So eröffnen Sie ein Festgeld bei Google Pay, was Sie wissen sollten

Google Pay hat sich mit dem Fintech-Unternehmen Setu zusammengetan, um Nutzern die Buchung von Festgeldern in Indien zu ermöglichen. Wenn Sie ein GPay-Benutzer sind, können Sie FD mit wenigen einfachen Klicks erstellen, auch wenn Sie kein Konto bei der anbietenden Bank haben. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Eröffnen eines Festgeldkontos in Google Pay.

Alles über Festgelder (FDs) bei Google Pay

Eröffnen Sie ein Festgeld in Google Pay

  • GPay hat sich mit Setu zusammengetan, um FD-Dienste der Equitas Small Finance Bank anzubieten.
  • Sie können FD zwischen mindestens 7 Tagen und maximal bis zu einem Jahr buchen.
  • Erfordert obligatorische Aadhaar-OTP-basierte KYC-Verifizierung.

Da Festgeldanlagen in Indien die größte Sparkomponente darstellen, hat Google Pay eine Partnerschaft mit Setuan-API-Infrastruktur-Startup geschlossen, um FD-Dienste der Equitas Small Finance Bank anzubieten. Es arbeitet auch mit kleinen Finanzbanken von Ujjivan und AU zusammen, um deren Dienstleistungen anzubieten.

Mit der Beta-Version von API können Sie FDs mit verschiedenen Laufzeiten mit Zinssätzen von 3,5 Prozent für die kürzeste FD bis 6,35 Prozent für die einjährige FD buchen.

Um eine FD zu buchen, benötigen Sie kein Konto bei der anbietenden Bank. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Aadhaar-basierte KYC-Verifizierung, und Sie können loslegen.

Schritte zum Buchen eines Festgelds bei Google Pay

  1. Öffnen Sie die Google Pay App auf Ihrem Telefon.
  2. Klicken Sie unten neben “Unternehmen und Rechnungen” auf “Erkunden”.
  3. Suchen Sie nach „Equitas Small Finance Bank“.
  4. Klicken Sie auf Equitas Small Finance Bank und dann auf Equitas FD öffnen.
  5. Auf dem nächsten Bildschirm erhalten Sie einen kurzen Überblick über Festgelder mit der Möglichkeit, den Zinssatz zu berechnen.
  6. Klicken Sie auf Jetzt investieren.
  7. Wählen Sie aus, ob Sie ein Senior sind. Geben Sie dann die gewünschte Menge und Dauer ein (min. 10 Tage – max. 1 Jahr).
  8. Klicken Sie auf Weiter zu KYC.
  9. Geben Sie Ihren PIN-Code gemäß Ihrer Aadhaar-Karte ein und fahren Sie fort.
  10. Bestätigen Sie außerdem Ihr Google-Konto und Ihre Handynummer, gefolgt von der PAN- und Aadhaar-Bestätigung.
  11. Schließen Sie die Zahlung mit Google Pay UPI ab.

Ab sofort können Sie nur ein Festgeld mit einem Mindestbetrag von Rs erstellen. 5.000 und ein Höchstbetrag von Rs. 90.000. Außerdem ist die maximale Laufzeit auf 1 Jahr begrenzt. Weitere Informationen finden Sie unten im FAQ-Bereich.

Angebotene FD-Zinssätze

Nachfolgend finden Sie den Festgeldzinssatz (pro Jahr), der für verschiedene Laufzeiten angeboten wird.

  • 7 – 29 Tage = 3,5%
  • 30 – 45 Tage = 3,5%
  • 46 – 90 Tage = 4%
  • 91 – 180 Tage = 4,75%
  • 181 – 364 Tage = 5,25%
  • 365 – 365 Tage = 6,35 %

*Senioren haben Anspruch auf zusätzliche 0,50% pa

FAQ – Häufig gestellte Fragen

1. Benötige ich ein Bankkonto bei Equitas, um FD in Google Pay zu buchen?

Nein. Sie benötigen kein Bankkonto bei Equitas (der anbietenden Bank), um ein Festgeld bei Google Pay zu buchen.

2. Kann ein bestehender Equitas-Benutzer ein FD auf GPay öffnen?

Wenn Sie bereits ein Konto bei Equitas haben, können Sie über diesen Service kein FD buchen. Aber sie könnten es in Zukunft ermöglichen.

3. Unterscheidet sich die Buchung von FD in Google Pay von der direkten Buchung mit Equitas?

Nein. Die über Google Pay gebuchte FD entspricht in etwa der Buchung einer FD in der Filiale der Equitas Small Finance Bank oder online. Die FD wird bei Equitas direkt in Ihrem Namen und KYC gebucht.

4. Wie viele FDs kann ich derzeit buchen?

Ab sofort können Sie nur ein FD buchen, da sich das Feature noch in der Betaphase befindet und auf dem Aadhaar-OTP-basierten KYC-Flow basiert. Google wird in Kürze Video-KYC aktivieren, um die Buchung mehrerer FDs zu ermöglichen.

5. Was ist der Mindest- und Höchstbetrag und die Laufzeit?

Derzeit können Sie eine Mindest- und Höchsteinzahlung von Rs vornehmen. 5.000 und Rs. 90.000 bzw. Die Dauer kann zwischen 10 Tagen und 1 Jahr betragen.

In der kommenden Zeit wird Google Optionen für längere Amtszeiten einführen.

6. Was passiert, wenn die FD reif ist?

Sobald FD fällig ist, wird der Fälligkeitsbetrag (Hauptbetrag und Zinsen) auf Ihr Bankkonto überwiesen. Es wird demselben Bankkonto gutgeschrieben, das zum Zeitpunkt der Buchung für die Zahlung des FD verwendet wurde.

7. Kann ich mein FD jederzeit abheben?

Sie können Ihr FD jederzeit vor dem Fälligkeitsdatum über die Google Pay App schließen. Wenn Sie sich für eine vorzeitige Auszahlung entscheiden, hängt der anwendbare Zinssatz davon ab, wie viele Tage Sie die FD gehalten haben. Ihr Kapitalbetrag ist jederzeit sicher.

8. Ist es sicher, Einlagen bei der Equitas Small Finance Bank zu verwahren?

Die Equitas Small Finance Bank ist eine kleine Finanzbank, die ihre Banktätigkeit im Jahr 2016 aufnahm. Wie andere kleine Banken bietet sie attraktive Zinssätze, um mit der Konkurrenz großer öffentlicher und privater Banken Schritt zu halten.

Es handelt sich um eine von der RBI regulierte planmäßige Geschäftsbank. Plus, der Betrag bis zu Rs. 5.00.000 (sowohl Kapital als auch Zinsen) sind durch die indische DICGC (Deposit Insurance and Credit Guarantee Corporation) versichert.

Einpacken

Hier ging es um die Eröffnung eines Festgeldes bei Equitas bei Google Pay, gefolgt von Antworten auf einige häufig gestellte Fragen. Obwohl FDs keine gute Anlageoption sind, da sie kaum eine reale Rendite gegenüber der Inflation erzielen, ist es praktisch, eine Ein-Klick-Einzahlungsmöglichkeit für Benutzer zu haben. Wie auch immer, was ist Ihre Meinung dazu? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen. Bleiben Sie dran für mehr solcher Artikel.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.