So verschieben Sie Google Fotos von einem Konto in ein anderes

Von der Aufräumung des Cloud-Speichers bis hin zur vollständigen Umstellung auf ein neues Konto – es gibt viele Gründe, warum Sie Ihre Google Fotos von einem Konto in ein anderes verschieben möchten. Jetzt ist die große Frage: Wie geht das? Im Folgenden sind einige Methoden aufgeführt, mit denen Sie Ihre Google Fotos von einem Konto zum anderen verschieben können.

Verschieben Sie Google Fotos von einem Konto in ein anderes

1. Verwendung von Google TakeOut

Die erste Methode beinhaltet die Verwendung der Google TakeOut-Funktion, um alle Ihre Fotos aus der Cloud in den lokalen Speicher Ihres Geräts zu ziehen und sie dann erneut auf ein anderes Konto hochzuladen. Das Gleiche tun:

1]Öffnen Sie Ihren Webbrowser und gehen Sie zu http://www.google.com/takeout. Melden Sie sich mit Ihren Google-Kontodaten an.

So verschieben Sie Google Fotos von einem Konto in ein anderes

2]Jetzt müssen Sie die Daten auswählen, die Sie von Ihren Google-Kontodiensten herunterladen möchten. Deaktivieren Sie in diesem Fall alle anderen Dinge außer Google Fotos. Sie können die Alben, die Sie herunterladen möchten, weiter spezifizieren, indem Sie auf das ‘Alle Fotoalben enthalten’ Taste.

So verschieben Sie Google Fotos von einem Konto in ein anderes

3]Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Schaltfläche Nächster Schritt.

4]Wählen Sie als Nächstes Ihre Anpassungen aus und klicken Sie auf Archiv erstellen.

So verschieben Sie Google Fotos von einem Konto in ein anderes

Das ist es. Sie können nun die erstellte Archivdatei auf Ihren Computer herunterladen, entpacken und die Fotos und Videos ganz normal in Ihrem zweiten Konto hochladen.

Alternativ können Sie öffnen Google Fotos-Web auf Ihrem Computer und wählen Sie alle Bilder auf einmal aus, indem Sie die Umschalt- und Mauskombination verwenden. Fahren Sie dann mit dem Download fort (mithilfe der Download-Schaltfläche im Drei-Punkte-Menü) und laden Sie ihn entweder von einem Telefon oder Computer erneut auf das andere Konto hoch.

Bei der obigen Methode verlieren Sie Fotobeschreibungen oder Bildunterschriften, die in Google Fotos hinzugefügt wurden. Und die Änderung der Daten kann die richtige Reihenfolge der Bilder durcheinander bringen. Außerdem lädt nur die TakeOut-Methode Originale zusammen mit den bearbeiteten Kopien herunter. Alle anderen Methoden übertragen nur bearbeitete Kopien, also merken Sie sich das.

2. Verwenden von ‘Gemeinsamen Bibliotheken’

Google bietet Ihnen an, Ihre Bibliothek mit einem sekundären oder Partnerkonto zu teilen, sodass alle Änderungen, die am primären Konto vorgenommen wurden, auch auf das andere Konto übertragen werden, einschließlich des Löschens von Fotos. Sie können diese Methode verwenden, um Fotos zwischen zwei Konten zu übertragen.

1]Öffnen Sie die Google Fotos-App, gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf Gemeinsame Bibliotheken.

2]Geben Sie hier die E-Mail-ID Ihres sekundären Kontos auf der Registerkarte Partner auswählen ein und gewähren Sie Zugriff auf Alle Fotos wenn Sie dazu aufgefordert werden.

3]Klicken Sie auf die Schaltfläche Einladung senden, um die Einladung zu bestätigen.

4]Öffnen Sie nun das andere Konto in Google Fotos, indem Sie sich beim Google Fotos-Web anmelden oder das Konto in der Fotos-App wechseln.

So verschieben Sie Google Fotos von einem Konto in ein anderes

5]Akzeptieren Sie die Einladung, die Sie von Ihrem primären Konto gesendet haben, und alle Ihre gesicherten Fotos und Videos werden angezeigt.

6]Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Diese Fotos zusammen mit Ihren eigenen anzeigen“ und wählen Sie „Alle Fotos“, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Innerhalb weniger Minuten werden Fotos von Ihrem Hauptkonto auf dem anderen angezeigt. Und Sie können jetzt die Verknüpfung beider Konten aufheben, indem Sie das Partnerkonto aus dem entfernen Gemeinsam genutzte Bibliotheken Speisekarte. Dadurch wird sichergestellt, dass sich am primären Konto vorgenommene Änderungen nicht auf die migrierten Fotos und Videos auswirken.

3. Über Tools von Drittanbietern

Abgesehen von den oben genannten Methoden können Sie verschiedene Tools von Drittanbietern verwenden, um Fotos von einem Konto zu einem anderen zu migrieren. In diesem Fall verwenden wir MultCloud für die Übertragung.

1]Gehen Sie zum MultCloud-Website und erstellen Sie ein Konto.

2]Wenn Sie mit dem Anmeldevorgang fertig sind, gehen Sie zum Tab Clouds hinzufügen und scrollen Sie nach unten, um “Google Fotos” aus der Liste der verfügbaren Dienste auszuwählen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre beiden mit Google Fotos verknüpften Konten hinzuzufügen.

3]Wechseln Sie nun zur Registerkarte Cloud Transfer und wählen Sie Ihre Konten und Fotoverzeichnisse entsprechend aus.

4]Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Jetzt übertragen, um mit dem Kopieren von Bildern von einem Google Fotos-Konto in ein anderes zu beginnen.

Da der gesamte Vorgang online ist, können Sie die Seite schließen oder sogar Ihren Computer ausschalten, während die Aufgabe über MultCloud abgeschlossen wird. Darüber hinaus können Sie die Zeitplanfunktion von MultCloud verwenden, um Bilder regelmäßig zwischen zwei Konten zu übertragen.

Einpacken

Dies war also eine einfache Anleitung zum Verschieben von Google Fotos von einem Konto auf ein anderes über den PC und das Telefon. Übrigens, welche der oben genannten Methoden hat für Sie am besten funktioniert? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Und zögern Sie nicht, uns bei Zweifeln oder Fragen zu erreichen.

Lesen Sie auch-

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.