[Working] Trick zum Verwischen von Gesichtern in Videos auf Ihrem Android-Telefon

Manchmal werden unerwünschte Objekte oder Personen in unseren persönlichen Fotos und Videos aufgenommen oder manchmal nehmen wir jemanden in unserem Video auf und können es nicht teilen, um ihre Privatsphäre zu respektieren. Während es einfach ist, unerwünschte Objekte aus Fotos zu entfernen, ist dies in einem Video nicht so einfach. Die Videobearbeitung erfordert eine Desktop-Software wie Final Cut Pro, da Sie den Unschärfeeffekt anwenden und dieses Gesicht verfolgen müssen. Dies ist jetzt auf Ihrem Smartphone aber auch mit einer neuen App möglich. Lassen Sie uns wissen, wie Sie Gesichter in einem Video auf Ihrem Android-Smartphone verwischen können.

Gesichter in einem Video auf Ihrem Android verwischen

Die beste Möglichkeit, Gesichter unscharf zu machen, besteht darin, sie mit einem Mosaikeffekt zu verpixeln. Der Vorgang in einem Video wird als „Tracking“ bezeichnet und kann jetzt mit einer App durchgeführt werden, die es super einfach macht. Die App PutMask ist kostenlos im Google Play Store erhältlich.

Laden Sie PutMask für Android herunter

Schritte zum Verwischen von Gesichtern in einem Video

1]Laden Sie die App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Telefon.

2]Öffnen Sie die App und tippen Sie auf “Zulassen”, wenn Sie aufgefordert werden, PutMask die erforderliche Berechtigung für den Zugriff auf Medien auf Ihrem Telefon zu erteilen.

3]Tippen Sie auf der Startseite auf „Ihr Video verpixeln“ und wählen Sie ein Video von Ihrem Telefon aus. Wenn Sie möchten, können Sie den Videoclip zuschneiden, andernfalls tippen Sie auf „Weiter“, um mit der Bearbeitung des Videos zu beginnen.

4]Tippen Sie nun unten auf „Gesichter erkennen“ und lassen Sie die App Ihr ​​Video verarbeiten. Beachten Sie auch, dass neue Gesichter, die nach diesem Zeitpunkt erscheinen, von der App nicht erkannt werden.

5]Nachdem die Gesichtserkennung abgeschlossen ist, zeigt die App nummerierte Kästchen auf den Gesichtern im Rahmen an. Tippen Sie auf die Gesichter, die Sie verwischen möchten, und lassen Sie die Gesichter, die Sie nicht verwischen möchten.

6]Tippen Sie in der App auf Tracking starten und die App beginnt mit der Verarbeitung des Videos.

7]Tippen Sie nun auf die Registerkarte Export direkt unter dem Video und tippen Sie auf die Schaltfläche „Exportieren“ in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Das ist es! Wenn die Verarbeitung abgeschlossen ist, wird Ihr Video mit verschwommenen Gesichtern gespeichert.

Beachten Sie auch, dass diese App ein Wasserzeichen auf damit verarbeiteten Videos hinterlässt. Wenn Sie das Wasserzeichen entfernen möchten, können Sie die Pro-Version der App für 4,99 US-Dollar (ca. 364 Rs.) erwerben.

Einige nützliche Tipps

PutMask kann alle Gesichter in Ihren Videos erkennen. Beachten Sie jedoch, dass die Gesichtserkennung nur für das Bild stattfindet, von dem aus Sie starten. Bewegen Sie den Cursor an eine Stelle im Video, an der sich die Gesichter befinden, die Sie unscharf machen möchten.

Vorgeschlagen | 3 Möglichkeiten zum Entfernen und Ersetzen des Bildhintergrunds auf Android

Auf diese Weise können Sie Gesichter in einem Video auf Ihrem Android-Telefon verwischen. Für weitere solche App-bezogenen Tipps und Tricks bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.