So aktivieren Sie RCS-Messaging in Google Messages auf Android

RCS oder Rich Communication Services ist ein Messaging-Protokoll, das in der Messages-App von Google verfügbar ist. Sie können damit Textnachrichten über WLAN und mobile Daten senden und andere Chat-Funktionen genießen, während Sie mit anderen RCS-fähigen Geräten chatten. In diesem Artikel sehen wir uns kurz an, wie Sie RCS-Messaging in Google Messages auf Android aktivieren können.

Aktivieren Sie RCS Messaging in Google Messages auf Ihrem Android-Telefon

RCS ist iMessage auf Apple-Geräten sehr ähnlich. Mit ihm können Sie Nachrichten über WLAN und mobile Daten anstelle von SMS und MMS senden und empfangen, Personen zu Gruppengesprächen hinzufügen und hochwertige Fotos teilen.

Darüber hinaus können Sie wissen, wann andere online sind, ob sie gerade tippen, und anderen über die Lesebestätigungen mitteilen, dass Sie ihre Nachrichten gelesen haben. All dies ähnelt mehr oder weniger Instant-Messaging-Apps wie WhatsApp.

Damit es jedoch funktioniert, sollte RCS von Ihrem Mobilfunkanbieter unterstützt werden. Derzeit ist RCS in Indien verfügbar und funktioniert problemlos auf Reliance Jio und Airtel. Wenn Ihr Mobilfunkanbieter Chatfunktionen unterstützt, erhalten Sie automatisch das Popup-Fenster “Mit Nachrichten mehr tun”. Wie auch immer, Sie können die RCS-Chat-Funktionen für die Nachrichtenübermittlung auch manuell durch die folgenden Schritte aktivieren.

Schritte zum Aktivieren von Rich-Messaging-Funktionen auf Android

  1. Öffnen Sie die Google Messages-App auf Ihrem Telefon. Installieren Sie es von Hier wenn nicht schon.
  2. Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Gehen Sie nun zu Allgemein > Chatfunktionen.
  5. Aktivieren Sie den Schalter neben “Chatfunktionen aktivieren”.
  6. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und warten Sie, bis sich der Status in “Verbunden” ändert.

Das ist es. RCS-Messaging wurde auf Ihrem Telefon aktiviert. Sie können Chat-Funktionen verwenden, während Sie mit anderen Personen chatten, die RCS auf ihren Telefonen aktiviert haben. Sie können wählen, ob Sie Lesebestätigungen senden und Tippindikatoren anzeigen möchten, indem Sie die Schalter für „Lesebestätigungen senden“ und „Tippindikatoren anzeigen“ im Menü der Chat-Funktionen verwenden.

Wie kann man sehen, ob die Nachricht über RCS (Wifi oder Bluetooth) oder SMS/MMS gesendet wird?

SMSÜber mobile Daten/Wifi

Sie können dies leicht überprüfen, indem Sie sich das Senden-Symbol in der Zusammenstellungsleiste ansehen. Eine über WLAN oder mobile Daten gesendete Nachricht hat einen einfachen Pfeil. Diejenigen, die über das herkömmliche SMS- oder MMS-Protokoll gesendet werden sollen, zeigen jedoch das Tag „SMS“ oder „MMS“ unter dem Pfeil an.

Chatfunktionen für einen bestimmten Kontakt deaktivieren

Sie können Chatfunktionen für einen bestimmten Kontakt deaktivieren, indem Sie den Chat öffnen, auf das Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke tippen und Details auswählen. Hier müssen Sie den Schalter für “Nur SMS- und MMS-Nachrichten senden” aktivieren.

Aus offensichtlichen Gründen wird die Option nicht für Benutzer angezeigt, die RCS auf ihrem Telefon nicht aktiviert haben.

Einpacken

Hier ging es also darum, wie Sie Rich Communications Services oder RCS-Messaging auf Ihrem Telefon aktivieren können. Sie können damit neben anderen Chat-Funktionen auch Nachrichten über Wifi und mobile Daten wie iMessage senden. Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Zweifel oder Fragen haben.

Lesen Sie auch – So sortieren Sie Nachrichten nach Kategorie auf Android

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.