So blenden Sie Apps in Samsung-Smartphones aus und ein

Wenn Sie eine App nur auf unserem Smartphone verstecken möchten, um sie vor Ihren Geschwistern sicher oder privat zu halten, können Sie dies ganz einfach auf Samsung-Handys tun. Dazu benötigen Sie keine Drittanbieter-App aus dem Google Play Store. Hier ist eine einfache Anleitung, die Ihnen hilft, Ihre Apps auszublenden und sie nach Belieben wieder einzublenden.

So deaktivieren Sie SAMSUNG Discover vom APP-BILDSCHIRM

Schritte zum Ausblenden der Apps in Samsung-Smartphones

  1. Öffnen Sie Ihr Telefon und gehen Sie zum Startbildschirm.
  2. Tippen und halten Sie eine leere Stelle auf dem Startbildschirm und wählen Sie Startbildschirmeinstellungen aus den unten angezeigten Optionen.
  3. Scrollen Sie in den Startbildschirmeinstellungen nach unten, um die Einstellung namens Apps ausblenden zu finden.
  4. Tippen Sie auf die Option Apps ausblenden und ein neues Fenster wird geöffnet, in dem alle installierten Apps aufgelistet sind.
  5. Wählen Sie einfach die Apps aus, die Sie ausblenden möchten, und tippen Sie unterhalb der Seite auf Fertig.
  6. Jetzt werden alle ausgewählten Apps aus der App-Schublade ausgeblendet.

Schritte zum Einblenden von Apps in Samsung-Telefonen

Das Einblenden der Apps ist so einfach wie das Ausblenden der Apps. Alles, was Sie tun müssen, ist, mit den obigen Schritten zu den Einstellungen für Apps ausblenden zu gehen. Die Seite Apps ausblenden wird erneut geöffnet und jetzt müssen Sie nur noch die Apps aus dem oberen Abschnitt deaktivieren und auf Fertig tippen.

Lesen Sie auch | So blenden Sie die Navigationsleiste in Samsung OneUI aus

Einpacken

So können Sie die Apps in Ihren Samsung-Smartphones ein- oder ausblenden. Für weitere Samsung-bezogene Tipps und Tricks können Sie GadgetsToUse auf Social-Media-Seiten folgen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.