2 schnelle Möglichkeiten zum kostenlosen Öffnen und Erstellen von RAR- und ZIP-Dateien auf Android

Wenn Sie eine RAR-Datei öffnen möchten, benötigen Sie keinen PC mehr. Ja, Sie können dies auf Ihrem Telefon tun. Es gibt jetzt mehrere Apps, insbesondere für Android, mit denen Sie RAR-, ZIP- und viele weitere Dateitypen extrahieren können. Hier haben wir zwei solcher Apps ausgewählt, die Ihnen beim Extrahieren einer komprimierten Datei auf Ihrem Telefon helfen. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn jemand eine große ZIP-Datei per E-Mail sendet, Sie können jetzt auf Ihrem Telefon darauf zugreifen. Lassen Sie uns zwei Möglichkeiten herausfinden, um RAR-Dateien auf Android kostenlos zu öffnen.

Öffnen Sie RAR-Dateien auf Android

RAR-Dateien sind, wie wir wissen, komprimierte Dateien und enthalten viele Daten auf weniger Speicherplatz. Mit Hilfe dieser Apps können Sie diese Dateien nicht nur extrahieren, sondern auch komprimieren, um einen ZIP- oder RAR-Ordner zu erstellen.

1. RAR-App

Die erste von uns verwendete App ist die RAR-App, die von den Machern von WinRAR entwickelt wurde. Es kann kostenlos aus dem Play Store heruntergeladen werden.

Laden Sie die RAR-App für Android herunter und installieren Sie sie.

Herunterladen

Öffnen Sie eine RAR-Datei:

  • Öffnen Sie die RAR-App und Sie sollten eine Liste mit Dateien und Ordnern sehen.
  • Gehen Sie zu dem Ordner mit der RAR-Datei, die Sie öffnen möchten, und wählen Sie die Dateien aus.
  • Tippen Sie nun auf das Symbol mit dem Aufwärtspfeil oben und Sie sehen die Extraktionsoptionen.
  • Tippen Sie auf Durchsuchen, um auszuwählen, wo Sie die extrahierten Dateien aufbewahren möchten.
  • Tippen Sie abschließend auf OK, um die Extraktion abzuschließen.

Auf diese Weise können Sie eine RAR-Datei auf Ihrem Android öffnen.

Erstellen Sie eine RAR-Datei:

Um eine RAR-Datei zu erstellen, stellen Sie sicher, dass sich alle Dateien, die Sie komprimieren möchten, in einem einzigen Ordner befinden.

  • Öffnen Sie nun die RAR-App und öffnen Sie diesen Ordner.
  • Wählen Sie die Dateien aus, die Sie komprimieren möchten, indem Sie auf die Felder daneben tippen.
  • Tippen Sie auf das Ordnersymbol mit einem Pluszeichen, um die Komprimierungsoptionen zu öffnen.
  • Geben Sie Ihrer Datei einen Namen und richten Sie ein Passwort ein, wenn Sie möchten.
  • Wählen Sie Ihren Dateityp aus den Formaten RAR, ZIP oder RAR 4x und tippen Sie auf OK.

Das ist es. damit Ihre neu erstellte RAR-Datei im aktuellen Ordner angezeigt wird.

Bonus-Tipp: Reparieren Sie eine RAR-Datei

Manchmal wird beim Öffnen einer RAR-Datei eine Fehlermeldung angezeigt. In einem solchen Fall haben Sie die Möglichkeit, sie in der RAR-App zu reparieren.

  • Öffnen Sie die RAR-App und suchen Sie die beschädigte RAR-Datei.
  • Tippen Sie auf das Kästchen neben der Datei, um sie auszuwählen, und tippen Sie dann auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen Sie Archiv reparieren aus dem Menü und tippen Sie auf OK.

Neben RAR-Dateien können auch Dateien mit den folgenden Erweiterungen geöffnet werden: .zip, .tar, .gz, .bz2, .xz, .7z, .iso und .arj.

2. ZArchiver-App

Dies ist eine weitere nützliche App für Android, die nicht nur RAR- und ZIP-Dateien extrahiert, sondern auch erstellen kann. Die App ist sehr leicht und die Downloadgröße beträgt nur 4 MB. Abgesehen von RAR, ZIP können Sie mit der App bzip2-, gzip-, XZ-, tar- usw. Dateien erstellen.

Laden Sie die ZArchiver-App für Android herunter und installieren Sie sie.

Herunterladen

Öffnen Sie eine RAR-Datei

Um eine RAR-Datei zu öffnen:

  • Öffnen Sie die App, und wenn Sie Ordner aus Ihrem Speicher sehen, wechseln Sie zu dem Ordner, der die RAR-Datei enthält.
  • Tippen Sie nun auf die Datei und Sie sehen mehrere Optionen in einem Menü, einschließlich Hierher extrahieren oder Extrahieren oder Extrahieren nach.
  • Sie können Ihr gewünschtes Ziel zum Extrahieren der Dateien auswählen und auf OK tippen.

Das ist es. Ihre RAR-Datei wird in einem Ordner geöffnet, in dem Sie sie haben möchten.

Erstellen Sie eine RAR-Datei

Wenn Sie eine RAR-Datei erstellen möchten:

  • Öffnen Sie die App und gehen Sie zu dem Ordner, aus dem Sie eine komprimierte Datei erstellen möchten.
  • Tippen Sie hier oben rechts auf die drei Punkte und wählen Sie aus den Optionen Mehrfachauswahl.
  • Wählen Sie Ihre Dateien aus und tippen Sie unten auf das Häkchen. Wählen Sie im Popup-Bestätigungsfenster das Archivformat und die Komprimierungsstufe aus und fügen Sie ein Kennwort hinzu, wenn Sie möchten.
  • Tippen Sie auf OK und das war’s.

Ihre Dateien werden in einen RAR-Ordner komprimiert, und Sie können sie dann an jeden senden.

Dies waren die beiden besten Apps, um RAR-Dateien auf Android kostenlos zu extrahieren. Abgesehen davon verfügen diese Apps über mehrere andere Funktionen wie das Sichern Ihrer komprimierten Datei, das Erstellen einer RAR-Datei usw. Für mehr solcher kostenlosen Apps bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.