So aktivieren Sie den dunklen Modus in allen Ihren Apps auf Android

Der Dark Mode ist in letzter Zeit bei Smartphone-Nutzern sehr beliebt. So gibt es mittlerweile viele Smartphone-Apps mit integriertem Dunkelmodus. Google hat mit Android 10 auch sein offizielles systemweites dunkles Thema eingeführt, das alle unterstützten Apps verdunkelt. Dennoch gibt es einige Apps, die diese Funktion nicht unterstützen.

Glücklicherweise gibt es einen Trick, um den Dunkelmodus für alle Apps zu aktivieren, auch für diejenigen, die das dunkle Systemdesign nicht unterstützen. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um den Dunkelmodus in allen Apps auf Android zu aktivieren.

Dunkelmodus bei allen Android-Apps

Bevor Sie beginnen, sollten Sie einige Dinge überprüfen. Erstens sollte Ihr Telefon auf Android 10 sein und zweitens müssen Sie den Entwicklermodus aktivieren.

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Gehen Sie in den Einstellungen zum Abschnitt Über das Telefon Ihres Telefons. Suchen Sie hier die Build-Nummer und tippen Sie sieben Mal darauf, und die Entwickleroptionen werden auf Ihrem Gerät aktiviert.

2. Danach gehen Sie zu Einstellungen->System->Erweitert->Entwickleroptionen.

3. Sie finden ein Menü mit Optionen. Suchen Sie in der Suchleiste oben im Display nach „dunkel“.

3. Es werden wieder eine Reihe von Optionen angezeigt, suchen Sie nach „override force-dark“.

4. Daneben wird ein Umschalter angezeigt. Schalten Sie den Schalter „Override force-dark“ ein. Das ist es.

Jetzt können Sie überprüfen, ob der Effekt bei allen Apps erfolgt ist. Suchen Sie eine Ihrer installierten Apps, die den Dunkelmodus nicht unterstützt. Zum Beispiel haben wir hier Paytm, Ola und 9GAG überprüft, und wie Sie unten sehen können, sieht der Dunkelmodus bei diesen Apps gut aus.

Sie müssen auch überprüfen, ob der Dunkelmodus bei den Apps, die ihn noch bringen, gut aussieht.

Wenn Sie den Dunkelmodus regelmäßig für einige andere Apps mit Unterstützung aktivieren möchten, finden Sie hier die Methoden für einige beliebte Apps wie Google-Suche, Gmail, Google Fotos, Facebook, WhatsApp und Google Docs.

Weitere Tipps und Tricks finden Sie unter Gadgets To Use.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.