9 Tipps zum schnelleren Aufladen Ihres Telefons mit oder ohne Schnellladegerät

Wenn Sie viel Zeit mit Ihrem Telefon verbringen, wissen Sie vielleicht, wie schmerzhaft es ist, auf das Aufladen zu warten, besonders wenn Sie es eilig haben müssen. Es kann sehr ermüdend und frustrierend sein, zu warten, während es langsam aufgeladen wird. Aber gibt es etwas, was Sie tun können, damit Ihr iPhone oder Android-Telefon schnell aufgeladen wird, auch wenn es kein Schnellladen unterstützt? Nun, hier sind einige schnelle Tricks, um Ihr Telefon mit oder ohne Schnellladegerät schneller aufzuladen.

So laden Sie Ihr iPhone oder Android-Telefon schneller auf

Im Laufe der Jahre haben Smartphone-Hersteller die Ladegeschwindigkeit sprunghaft verbessert. Heutzutage verwenden viele Telefone blitzschnelle 40-W-, 65-W- und sogar 120-W-Ladetechnologien, um sie minutenlang aufzuladen.

Die meisten Telefone bieten jedoch immer noch mittelmäßige Ladegeschwindigkeiten und benötigen viel Zeit für eine vollständige Akkuladung. Zum Glück können Sie diese Telefone mit einigen einfachen Tipps und Tricks immer noch schneller als gewöhnlich aufladen? Weiter lesen.

1. Schalten Sie Ihr Telefon aus

Eine der effektivsten Möglichkeiten, Ihr iPhone oder Android-Telefon so schnell wie möglich aufzuladen, besteht darin, es während des Ladevorgangs auszuschalten. Dies liegt daran, dass Ihr Telefon aktiv Strom verbraucht, wenn es eingeschaltet ist, was die Geschwindigkeit verringert.

Wenn Sie Ihr Telefon ausschalten, verbraucht es weniger Strom und lädt sich daher schneller als gewöhnlich auf. Möglicherweise verpassen Sie Anrufe und Benachrichtigungen, aber das ist die Inzahlungnahme für eine schnellere vollständige Aufladung.

2. Versetzen Sie Ihr Telefon in den Flugzeugmodus

Sie können Ihr Telefon nicht ausschalten? Keine Sorge, versetzen Sie es einfach in den Flug-/Flugmodus. Dadurch werden die drahtlose Funkverbindung und andere Verbindungsfunktionen deaktiviert, wodurch die aktive Belastung des Telefons verringert wird. Wenn Sie den Flugzeugmodus verwenden, wird die Ladegeschwindigkeit Ihres Telefons um einen guten Betrag erhöht.

Auch dies verhindert, dass Sie Anrufe, Nachrichten und Benachrichtigungen erhalten. Also notieren Sie es.

3. Holen Sie sich ein kompatibles Schnellladegerät

Telefon schneller aufladen

Unterstützt Ihr Telefon Schnellladen? Wenn ja, sollten Sie ein Schnellladegerät in Betracht ziehen, das von Ihrem Gerät unterstützt wird (falls Sie noch keins haben).

Überprüfen Sie also, ob Ihr Telefon das Schnellladen unterstützt oder nicht. Sie können dies anhand der Verpackung oder des Datenblatts auf der Website des Herstellers überprüfen. Alle Schnellladetechnologien haben wir hier ausführlich erklärt.

Für iPhone-Benutzer sind das iPhone 8 und neuere Geräte in der Lage, schnell aufzuladen. Sie können entweder das offizielle Schnellladegerät von Apple kaufen oder eines, das 18 W USB Power Delivery unterstützt.

4. Schnellladekabel

Neben einem Schnellladegerät ist auch ein kompatibles Schnellladekabel wichtig. Andernfalls können Sie davon nicht profitieren. Die meisten Schnellladetechnologien verwenden eine hohe Wattleistung, die nur durchgeht, wenn das Kabel dies unterstützt.

Wenn Ihr Telefon eine proprietäre Ladetechnologie verwendet, funktioniert es am besten mit dem Originalkabel. Zum Beispiel funktioniert OnePlus Warp Charge mit dem originalen Warp-Kabel oder dem VOOC-Kabel von Realme/Oppo. Ebenso unterstützt Huaweis SuperCharge nur das offizielle Kabel.

5. Vermeiden Sie kabelloses Laden

Das kabellose Laden ist im Vergleich zum kabelgebundenen Laden relativ langsam, es sei denn, sowohl Ihr Telefon als auch das Ladegerät unterstützen kabellose Ladegeschwindigkeiten von 30 W, 40 W oder 50 W. Außerdem ist es auch weniger effizient. Daher ist es immer besser, kabelgebundene Ladegeräte gegenüber langsamem kabellosem Laden zu verwenden.

6. Verwenden Sie den Wandadapter

Beschleunigen Sie das Aufladen des Telefons

Sie können Ihr Telefon von mehreren Quellen aufladen – vom USB-Anschluss Ihres Computers, dem kabellosen Ladegerät, der Powerbank oder dem Wandadapter. Es wird jedoch immer empfohlen, den Wandadapter zum Aufladen zu verwenden.

Warum so? Nun, die meisten Powerbanks werden mit 10 W aufgeladen (es sei denn, sie verfügen über eine Schnellladetechnologie, die mit Ihrem Telefon kompatibel ist), während die USB 2.0- und USB 3.0-Anschlüsse mit 2,5 W bzw. 4,5 W aufgeladen werden, was ziemlich langsam ist.

7. Energiesparmodus aktivieren, unerwünschte Funktionen ausschalten

Die meisten Telefone verfügen über einen integrierten Energiespar- oder Energiesparmodus. Wenn Ihr Telefon über eine verfügt, sollten Sie sie während des Aufladens Ihres Telefons aktivieren. Der Energiesparmodus schränkt Hintergrundprozesse und Konnektivitätsfunktionen ein, was den Verbrauch reduziert und die Nettoladegeschwindigkeit erhöht.

Ebenso können Sie unerwünschte Funktionen wie Bluetooth, GPS-Standort, Wifi, Wifi-Hotspot, mobile Daten und NFC deaktivieren, um das Aufladen weiter zu beschleunigen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Telefon während des Ladevorgangs nicht verwenden – es wird den Ladevorgang drastisch verlangsamen und gleichzeitig das Gerät aufheizen.

8. Optimiertes Laden deaktivieren

Verfügt Ihr Telefon über eine Funktion wie optimiertes Laden oder intelligentes/intelligentes Laden? Das optimierte Laden konzentriert sich auf die Erhaltung des Batteriezustands durch eine intelligente Steuerung und Planung des Ladevorgangs basierend auf Ihrer Nutzung.

Aus diesem Grund haben Sie möglicherweise die Erfahrung gemacht, dass Ihr Android oder iPhone ab einem bestimmten Ladestand oder zu einer bestimmten Zeit zu lange zum Aufladen braucht. Obwohl es gut für den Akku ist, können Sie es deaktivieren, wenn Sie Ihr Telefon schnell aufladen möchten.

Auf Android

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Batterie.
  3. Deaktivieren Sie hier das optimierte Laden.

Auf dem iPhone

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Gehen Sie zu Batterie > Batteriezustand.
  3. Deaktivieren Sie nun den Schalter für die optimierte Akkuladung.
  4. Wählen Sie „Ausschalten bis morgen“, wenn es am nächsten Tag automatisch eingeschaltet werden soll.

9. Vermeiden Sie hohe Temperaturen

Laden Sie Ihr Telefon schnell auf

Hohe Temperaturen sind schlecht für Batterien. Überhitzung kann den Akku beschädigen und auch seine Lebensdauer verkürzen. Wenn sich ein Telefon also aufheizt, versucht es automatisch, den Ladevorgang zu verlangsamen, um die Temperatur auf das optimale Niveau zu bringen.

Aus diesem Grund werden die meisten Telefone mit Schnellladefunktion langsamer geladen, wenn sie heiß sind. Versuchen Sie also, Ihr Telefon bei idealen Temperaturen zu halten, damit es schneller aufgeladen wird. Entfernen Sie die Hülle des Geräts und bewahren Sie es während des Ladevorgangs an einem gut belüfteten Ort auf.

Einpacken

Dies waren einige Tipps, wie Sie Ihr iPhone oder Android-Telefon mit oder ohne Schnellladegerät schneller als gewöhnlich aufladen können. Ich persönlich verwende diese Tipps in meinem täglichen Gebrauch, um mein Telefon so schnell wie möglich aufzuladen. Wie auch immer, probiere sie aus und lass es mich in den Kommentaren wissen, ob sie für dich einen Unterschied machen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.