Entfernen Sie Ihr Google-Konto aus Chrome

Google Chrome verwendet Ihr Google-Konto, um Ihren gesamten Browserverlauf und andere wichtige Dinge wie Passwörter zu synchronisieren. Diese Daten können geräteübergreifend synchronisiert werden, sodass Sie diese Daten verwenden und problemlos auf anderen Geräten weiterarbeiten können.

Heute haben wir eine Kurzanleitung, die Ihnen erklärt, wie Sie das Google-Konto aus Chrome entfernen können. Außerdem, wie Sie alle Google Chrome-Daten auch vom Google-Server entfernen und löschen können.

Schritte zum Entfernen des Kontos von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome über das Startmenü.
  2. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche mit den drei Punkten und wählen Sie dort Einstellungen aus.
  3. Oben sehen Sie den Abschnitt Sie und Google. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ausschalten und wählen Sie die Schaltfläche Löschen und fortfahren.
  4. Dadurch wird das Konto aus Google Chrome entfernt und der gesamte Browserverlauf aus dem Browser gelöscht.

Beachten Sie, dass dadurch keine Daten entfernt werden, die Google während dieses Zeitraums von Ihnen gesammelt hat, wenn Sie Google Chrome mit Ihrem verknüpften Konto verwenden. Wenn Sie die Daten vom Server von Gogel entfernen möchten oder dann können Sie dies im Google-Konto-Dashboard. Klicken Sie auf dieser Seite einfach auf die Schaltfläche Synchronisierung zurücksetzen, nachdem Sie sich mit Ihren Google-Kontoanmeldeinformationen angemeldet haben.

Sobald Sie Ihre Daten von dieser Seite entfernen, werden alle Daten aus Ihrer Google Chrome-Synchronisierung gelöscht. Jetzt können Sie den Google Chrome-Browser frisch mit Ihrem Google-Konto verwenden, ohne dass Ihr alter Browserverlauf oder andere Dinge automatisch synchronisiert werden.

Einpacken

So können Sie Ihr Konto aus Ihrem Chrome-Browser entfernen oder die Daten vollständig löschen. Für weitere Tipps und Tricks wie diese folgen Sie GadgetsToUse auf Social-Media-Seiten, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Lesen Sie auch

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.