3 Möglichkeiten zum Erstellen einer Desktop-Verknüpfung für Google Drive-Dateien, -Ordner auf einem Mac oder Windows-PC

Nutzer verwenden Google Drive zum Hosten von Dateien, um Backups aufzubewahren oder sie mit anderen zu teilen. Außerdem werden Dateien aus Google Docs, Google Sheets und Google Slides automatisch auf dem Drive gespeichert. Für Benutzer, die täglich mit diesen Drive-Dateien arbeiten, kann das Erstellen von Desktop-Verknüpfungen eine praktische Möglichkeit sein, um schneller darauf zuzugreifen. Es gibt jedoch keine direkte Möglichkeit, in Drive eine Verknüpfung zum Startbildschirm hinzuzufügen. Wie auch immer, wir haben einige Problemumgehungen, um eine Desktop-Verknüpfung für Google Drive-Dateien und -Ordner auf Mac und Windows-PC zu erstellen. Weiter lesen.

Erstellen Sie eine Google Drive-Datei oder einen Ordner-Desktop-Verknüpfung auf einem Mac oder Windows-PC

Methode 1- Ziehen Sie die Drive-Datei oder die Ordner-URL auf den Desktop

Die einfachste Möglichkeit, Schnellverknüpfungen zu Drive-Ordnern oder -Dateien auf dem Desktop zu erstellen, besteht darin, die URL auf den Desktop zu ziehen. Es funktioniert problemlos auf Microsft Edge, Google Chrome und den meisten anderen Browsern.

  1. Starten Sie Ihren Webbrowser und öffnen Sie drive.google.com.
  2. Gehen Sie zu der Google Drive-Datei oder dem Ordner, für den Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.
  3. Ändern Sie die Größe des Browserfensters, sodass Browser und Desktop auf demselben Bildschirm sichtbar sind.Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung für Google Drive-Dateiordner auf einem Mac oder Windows-PC
  4. Klicken Sie auf das Schlosssymbol neben der vollständigen Webseiten-URL.Erstellen Sie eine Desktop-Verknüpfung für Google Drive-Dateiordner auf einem Mac oder Windows-PC
  5. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie die URL auf Ihren Desktop.Google Drive-Dateiverknüpfung auf dem Desktop

Wenn Sie die URL auf dem Desktop ablegen, wird eine Verknüpfung erstellt. Sie können es jetzt basierend auf der Datei oder dem Ordner umbenennen. Wenn Sie auf die Verknüpfung klicken, gelangen Sie direkt zu der besagten Google Drive-Datei oder dem Ordner.

Methode 2- Erstellen Sie eine Google Drive-Verknüpfung mit Chrome-Apps

  1. Öffnen Sie Google Chrome auf Ihrem Windows-PC.
  2. Geben Sie chrome://apps in die URL-Leiste ein ODER klicken Sie auf das Apps-Symbol in der Lesezeichenleiste.
  3. Klicken Sie nach dem Laden der Seite mit der rechten Maustaste auf Google Drive und wählen Sie Verknüpfungen erstellen.Erstellen Sie eine Google Drive-App-Verknüpfung auf dem Startbildschirm
  4. Wählen Sie aus, ob die Laufwerksverknüpfung nur auf dem Desktop oder auch im Startmenü angezeigt werden soll.
  5. Klicken Sie abschließend auf Erstellen.Google Drive-Startbildschirmverknüpfung auf dem PC

Dadurch wird eine Verknüpfung zur Google Drive-Startseite auf dem Desktop-Bildschirm Ihres PCs erstellt.

Methode 3- Verwenden Sie die Google Drive-App für Desktop

Google Drive verfügt über einen Desktop-Client, mit dem Sie Ihre Dateien auf allen Ihren Geräten synchronisieren können. Sobald Sie Google Drive auf Ihrem PC installiert haben, wird ein dedizierter Dateistream erstellt, in dem Sie mit Ihren Drive-Ordnern und -Dateien arbeiten können.

Diese Dateien werden immer mit der Cloud synchronisiert, damit Sie die neueste Version auf einem anderen Gerät haben. Dies bedeutet auch, dass Sie direkt in Ihrem Datei-Explorer oder vom Desktop aus auf das gesamte Google Drive zugreifen können. So verwenden Sie es:

  1. Laden Sie das herunter und installieren Sie es Google Drive-App für Desktop von der offiziellen Website.
  2. Melden Sie sich während der Einrichtung bei Ihrem Google-Konto an, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Es erstellt jetzt automatisch Verknüpfungen für Google Drive, Google Docs, Google Sheets und Google Slides auf Ihrem Desktop. Sie können sie verwenden, um das Drive-Dateisystem oder eines der Google-Dokumente zu öffnen.
  4. Um Verknüpfungen für bestimmte Dateien oder Ordner auf dem Desktop zu erstellen, öffnen Sie den Drive-Dateistream und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner.
  5. Klicken Sie auf Senden an > Desktop (Verknüpfung erstellen).Google Drive-Dateiordner Docs-Verknüpfungen auf dem Desktop

Das ist es. Sie haben jetzt die Verknüpfungen zum vollständigen Google Drive, zu Google Drive-Dokumenten wie Tabellen und Docs sowie zu allen anderen spezifischen Drive-Dateien oder -Ordnern auf dem Desktop Ihres Computers.

Bonus – Laufwerksverknüpfung zum Startbildschirm Ihres Telefons hinzufügen

Das Hinzufügen einer Google Drive-Verknüpfung zum Startbildschirm auf einem iPhone oder Android ist viel einfacher als auf einem Desktop. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Drive-App zu öffnen und zu der Datei oder dem Ordner zu gehen, die Sie auf dem Startbildschirm platzieren möchten.

Tippen Sie auf die drei Punkte für die Datei oder den Ordner und klicken Sie auf Zum Startbildschirm hinzufügen. Die Datei- oder Ordnerverknüpfung wird dem Startbildschirm Ihres Android-Telefons hinzugefügt. Ausführliche Anweisungen finden Sie in unserer Anleitung zum Hinzufügen einer Google Drive-Datei-/Ordnerverknüpfung zum Android-Startbildschirm.

Auf dem iPhone können Sie den Drive-Dateilink in Safari öffnen und dem Startbildschirm hinzufügen über die Option im Freigabemenü.

Einpacken

Hier drehte sich alles darum, wie Sie eine Desktop-Verknüpfung für Google Drive-Dateien oder -Ordner auf Ihrem Mac oder Windows-PC erstellen können. Ich hoffe, die Schritte sind einfach und leicht verständlich. Übrigens, welche der oben genannten Methoden ist für Sie am bequemsten? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen. Bleib dran für mehr.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.