhatsApp senden, sei es auf Android oder iOS. Wie oft nutzen Sie die Funktion tatsächlich? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Bei Zweifeln oder Fragen gerne melden.

Lesen Sie auch – WhatsApp-Sprachnachricht in Text umwandeln

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.