So schalten Sie den Tachometer in Google Maps auf Android ein

Google Maps hat es dank der zahlreichen Funktionen geschafft, eine der besten Navigations-Apps für Android zu sein. Ein aufregendes Feature, das der Riese kürzlich zu seiner Anwendung hinzugefügt hat, ist der Tachometer auf dem Bildschirm. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Tachometer in Google Maps auf Android aktivieren.

Tachometer in Google Maps aktivieren

Wie der Name schon sagt, zeigt Ihnen die Tachometer-Funktion unterwegs die genaue Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs an und hilft Ihnen, die Geschwindigkeitsbegrenzungen im Auge zu behalten. Und im Gegensatz zu dem auf dem Armaturenbrett Ihres Autos ändert dieses die Farbe, wenn das Limit überschritten wird, was es viel einfacher macht, während der Fahrt einen Blick darauf zu werfen.

Jetzt können Sie es auch für andere Zwecke verwenden – sagen Sie, die Konsole Ihres Armaturenbretts funktioniert aus irgendeinem Grund nicht oder Sie möchten den Tachofehler und damit die wahre Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs berechnen. Was auch immer der Grund sein mag, so können Sie diese Funktion aktivieren.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einschalten des Tachometers in Google Maps

1]Öffnen Sie Google Maps auf Ihrem Android. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der App ausführen. wenn nicht, aktualisieren Sie es von Google Play Store.

2]Tippen Sie auf das Hamburger-Menü (drei Zeilen) in der oberen linken Ecke und klicken Sie auf Einstellungen.

3]Gehen Sie nun zum Abschnitt Navigationseinstellungen.

4]Scrollen Sie hier nach unten, um die Tachometer-Option zu suchen, und betätigen Sie den Schalter, um die Funktion zu aktivieren.

So schalten Sie den Tachometer in Google Maps auf Android ein

Kehren Sie nun zum Startbildschirm von Maps zurück und starten Sie die Navigation, indem Sie Ihr Ziel und Ihren aktuellen Standort eingeben. Stellen Sie sicher, dass GPS in den Einstellungen aktiviert ist. Sobald Sie mit der Navigation beginnen, sehen Sie unten links auf dem Bildschirm ein kleines Fenster, das die aktuelle Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs anzeigt.

Beachten Sie, dass bei der Verwendung von GPS auf dem Telefon zur Messung der Fahrzeuggeschwindigkeit eine geringfügige Abfragezeit anfällt. Erwarten Sie daher nicht, dass es auf Ihre Drosselaktionen super reagiert. Das angegebene Tempo wäre jedoch basierend auf der Effizienz Ihres Telefons ziemlich genau und aus offensichtlichen Gründen etwas langsamer als die Konsole Ihres Fahrzeugs.

Darüber hinaus bietet Google auch Geschwindigkeitsbegrenzungsanzeigen und Blitzerwarnungen basierend auf Ihrer Region. Wenn die Geschwindigkeitsbegrenzungsfunktion an Ihrem Standort verfügbar ist, informiert Sie der Tachometer von Maps, wenn Sie zu schnell fahren, indem er Audiosignale abspielt und die Farbe ändert.

Einpacken

Hier ging es also darum, wie Sie die Tachofunktion in Google Maps auf Android aktivieren können. Beachten Sie, dass es derzeit nur in begrenzten Ländern verfügbar ist und für iOS noch nicht verfügbar ist. Wie auch immer, sehen Sie, dass Sie es für Ihre täglichen Fahrten verwenden? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Gerne können Sie uns auch bei Zweifeln oder Fragen erreichen.

Lesen Sie auch-

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.