So aktivieren Sie die WhatsApp UPI Payments-Funktion

WhatsApp-Benutzer in Indien können jetzt die Funktion An UPI-ID senden sehen, mit der sie Zahlungen direkt an eindeutige UPI-IDs senden können, ohne in Konversations-Threads einsteigen zu müssen. WhatsApp Payment ermöglicht es Nutzern mit einer UPI-ID, Geld direkt über Chats in der App an andere Nutzer mit UPI-IDs zu senden.

Die UPI-basierte WhatsApp Payments-Funktion wurde letzten Monat in einer Testphase in Indien eingeführt. Die Funktion ist derzeit in der stabilen Version v2.18.31 für iOS und auch in der WhatsApp-Beta v2.18.75 für Android verfügbar.

WhatsApp bietet jetzt einen Benachrichtigen-Button für Benutzer, die noch kein WhatsApp-Zahlungskonto erstellt haben. Wenn also jemand versucht, ihm eine Zahlung zu senden, kann er diese empfangen, sobald er UPI auf WhatsApp eingerichtet hat. Die neue Platzierung der Funktion „An UPI-ID senden“ wurde zuerst von a . entdeckt Twitter-Benutzer.

So aktivieren Sie WhatsApp UPI-Zahlungen

Auf die neue Funktion “An UPI-ID senden” kann über die Einstellungen der WhatsApp-App zugegriffen werden. Gehen Sie einfach zu Einstellung und dort sehen Sie Zahlungen und nachdem Sie darauf getippt haben, tippen Sie oben in der Kontaktliste auf Zahlung senden> An UPI-ID senden. Sie können dann die eindeutige UPI-ID des Empfängers eingeben, an den Sie Geld überweisen möchten.

Quelle: Twitter

Zuvor mussten Nutzer zunächst eine Zahlung über einen Chat-Thread auf WhatsApp über die Schaltfläche „Anhängen“ senden. Wenn der Empfänger kein WhatsApp-Zahlungskonto hat, wird dem Absender die Option angezeigt, ihn direkt an eine UPI-ID zu senden. Dieser ganze Prozess ist jetzt also nicht mehr erforderlich.

WhatsApp Payments ist Facebooks erster Versuch, digitale Zahlungen in Indien zu unternehmen. WhatsApp Payments kommt zu einer Zeit, in der Apps wie Paytm und Google Tez Angebote eingeführt haben, um ihre Benutzerzahl zu erhöhen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.