5 Möglichkeiten, Google Lens zu reparieren, das auf Android nicht funktioniert

Google Lens ist eine großartige App, die es ihren Nutzern ermöglicht, ihre Suchbegleiter in der realen Welt zu sein. Mit Hilfe dieser App können Sie Text aus dem, was Sie aufgenommen haben, kopieren, Ihre Hausaufgaben erleichtern und sogar Live-Text in mehr als 100 Sprachen übersetzen. Viele Android-Benutzer haben jedoch in der Vergangenheit bestimmte Probleme bei der Verwendung gemeldet. Diese Probleme variieren vom App-Startfehler bis hin zur Unfähigkeit, Text über die App zu übersetzen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Problem beheben können.

Fix Google Lens funktioniert nicht auf Android

Wenn Sie jemals auf solche Situationen auf Ihrem Android-Telefon gestoßen sind, sollte der erste Schritt immer darin bestehen, das Gerät neu zu starten. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie diese einfachen Schritte ausführen.

Google Lens manuell aktivieren

In einigen Fällen haben Benutzer berichtet, dass die Lens-App nicht von selbst startet. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie Google Lens manuell über Google Assistant aktivieren. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um dasselbe zu erreichen.

  • Drücke lange auf die Home-Taste, um Google Assistant zu aktivieren
  • Tippen Sie auf das Kompasssymbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms, um die Registerkarte Erkunden zu öffnen
  • Tippe auf das Objektiv-Symbol links neben dem Mikrofon-Symbol unten
  • Wenn die App nicht konfiguriert ist, verwenden Sie „Erste Schritte“, um Lens manuell zu aktivieren

Linse 1

Aktualisieren Sie die Google Lens-App von Spielladen

Bei dieser Methode wird die Lens-App über die Google Playstore-App aktualisiert, um alle von Google veröffentlichten Fehlerbehebungen zu beheben und anzuwenden. Um die App zu aktualisieren,

  • Öffnen Sie die Google PlayStore-App
  • Suche nach Google Lens
  • Tippen Sie auf das Symbol
  • Wenn Sie den Update-Button vor dem App-Symbol sehen, tippen Sie darauf.
  • Wenn Sie vor dem App-Symbol eine Schaltfläche zum Öffnen sehen, bedeutet dies, dass Ihre App bereits aktualisiert wurde.

Cache-Dateien des Objektivs löschen

Manchmal funktioniert eine Android-App aufgrund des Vorhandenseins vieler Cache-Dateien nicht richtig und verhält sich falsch. In einer solchen Situation müssen die mit der App verknüpften Cache-Dateien gelöscht werden. Gehen Sie wie folgt vor, um die Cache-Daten aus der Lens-App zu löschen

  • Drücken Sie lange auf die Objektiv-App und tippen Sie auf App-Info
  • Tippen Sie auf Speicher
  • Die mit der Lens-App verknüpften Cache-Daten werden hier angezeigt
  • Tippen Sie auf Daten löschen und wählen Sie die Option Cache löschen, um alle Cache-Dateien zu löschen

Überprüfen Sie die entsprechenden App-Berechtigungen

Viele Nutzer berichteten, dass die Übersetzungsfunktion von Google Apps nicht funktioniert. Eine sofortige Lösung dieses Problems besteht darin, die entsprechenden App-Berechtigungen zu überprüfen und bereitzustellen. Mit den folgenden Schritten können Sie der Google Lens-App die richtigen App-Berechtigungen erteilen

  • Drücken Sie lange auf die Lens-App in Ihrer App-Schublade.
  • Tippen Sie auf App-Info
  • Tippen Sie auf App-Berechtigungen
  • Berechtigungen für Kamera, Mikrofon und Speicher aktivieren

App-Daten aus der Objektiv-App entfernen

Wenn die Objektiv-App auf Ihrem Smartphone nach dem Ausführen aller oben genannten Schritte immer noch Probleme verursacht, versuchen Sie, die gesamten App-Daten zu entfernen. Befolgen Sie dazu diese einfachen Schritte

  • Drücken Sie lange auf das Objektivsymbol und tippen Sie auf App-Info
  • Tippen Sie auf Speicher

  • Tippen Sie auf Daten löschen
  • Wählen Sie Alle Daten löschen

Einpacken

In diesem Artikel haben Sie die Probleme kennengelernt, die mit Google Lens auf Android auftreten, und verschiedene Möglichkeiten, wie Sie es beheben können, damit es ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Sie diesen Artikel hilfreich finden, klicken Sie auf „Gefällt mir“ und vergessen Sie nicht, diesen Artikel mit Ihren Freunden zu teilen. Bleiben Sie wie immer auf dem Laufenden für weitere Artikel wie diesen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.