So prüfen Sie die Verfügbarkeit von Parkplätzen in jedem Bereich mit Google Maps

Einen Parkplatz zu finden ist heutzutage eine echte Herausforderung, besonders in den Gegenden mit hohem Andrang. Und wenn Sie an einen neuen Ort gehen, ohne sich der Parkmöglichkeiten bewusst zu sein, werden Sie wahrscheinlich viel Zeit und Energie verschwenden. Was also tun in einer solchen Situation? Hier kommt die Funktion “Parkplatz suchen” von Google Maps zu Hilfe.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit der Funktion “Parkplatz suchen” von Google Maps Parkplätze in einem beliebigen Bereich suchen und finden.

Mit Google Maps Parkplätze finden

Für den Anfang hat Google die Funktion “Parkplatz suchen” bereits im August 2017 in ausgewählten Städten veröffentlicht, die auf der Google-Blog. Wie der Name schon sagt, können Sie die Parkfreundlichkeit an einem bestimmten Ort basierend auf der durchschnittlichen Verfügbarkeit von Parkplätzen in der Umgebung anzeigen.

Darüber hinaus zeigt es Ihnen auch eine Liste mit nahegelegenen Parkplätzen und Garagen an, in denen Sie Ihr Fahrzeug abstellen und den Standort markieren können. Das erspart Ihnen nicht nur viel Zeit bei der Parkplatzsuche, sondern ermöglicht Ihnen auch eine Vorausplanung Ihrer Reise, noch bevor Sie das Haus verlassen. Nachdem wir mit den Grundlagen fertig sind, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um es auf Ihrem Android-Gerät zu verwenden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung, um die Verfügbarkeit von Parkplätzen in jedem Bereich mit Google Maps zu überprüfen

Bevor wir beginnen, aktualisiere die Google Maps App auf die neueste Version von Google Play Store. So verpassen Sie keine wichtige Funktion. Aktivieren Sie auch Ihre GPS-Standortfunktion, falls noch nicht geschehen.

1]Öffnen Sie die Google Maps-App auf Ihrem Android und klicken Sie unten rechts auf den blauen Go-Button.

2]Legen Sie als Nächstes den Startpunkt als Ihren aktuellen Standort fest und suchen Sie im Fenster Ziel auswählen nach Ihrem Ziel.

3]Sie sehen nun das Parkplatz-Schwierigkeitssymbol „P“ in der Wegbeschreibungskarte am unteren Bildschirmrand. Es zeigt den entsprechenden Status basierend auf der Parkverfügbarkeit an, von begrenzt über mittel bis einfach basierend auf den historischen Parkdaten, die mit maschinellem Lernen analysiert wurden.

Parkplatzsuche mit Google MapsParkplatzsuche mit Google Maps

4]Klicken Sie auf die Schaltfläche Parkplatz suchen, um Orte in der Nähe anzuzeigen, an denen Sie Ihr Fahrzeug parken können. Wählen Sie den Platz aus, indem Sie auf Parkplatz hinzufügen klicken und tippen Sie auf Start, um die Navigation zu starten.

5]Sobald Sie den Parkplatz erreicht haben, gibt Ihnen Google eine Wegbeschreibung vom Parkplatz oder der Garage zu Ihrem tatsächlichen Ziel. Außerdem können Sie auf den blauen Punkt tippen, der Ihren Standort anzeigt, und auf Save your Parking klicken, damit sich die App die Position Ihres Fahrzeugs merkt.

Einpacken

Dies war also eine einfache Anleitung, wie Sie in jedem unterstützten Bereich auf Google Maps Parkplätze finden können. Wie bereits erwähnt, ist es immer noch auf sehr wenige Städte beschränkt und daher für Ihren Standort möglicherweise nicht verfügbar. Wie auch immer, was halten Sie von der Funktion „Parkplatz suchen“? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Auch bei Zweifeln oder Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Lesen Sie auch-

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.