So übertragen Sie Daten vom iPhone auf ein Android-Smartphone

Wenn Sie mit dem Apple-Ökosystem fertig sind und sich für den Umstieg auf Android entschieden haben, dann gibt es eine einfache Methode, mit der Sie Ihre Daten von Ihrem Apple iPhone auf Ihr neues Android-Smartphone übertragen können.

Dafür müssen Sie keinen speziellen Dongle von Apple kaufen – alles lässt sich über die Cloud übertragen, was nicht nur einfach, sondern auch sicher ist. Mit dieser Methode können Sie Kontakte, Kalenderereignisse, Fotos und Videos vom iPhone auf ein neues Laufwerk verschieben.

Wechsel von iOS auf iPhone

Anforderungen

  • Sie müssen beide Telefone mit dem schnellen Internet verbunden haben und der Akku sollte ausreichend aufgeladen sein.
  • Sie benötigen auch ein Google-Konto, wenn Sie noch keins haben, müssen Sie eines erstellen.
  • Sie können nur bis zu 15 GB Daten kostenlos übertragen.

So übertragen Sie Daten vom iPhone auf ein Android-Smartphone

  1. Laden Sie zuerst die Google Drive Cloud-Speicher-App aus dem App Store auf Ihrem iPhone.
  2. Melden Sie sich über Ihr Google-Konto bei der Google Drive-App an.
  3. Nachdem Sie sich bei der Google Drive-App angemeldet haben, navigieren Sie zu Menü > Einstellungen > Sicherung.
  4. Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie auf das Android-Smartphone übertragen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Backup starten“, um die Datensicherung zu starten.
    Wechsel von iOS auf iPhone
  5. Sobald die Sicherung abgeschlossen ist, schließen Sie die App und holen Sie sich Ihr neues Android-Smartphone.
  6. Gehen Sie auf dem Android-Smartphone zu Einstellungen > Konto > Neues Konto hinzufügen, dies öffnet eine neue Seite mit Google-Kontoanmeldung.
    Wechsel von iOS auf iPhone
  7. Melden Sie sich auf der Seite mit demselben Google-Konto an, das Sie beim Sichern der Daten auf dem iPhone verwendet haben.

Das Smartphone beginnt damit, alle Ihre Daten vom Google-Laufwerk mit Ihrem neuen Smartphone zu synchronisieren. Alle Ihre Kontakte befinden sich in der Google-Kontakte-App, die Ereignisse befinden sich im Google-Kalender und die Fotos und Videos befinden sich in Google Fotos. Jetzt befinden sich alle Ihre Daten in der Google Cloud und jedes Mal, wenn Sie sich mit diesem Konto bei einem Android-Gerät anmelden, werden diese Daten auf dem Gerät synchronisiert, wenn die Synchronisierung aktiviert ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.