10 nützliche versteckte Einstellungen in Android, die Sie kennen sollten

Mit jeder neueren Version von Android führt Google einige neue Funktionen ein, von denen einige zu Ihrer Produktivität und Privatsphäre beitragen, während andere Spaß machen und cool sind. Da jedoch nicht jedes Telefon die neueste und neueste Version von Android erhält, um diese neuen Funktionen auszuprobieren, sind einige versteckte Funktionen bereits in früheren Versionen von Android verfügbar, die später in neueren Versionen offiziell veröffentlicht werden. Hier haben wir 10 versteckte Einstellungen in Android zusammengestellt, die Sie sich ansehen sollten.

10 nützliche versteckte Einstellungen auf Android

Da sich die meisten versteckten Android-Einstellungen im Menü „Entwickleroptionen“ befinden, müssen Sie die Entwickleroptionen aktivieren, indem Sie 7 Mal auf die Build-Nummer Ihres Telefons tippen. Sobald dies erledigt ist, werden die Entwickleroptionen unter den Systemeinstellungen angezeigt.

Hinweis: Wenn Sie die Build-Nummer oder die Entwickleroptionen nicht finden können, können Sie sie in den Telefoneinstellungen suchen.

Laufende Dienste

Selbst wenn Sie alle Apps aus dem aktuellen Menü entfernen, laufen einige Apps im Hintergrund weiter, was Ihren Akku entladen, den Datenverbrauch erhöhen und RAM belegen kann. Sie können diese Apps manuell über die Entwickleroptionen beenden.

  • Telefoneinstellungen öffnen
  • Gehen Sie unter System zu Entwickleroptionen
  • Klicken Sie auf Laufende Dienste
  • Tippen Sie auf die App, die Sie töten möchten
  • Drücken Sie die Stopptaste

Alle Sensoren deaktivieren

Dieser Trick verbessert Ihre Privatsphäre, da Sie mit einem einzigen Klick alle Sensoren Ihres Telefons wie Mikrofon, Kamera, GPS usw. deaktivieren können. Sie müssen kein Android 12 auf Ihrem Telefon haben, um dies zu verwenden, Sie können diesen Trick verwenden Ihr Telefon jetzt. Dieser Trick kann auch verwendet werden, um deinen Freunden einen Streich zu spielen.

  • Gehen Sie zu Entwickleroptionen
  • Klicken Sie auf Schnelleinstellungen Entwicklerkacheln
  • Aktivieren Sie den Schalter für Sensoren aus
  • Deaktivieren Sie nun alle Sensoren über die Schnelleinstellungen mit einem einzigen Klick

Gefälschten (gefälschten) Standort teilen

Wenn Sie einen gefälschten Standort mit jemandem teilen möchten, können Sie dies auch tun, auch dafür gibt es eine integrierte Entwickleroption. Dazu benötigen Sie eine gefälschte GPS-App, die Sie einfach im Google Play Store herunterladen können. Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, führen Sie diese Schritte aus.

  • Gehen Sie zu Entwickleroptionen
  • Scrollen Sie nach unten, um die Mock Location App auszuwählen
  • Wählen Sie die heruntergeladene Fake-GPS-App aus
  • Öffne die App und teile den gefälschten Standort

Echtzeit-Aktualisierungsrate anzeigen

Heutzutage sind die meisten Telefone mit Displays mit hoher Bildwiederholfrequenz wie 90 Hz, 120 Hz und sogar 144 Hz ausgestattet. Aber wissen Sie, dass sie die ganze Zeit mit der maximalen Bildwiederholfrequenz laufen und selbst einige Apps keine höheren Bildwiederholfrequenzen unterstützen? Mit diesem Trick können Sie die Echtzeit-Aktualisierungsrate Ihres Telefons ermitteln, während Sie bestimmte Apps verwenden.

  • Gehen Sie zu Entwickleroptionen
  • Scrollen Sie nach unten, um die Aktualisierungsrate anzuzeigen
  • Aktivieren Sie den Schalter
  • Jetzt können Sie die Echtzeit-Aktualisierungsrate für verschiedene Apps sehen

WLAN-Abdeckungserweiterung

Sie wissen, dass Sie Ihr Telefon als WLAN-Repeater verwenden können. Dadurch wird die Reichweite des WLANs, mit dem Sie verbunden sind, erweitert, indem die Signale mit dem Hotspot Ihres Telefons verstärkt werden.

Mobile Daten immer aktiv

Manchmal müssen Sie, wenn Sie mit Ihrem WLAN verbunden sind, hinausgehen oder an einen anderen Ort wechseln, während Sie an einem Online-Meeting teilnehmen, etwas herunterladen oder ein Online-Spiel spielen. Wenn Sie jetzt umziehen, verlieren Sie natürlich für einige Zeit Ihre Konnektivität, während Sie von WiFi zu Mobile Data wechseln. Mit diesem Trick können Sie den Verlust Ihrer Konnektivität vermeiden und schnell zu Ihren Mobilfunkdaten wechseln.

  • Gehen Sie zu Entwickleroptionen
  • Scrollen Sie nach unten zu Mobile Daten immer aktiv
  • Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre mobilen Daten ausschalten, um schneller und nahtloser zu wechseln

Beschleunigen Sie Ihr altes Telefon

Mit der Zeit wird Ihr altes Telefon langsam und träge, beispielsweise beim Öffnen von Apps oder beim Navigieren durch die Benutzeroberfläche. Dies liegt an Hardware, die nicht mit der Zeit mithalten kann, und Apps können schwer werden, und es gibt auch andere Gründe dafür. Es gibt eine Sache, die Sie tun können, um die Geschwindigkeit zu verbessern, nämlich Animationen zu reduzieren oder vollständig auszuschalten. Animationen können ausreichend Zeit der CPU verbrauchen, mit reduzierten oder keinen Animationen kann die CPU eine App schnell starten und die eingesparte Zeit für andere Verarbeitungsaufgaben nutzen.

  • Gehen Sie zu Entwickleroptionen
  • Animationen nach unten scrollen unter Zeichnungskategorie
  • Alle Animationen reduzieren oder deaktivieren

Farbraum simulieren

Heutzutage gibt es einige Marken, die eine Funktion zum Anpassen des Farbtons des Displays anbieten, während einige Marken diese nicht anbieten. Es gibt eine integrierte Funktion zum Anpassen des Farbtons des Displays Ihres Telefons. Sie können aus einigen bereits verfügbaren voreingestellten Farbtönen wählen.

  • Gehen Sie zu Entwickleroptionen
  • Scrollen Sie nach unten, um Farbraum zu simulieren
  • Wählen Sie die Farbvoreinstellung Ihrer Wahl

WLAN-Scan-Drosselung

Wenn Sie jemand wie ich sind, der vergisst, das WLAN auf meinem Telefon auszuschalten, wenn kein gespeichertes Netzwerk in der Nähe ist. Dadurch wird Ihr Telefon kontinuierlich nach WLAN suchen, was Ihre Akkulaufzeit verkürzt. Aber mit diesem Trick können Sie diese Häufigkeit bei Verwendung einer App in 2 Minuten auf das 4-fache und nur 1-mal in einer Stunde reduzieren. Dies spart etwas Akku Ihres Telefons, wenn WLAN eingeschaltet bleibt.

  • Gehen Sie zu Entwickleroptionen
  • Scrollen Sie nach unten zu WLAN-Scan-Drosselung
  • Aktivieren Sie den Schalter

RTL Layout

Dies ist der letzte Trick und der aufregendste. Sie können diesen Trick verwenden, um Spaß mit Ihren Freunden zu haben oder ihnen sogar einen Streich zu spielen. Dieser Trick dreht den Bildschirm horizontal, d. h. die rechte Seite des Bildschirms wird vorübergehend auf die linke Seite gedreht , ist das nicht lustig? Keine Sorge, es kann durch Umkehren der Schritte behoben werden.

Dies sind also 10 versteckte Android-Einstellungen, die Sie auf Ihrem Telefon oder auf dem Telefon Ihres Freundes ausprobieren können. Beachten Sie, dass einige dieser Einstellungen den Akku schnell entladen können und einige je nach Android-Version möglicherweise nicht auf Ihrem Telefon funktionieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.