Schneller Download, Force Dark Mode, Sneak Peek Tab

Google Chrome und andere Chromium-basierte Browser werden mit Chrome-Flags geliefert, bei denen es sich um experimentelle Funktionen handelt, die Google standardmäßig nicht aktiviert hat. In diesem Artikel stellen wir Ihnen fünf nützliche Chrome-Flags vor, die Ihr Surferlebnis in Chrome oder jedem anderen Chromium-basierten Browser wie Microsoft Edge verbessern.

Top 5 Chrome Flags zur Verwendung in Google Chrome

Google testet regelmäßig neue Funktionen für Chrome, die noch nicht standardmäßig im Browser enthalten sind. Sie können sie jedoch mit wenigen einfachen Klicks manuell aktivieren. Während Hunderte von experimentellen Funktionen als Flags verfügbar sind, finden Sie unten fünf praktische Chrome-Flags, die Ihr tägliches Surfen verbessern.

1. Schnellere Downloads

Top 5 Chrome Flags, um Ihr Surfen zu verbessernWenn Sie zuvor Download-Manager von Drittanbietern verwendet haben, ist Ihnen möglicherweise aufgefallen, dass diese Browser Multithreading-Techniken verwenden, um Downloads zu beschleunigen. Laienhaft ausgedrückt, laden sie die Datei in Teilen parallel herunter, anstatt in einem einzigen großen Stück.

Das Flag für paralleles Herunterladen aktiviert dieselbe Technik in Chrome und hilft, die Download-Geschwindigkeit insgesamt zu beschleunigen.

Schritte zur Verwendung:

  1. Geben Sie chrome://flags in die Suchleiste ein.
  2. Suchen Sie auf der nächsten Seite nach „Parallel-Download“.
  3. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Parallel Downloading und ändern Sie es in Aktiviert.
  4. Starten Sie den Browser neu.

2. Registerkarte Hover-Karten

Top 5 Chrome Flags, um Ihr Surfen zu verbessern

Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten mit einem Dutzend Registerkarten und wissen nicht, welche für welche Arbeit verwendet wird. Das Tab-Hover-Flag löst dieses Problem, indem die Vorschau eines Tabs angezeigt wird, wenn Sie mit der Maus darüber fahren.

Damit können Sie schnell erkennen, welche Registerkarten wichtig sind und welche nicht und können geschlossen werden. Dies erspart Ihnen das mühsame Öffnen jeder Registerkarte separat.

Schritte zur Verwendung:

  1. Geben Sie chrome://flags in die Suchleiste ein.
  2. Suchen Sie auf der nächsten Seite nach “Tab-Hover”.
  3. Aktivieren Sie Tab-Hover-Karten und Tab-Hover-Kartenbilder.
  4. Starten Sie den Browser neu.

Möchten Sie Registerkarten in Gruppen organisieren? Bitte lesen Sie unsere Anleitung zum Erstellen von Registerkartengruppen in Google Chrome.

3. Globale Medienkontrollen

Top 5 Chrome-Flags zur Verwendung in Chrome

Das Flag Global Media Controls bietet Ihnen eine Verknüpfung zur Steuerung der im Browser wiedergegebenen Medien. Sie können beispielsweise die auf YouTube wiedergegebenen Titel direkt über die Verknüpfung der Symbolleiste anhalten, abspielen und ändern, ohne das YouTube-Fenster zu öffnen.

Schritte zur Verwendung:

  1. Geben Sie chrome://flags in die Suchleiste ein.
  2. Suchen Sie auf der nächsten Seite nach „Global Media“.
  3. Aktivieren Sie das Flag für Global Media Controls.
  4. Starten Sie den Browser neu.

4. Dunkelmodus erzwingen

Chrome Dark Mode FlagChrome Dark Mode Flag

Wie der Name schon sagt, erzwingt diese Flagge ein dunkles Thema für den Webinhalt. Wenn Sie ein Problem mit der Überanstrengung der Augen haben oder nicht aufhören können, sich nach dem dunklen Modus zu sehnen, aktivieren Sie ihn, und der gesamte Inhalt auf Webseiten wird automatisch mit einem dunklen Thema gerendert.

Schritte zur Verwendung:

  1. Geben Sie chrome://flags in die Suchleiste ein.
  2. Suchen Sie auf der nächsten Seite nach „Force Dark“.
  3. Aktivieren Sie das Flag für Force Dark Mode für Webinhalte.
  4. Starten Sie den Browser neu.

5. Sanftes Scrollen

Dieses Chrome-Flag verbessert das Scroll-Erlebnis beim Surfen. Es reduziert alle Jitter, die Sie beim Scrollen von Inhalten beobachten können, und erhöht auch die allgemeine Reaktionsfähigkeit. Daneben ermöglicht Chrome auch das reibungslose Scrollen für PDF-Dateien im Browser.

Schritte zur Verwendung:

  1. Geben Sie chrome://flags in die Suchleiste ein.
  2. Suchen Sie auf der nächsten Seite nach „Smooth Scrolling“.
  3. Aktivieren Sie die Flags für Smooth Scrolling und Smooth Scrolling für PDF.
  4. Starten Sie den Browser neu.

Einpacken

Dies waren fünf sehr praktische Chrome-Flags, die Ihnen beim täglichen Surfen helfen. Mein persönlicher Favorit ist Global Media Controls, mit dem ich die Musikwiedergabe steuern kann, ohne die Registerkarten zu wechseln. Wie auch immer, welches hat dir gefallen? Haben Sie noch etwas hinzuzufügen? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Lesen Sie auch – Einfache Möglichkeit, Google Chrome-Benachrichtigungen leise zu machen oder auszuschalten

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.