[Working] Machen Sie Ihr iPhone wie Android ohne Jailbreak

Seien wir ehrlich – es ist einfach nicht machbar, iOS durch Android zu ersetzen. Mit dem Samsung iTest können Sie jedoch einen Eindruck davon bekommen, wie sich Android auf einem iPhone anfühlt. Es ist eine interaktive App von Samsung, mit der Sie einen kompletten Galaxy-Smartphone-Startbildschirm mit einer Reihe interaktiver Apps und Einstellungsoptionen auf Ihrem iPhone simulieren können. Wenn Sie Ihr iPhone ohne Jailbreak wie Android aussehen lassen möchten, gehen Sie wie folgt vor.

Machen Sie Ihr iPhone wie Android ohne Jailbreak

Samsung hat kürzlich eine interaktive Web-App namens iTest eingeführt, die Apple-Benutzern eine kurze Tour durch das Android-basierte OneUI 3 ermöglicht. Sie können damit ein Samsung-Erlebnis simulieren und Ihr iPhone wie Android aussehen und sich anfühlen lassen.

Es unterstützt jedoch nur iPhone 7 und neuere Modelle. Wenn Sie also eine haben, folgen Sie der Anleitung unten, um die Android-Benutzeroberfläche auf Ihrem iPhone auszuprobieren.

  1. Öffnen Sie den Safari-Browser auf Ihrem iPhone.
  2. Geben Sie www.itest.nz in die Suchleiste ein und geben Sie ein.
  3. Sobald die Site geladen ist, klicken Sie unten auf die Schaltfläche Teilen.
  4. Scrollen Sie nach oben, um das Menü anzuzeigen. Tippen Sie auf Zum Startbildschirm hinzufügen.
  5. Ändern Sie den Namen der Verknüpfung, wenn Sie möchten. Tippen Sie dann zur Bestätigung auf Hinzufügen.
  6. Gehen Sie nun zurück zu Ihrem iPhone-Startbildschirm.
  7. Tippen Sie hier auf die neu hinzugefügte Verknüpfung.
  8. Klicken Sie nach dem Öffnen auf Weiter > Weiter > Los geht’s, um Ihr Android-Erlebnis zu starten.

Sie sehen jetzt den OneUI-Startbildschirm von Samsung, der die Erfahrung von Android auf Ihrem iPhone bietet. Sie können nun durch die Startbildschirmseiten scrollen, den Google Feed öffnen, indem Sie nach links scrollen und auf die Benachrichtigungsleiste zugreifen, indem Sie auf dem Bildschirm nach unten wischen. Ab und zu erhalten Sie auch gefälschte Nachrichten und Benachrichtigungen.

Der Spaß endet hier nicht, da viele Apps funktionsfähig sind. Sie können die Kamera öffnen und die Kamera-Benutzeroberfläche von Samsung und ihre Funktionen ausprobieren – Sie können sogar so tun, als würden Sie auf Bilder klicken. Mit iTest können Sie auch Dummy-Anrufe tätigen und Texte in der Nachrichten-App lesen oder senden, um zu sehen, wie es funktioniert.

Darüber hinaus können Sie eine kurze Tour durch Apps wie Galaxy Store, Gallery, Galaxy Wearable, Galaxy Themes, Samsung Kids, Samsung Health, Smart Switch, E-Mail und Games Launcher machen. Verdammt, Sie können sogar die Einstellungs-App öffnen, um einen kurzen Überblick über die Einstellungsseite von OneUI zu erhalten.

Kurz gesagt, Samsung iTest zielt darauf ab, Apple-Benutzer davon zu überzeugen, zu einem Samsung-Telefon zu wechseln, indem es die wichtigsten Highlights der Android-basierten OneUI zeigt. Aber wie hier können Sie es auch verwenden, um eine funktionierende Android-Benutzeroberfläche auf Ihrem iPhone zu testen oder vorzuführen.

Einpacken

Hier drehte sich alles darum, wie Sie Ihr iPhone mit Samsung iTest wie Android aussehen und sich anfühlen können. Obwohl es einen sehr weniger praktischen Nutzen hat, ist es eine praktische Möglichkeit, sich die auf Galaxy-Geräten verfügbaren Funktionen anzusehen. Sie können es auch zum Spaß verwenden oder um mit Ihren Freunden anzugeben, warum nicht? Probieren Sie es auf Ihrem iPhone aus und teilen Sie mir Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten mit. Bleiben Sie dran für mehr solcher Tipps und Tricks.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.