Was ist die Einschränkungsfunktion von Instagram und wie wird sie verwendet?

Tatsächlich sind bis heute Millionen von Menschen auf der ganzen Welt Opfer von Online-Mobbing geworden. Um dem entgegenzuwirken, hat Instagram jetzt eine neue Funktion namens „Restrict“ auf seiner Plattform eingeführt. Was genau ist die Einschränkungsfunktion von Instagram und wie wird sie verwendet? Weiter lesen.

Was ist die Einschränkungsfunktion von Instagram?

Der neue “Einschränken”-Modus ermöglicht es Ihnen, einen Benutzer auf Ihrem Profil effektiv zu beschatten. Dies kann nun jeder sein, der Fotos mit beleidigender oder beleidigender Sprache kommentiert oder versucht, Sie auf der Plattform zu schikanieren.

Sobald Sie jemanden auf Instagram einschränken, werden seine Kommentare nicht mehr angezeigt, es sei denn, Sie tippen ausdrücklich auf das ‘Siehe Kommentar‘ Taste. Selbst dann kann niemand außer Ihnen und dem Mobber den Kommentar sehen oder mit ihm interagieren, es sei denn, Sie genehmigen ihn für die öffentliche Sichtbarkeit. Dies ähnelt der Option zum Verbergen von Kommentaren von Facebook, die es seit einiger Zeit gibt.

Darüber hinaus erhalten Sie keine Nachrichtenbenachrichtigungen von den Konten, die Sie eingeschränkt haben. Und selbst wenn ein eingeschränkter Benutzer Ihnen Nachrichten sendet, bleiben sie im Nachrichtenanfragen Abschnitt, und der Benutzer kann nicht erkennen, ob Sie ihn geöffnet haben oder wann Sie zuletzt in der App aktiv waren.

Ab heute können Sie Ihr Konto mit einer neuen Funktion namens Einschränken vor unerwünschten Interaktionen schützen. Dies ist nur eine der Möglichkeiten, wie wir unsere Community befähigen, sich gegen Mobbing zu wehren. https://t.co/65WJuAOdON https://t.co/WOaNnsJC1yBild

Jetzt denkst du vielleicht – wie unterscheidet es sich vom Blockieren? Nun, Blockieren ist niemals eine Lösung, um Cybermobbing zu beheben. Benutzer, die gesperrt sind, können mehrere Konten erstellen, um eine Belästigung zu verursachen oder außerhalb der Plattform weiter zu schikanieren.

Und Sie können die Aktivität eines Benutzers nie nachverfolgen, nachdem Sie ihn zu Ihrer Sperrliste hinzugefügt haben. Nun, Sie müssen wissen, was passiert, um dem Mobbing entgegenzuwirken, oder? Hier setzt die Einschränkungsfunktion an, da der andere Teilnehmer nie weiß, was Sie ihm angetan haben.

Daneben hat Instagram kürzlich einen neuen Aufkleber mit dem Titel „Erstellen Sie nicht hassen“, das beim Antippen zeigt, wie es verwendet wird, um sich gegen Online-Mobbing zu behaupten. In der Zwischenzeit testet der Riese auch einige neue Funktionen, darunter das Ausblenden der Gesamtzahl von Likes, die darauf abzielen, den Schwerpunkt auf den Beitrag selbst statt auf Likes zu legen.

Wie schränke ich jemanden auf Instagram ein?

Sie können jeden auf Instagram mit den unten genannten Schritten einschränken. Stellen Sie zuvor sicher, dass Sie Ihre App über das Spielladen/ Appstore.

1]Öffnen Sie Instagram auf Ihrem Smartphone.

2]Jetzt können Sie ein Konto einschränken, indem Sie entweder auf einem Kommentar nach links wischen, zu Ihren Datenschutzeinstellungen gehen oder das Profil der Person besuchen.

3]Durch den Kommentarbereich – drücken Sie lange auf seinen Kommentar und tippen Sie auf die Warnschaltfläche in der oberen rechten Ecke. Tippen Sie nun auf „Konto einschränken“ und bestätigen Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Unter iOS müssen Sie auf dem Kommentar nach links wischen und auf die Schaltfläche “ einschränken” tippen.

Was ist die Einschränkungsfunktion von Instagram und wie wird sie verwendet?

4]Über die Datenschutzeinstellungen – Öffnen Sie die Einstellungen von Instagram und gehen Sie zum Privatsphäre Sektion. Tippen Sie hier auf “Eingeschränkte Konten”. Sie können dann manuell nach Konten suchen, um sie der eingeschränkten Liste hinzuzufügen, und können die zuvor hinzugefügten Konten entfernen.

5]Über das Profil der Person – Öffnen Sie das Profil des Benutzers, das Sie einschränken möchten. Tippen Sie nun auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und tippen Sie auf “Einschränken”. Bestätigen Sie dasselbe in der nächsten Aufforderung.

Einpacken

Während soziale Medien ein großartiger Ort sind, um sich mit anderen zu treffen und sich mit anderen zu verbinden, haben sie sich auch zu einem Zentrum für Cybermobbing entwickelt. Giganten wie Instagram, die sich auf die Behebung dieser Probleme konzentrieren, werden definitiv dazu beitragen, Social Media zu einem positiven Ort für alle zu machen. Wie auch immer, was ist Ihre Meinung dazu? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Lesen Sie auch Instagram Threads ist eine separate App für enge Freunde; So funktioniert das

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.