3 Möglichkeiten zum Hinzufügen von Websites zum Startbildschirm auf Android und Desktop

Beim Surfen auf Ihrem Telefon oder PC benötigen Sie möglicherweise einige Websites, die Sie häufig öffnen. In solchen Fällen können Sie einige dieser Websites als Lesezeichen in Ihrem Browser hinzufügen, müssen jedoch den Browser öffnen, um sie zu besuchen. Hier zeigen wir Ihnen drei Möglichkeiten, wie Sie Websites zum Startbildschirm Ihres Android oder zu Ihrem Desktop hinzufügen können.

Hinzufügen von Websites zum Startbildschirm auf Android und Desktop

Auf Android können Sie dem Startbildschirm Websites hinzufügen und sie als Progressive Web Apps verwenden. Es gibt einige Methoden, um eine Verknüpfung einer Webseite auf dem Desktop zu erstellen. Lesen Sie weiter, um alle Details zu erfahren!

Websites zum Android-Startbildschirm hinzufügen

Wenn Sie nicht alle Apps auf Ihrem Android-Handy installieren möchten, gibt es eine Alternative dazu. Sie können Progressive Web Apps verwenden, was im Grunde bedeutet, die Website auf Ihrem Startbildschirm hinzuzufügen und das funktioniert wie eine App. So fügen Sie einen auf Ihrem Startbildschirm hinzu (z. B. Instagram):

1. Öffnen Sie Instagram.com in einem beliebigen Browser (hier Chrome verwenden) auf Ihrem Telefon und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.

2. Tippen Sie nun auf die drei Punkte in der rechten Ecke.

3. Wählen Sie im Menü „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus. (Dies kann bei anderen Browsern abweichen).

4. Tippen Sie im Bestätigungs-Popup erneut auf „Hinzufügen“.

Das ist es! Instagram wird jetzt zu Ihrem Android-Telefon-Startbildschirm hinzugefügt und Sie können es direkt von dort aus verwenden, genau wie Sie die Instagram-App verwenden.

Website-Verknüpfung auf dem Desktop erstellen

Um Ihrem Desktop eine Website hinzuzufügen, können Sie eine Verknüpfung auf Ihrem Desktop erstellen und jedes Mal, wenn Sie auf diese Verknüpfung klicken, gelangen Sie zu dieser Website. So erstellen Sie eine Verknüpfung für eine beliebige Website:

1. Öffnen Sie Google Chrome auf Ihrem PC und rufen Sie die Website auf, die Sie Ihrem Desktop hinzufügen möchten.

2. Klicken Sie nun in der Adressleiste auf das Symbol „Teilen“.

3. Wählen Sie im Menü „Seite speichern unter“.

4. Klicken Sie dann im Popup auf „Speichern“.

Das war’s, die Webseite wird als Verknüpfung auf Ihrem Desktop gespeichert und Sie klicken darauf, um die Webseite direkt zu besuchen.

Webseite auf dem Desktop speichern

Der dritte Weg ist dem oben genannten irgendwie ähnlich. Anstatt die Webseite über das Share-Menü zu speichern, können Sie sie direkt auf Ihrem Desktop speichern, indem Sie auf dieser Website mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle des Bildschirms klicken.

Auch auf diese Weise wird die Seite oder Website als HTML-Datei auf Ihrem Desktop gespeichert und wenn Sie diese Website besuchen möchten, klicken Sie einfach auf diese Datei auf Ihrem Desktop und Sie landen auf der Website im Standardbrowser auf Ihrem PC. Falls Sie den Standardbrowser auf Ihrem PC ändern möchten, befolgen Sie diese Anleitung zum Ändern des Standardbrowsers in Windows.

Für mehr solcher Tipps und Tricks bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.