Entfernen Sie empfohlene Apps und den Verlauf aus der Suche auf Samsung-Smartphones

Samsung hat auf seinen Galaxy-Smartphones mit Android 9 und höher mit OneUI eine neue Funktion eingeführt, die vorgeschlagene Apps auf dem aktuellen Bildschirm anzeigt. Mit dem Android 11-Update hat das Unternehmen mehr solcher Einstellungen im Finder eingeführt, darunter “Vorgeschlagene Apps” und “Vorgeschlagene Einstellungen” usw. Wenn Sie sich über diese Funktion ärgern, können Sie diese jederzeit deaktivieren, um Ihren Finder und den letzten Bildschirm weniger anzuzeigen überladen. Lesen Sie also weiter, um zu erfahren, wie Sie vorgeschlagene Apps auf Samsung-Smartphones entfernen können.

Entfernen Sie empfohlene Apps auf Samsung

Diese vorgeschlagene Funktion ist praktisch, wenn Sie kürzlich geöffnete Apps oder Einstellungen direkt über die Suchleiste auf dem App-Bildschirm öffnen möchten. Wenn Sie es jedoch deaktivieren möchten, finden Sie hier die Tricks dafür.

Schritte zum Entfernen vorgeschlagener Apps auf Samsung

Mit Android 11 hat Samsung dieser Funktion mehr Einstellungen hinzugefügt, die jetzt auch vorgeschlagene Einstellungen, Suchvorschläge, Suchverlauf und mehr enthält. Sie können all diese leicht entfernen, indem Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen:

1. Öffnen Sie den App-Bildschirm auf Ihrem Samsung-Telefon.

2. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Zuletzt verwendet und dann oben rechts auf die drei Punkte.

3. Tippen Sie auf Einstellungen und hier sehen Sie alle Optionen.

4. Deaktivieren Sie einfach die Schalter neben jeder Einstellung, um sie auszuschalten.

Jetzt werden keine Suchvorschläge, vorgeschlagenen Apps oder Einstellungen angezeigt, wenn Sie mit der Suche beginnen oder einen aktuellen Bildschirm auf Ihrem Samsung-Telefon öffnen.

Bonus: Entfernen Sie vorgeschlagene Apps auf dem letzten Bildschirm

Zuvor bot Samsung mit Android 9 auf der Registerkarte “Neue Bildschirme” vorgeschlagene Apps an, die dazu gedacht waren, die zuletzt geöffneten Apps schnell zu öffnen. Wenn Sie nicht möchten, dass diese vorgeschlagenen Apps auf Ihrem aktuellen Bildschirm angezeigt werden, können Sie diese Einstellung wie folgt deaktivieren.

1. Tippen Sie auf Ihrem Samsung-Smartphone auf die Schaltfläche Zuletzt verwendet.

2. Tippen Sie nun oben rechts auf die drei Punkte und wählen Sie Einstellungen.

3. Schalten Sie den Schalter neben „Vorgeschlagene Apps“ aus.

Sobald diese Funktion deaktiviert ist, werden die vorgeschlagenen Apps nicht mehr auf dem Bildschirm “Letzte” angezeigt.

Für mehr solcher Tipps und Tricks bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.