[Working] 5 beste Möglichkeiten, um die langsame Startzeit von Windows 11 zu beheben

Einige Benutzer, die kürzlich auf Windows 11 aktualisiert haben, haben das Problem der langsamen Startzeit auf ihrem System gemeldet. Obwohl dies aus einer Vielzahl von Gründen auftreten kann, haben wir die 5 besten Möglichkeiten angesprochen und ausgewählt, um dieses Problem zu beseitigen und die langsame Startzeit auf Ihrem Windows 11-Computer zu beheben. In der Zwischenzeit können Sie lernen, Widgets zu reparieren, die unter Windows 11 nicht funktionieren.

Möglichkeiten zur Beschleunigung der Startzeit in Windows 11

Stellen Sie sicher, dass der Schnellstart in Windows 11 aktiviert ist

Wie frühere Windows-Versionen bietet Windows 11 seinen Benutzern die Funktion des Schnellstarts, um sicherzustellen, dass das System so schnell wie möglich hochfährt. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um sicherzustellen, dass diese Funktion auf Ihrem Windows-Computer aktiviert ist.

  • Drücken Sie die Windows-Taste und suchen Sie nach der Systemsteuerungs-App, um sie zu öffnen.

  • Klicken Sie auf die Hardware- und Soundoptionen.

  • Öffnen Sie die Energieoptionen, indem Sie darauf klicken.

  • Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Wählen Sie, was die Einschalttasten tun.

  • Stellen Sie sicher, dass die Option Schnellstart aktivieren aktiviert ist. Wenn es deaktiviert ist, müssen Sie auf die Option Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind klicken und die Option Schnellstart aktivieren aktivieren.

  • Das ist es. Sie haben den Schnellstartmodus auf Ihrem System erfolgreich aktiviert.

Deaktivieren Sie unnötige Startprogramme und Apps

Um die Startzeit in Windows 11 zu verbessern und erheblich zu beschleunigen, sollten Sie unnötige Apps deaktivieren, die während des Starts Systemressourcen verbrauchen. Befolgen Sie diese Schritte für eine einfache Lösung.

  • Drücken Sie die Windows-Taste und suchen Sie nach der Task-Manager-App, um sie zu öffnen. Alternativ können Sie auch gleichzeitig die Tasten Strg + Alt + Entf drücken, um die App zu starten.

  • Navigieren Sie im Task-Manager-Fenster zur Registerkarte Startup.
  • Suchen und identifizieren Sie die unnötigen Apps, die eine mittlere oder hohe Auswirkung auf den Start haben.

  • Um die App zu deaktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deaktivieren.

  • Das ist es. Sie haben das Starten der App beim Windows-Start erfolgreich deaktiviert.

Passen Sie die visuellen Effekte für die beste Leistung an

Windows 11 bietet eine gute Menge an visuellen Effekten, um die Umgebung benutzerfreundlich zu gestalten. Diese visuellen Effekte verbrauchen jedoch eine Menge Systemressourcen. Sie können diese visuellen Effekte minimieren und sogar deaktivieren, um die Startzeit von Windows 11 zu verbessern. Befolgen Sie diese Schritte, um dasselbe zu erreichen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste und suchen Sie nach den erweiterten Systemeinstellungen.

  • Klicken Sie im Leistungsbereich auf die Schaltfläche Einstellungen.

  • Aktivieren Sie Adjust for Best Performance und deaktivieren Sie alle aufgelisteten Elemente. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anwenden, um die Änderungen zu speichern.

  • Das ist es. Sie haben erfolgreich alle visuellen Effekte auf Ihrem Windows11-System deaktiviert.
  • Starten Sie Ihr System neu, um die geänderten Änderungen zu beobachten.

Deaktivieren Sie alle Systemdienste und starten Sie neu

Eine der effektivsten Methoden, um die Startzeit von Windows 11 erheblich zu verbessern, besteht darin, alle Windows-Dienste zu deaktivieren und das System neu zu starten, damit Windows nur die erforderlichen Dienste starten kann. Dieser Prozess hilft dabei, alle unnötigen Windows-Dienste zu eliminieren, die die Ressourcen des Systems verbrauchen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte für eine einfache Lösung.

  • Öffnen Sie das Ausführen-Fenster, indem Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur drücken.
  • Geben Sie MSConfig ein und drücken Sie die Eingabetaste.

  • Navigieren Sie zur Registerkarte Dienste und klicken Sie auf die Schaltfläche Alle deaktivieren.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu speichern und Ihr System neu zu starten.

Bereinigen Sie Junk-Dateien auf Ihrem System und aktivieren Sie die Speicheroptimierung

Um die Startzeit Ihres Windows 11-Systems zu beschleunigen, müssen Sie alle in Ihrem System vorhandenen Junk- und temporären Dateien löschen. Darüber hinaus bietet Windows 11 auch die Funktion Storage Sense, die temporäre Dateien von Zeit zu Zeit automatisch erkennt und löscht, um die Leistung des Systems zu beschleunigen. Befolgen Sie diese effektive 2-minütige Lektüre, um Junk-Dateien unter Windows 11 zu löschen und die Speichererkennungsfunktion zu aktivieren.

Bonus: Defragmentieren Sie Ihre Festplatte oder rüsten Sie auf eine SSD auf

Wenn Sie Windows 11 auf Ihrem alten System mit einer Festplatte installiert haben und eine langsame Startzeit haben, liegt dies wahrscheinlich an Ihrer alten und fragmentierten Festplatte. Fragmentierte Laufwerke reduzieren die Leistung des Betriebssystems erheblich und Sie müssen es manuell optimieren, um Leistungsverzögerungen zu reduzieren. Alternativ können Sie die Festplatte durch eine SSD ersetzen, um die Leistung von Windows 11 massiv zu steigern. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihre Festplatte zu defragmentieren und ihre Leistung zu optimieren.

  • Öffnen Sie Ihren Computer und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, auf dem Windows 11 installiert ist.
  • Klicken Sie auf die Option Eigenschaften, um die Laufwerkseigenschaften zu öffnen.

  • Navigieren Sie zur Registerkarte Tools und klicken Sie im Abschnitt Laufwerk defragmentieren auf die Schaltfläche Optimieren.

  • Warten Sie einige Minuten, damit Windows die Laufwerksleistung optimieren kann, und starten Sie das System nach Abschluss des Vorgangs neu.

Zusammenfassung: Reduzierung der Startzeit

Wir hoffen, dass Sie nun die Startzeit Ihres Systems mit den oben aufgeführten Methoden korrigiert und verbessert haben. Wenn dieser Artikel Ihnen beim Beheben und Verbessern der Windows 11-Erfahrung auf Ihrem System geholfen hat, klicken Sie auf die Schaltfläche „Gefällt mir“ und teilen Sie dies mit Ihren Freunden, um ihnen bei der Behebung solcher Probleme zu helfen. Bleiben Sie dran für weitere Anleitungen zur Windows-Fehlerbehebung.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.