So senden Sie verschwindende Fotos auf WhatsApp

Benutzer können bereits verschwindende Nachrichten in WhatsApp senden, die nur Textnachrichten enthalten, und jetzt bietet die Messaging-Plattform die Möglichkeit, auch verschwindende Medien zu senden. Mit dem neuesten Update können Sie also die selbstzerstörenden Medien auf WhatsApp senden. Die Funktion wird sowohl für Android als auch für iOS getestet und wird in Kürze für Benutzer ausgerollt. Schauen wir uns jedoch vorher an, wie Sie verschwindende Fotos auf WhatsApp senden können.

Verschwindende Fotos auf WhatsApp senden

WaBetaInfo hat diese neue Funktion gemeldet und die Screenshots auf Twitter geteilt. Die von der Publikation geteilten Screenshots zeigen, wie ein Foto verschwindet, sobald der Empfänger es sieht und den Chat verlässt.

So kann man ein verschwindendes Foto auf WhatsApp senden:

1. Öffnen Sie den Chat und wählen Sie ein Foto aus der Galerie aus, nachdem Sie auf das Anhangssymbol getippt haben.

2. Nachdem Sie das Foto ausgewählt haben, tippen Sie auf das uhrähnliche Symbol in der Nähe der Leiste „Beschriftung hinzufügen“.

Quelle: WABetaInfo

3. Anschließend können Sie das Foto senden.

Es zeigt dem Empfänger eine Benachrichtigung an, dass es verschwindet, sobald er/sie den Chat verlässt.

Quelle: WABetaInfo

WaBetaInfo meldet auch, dass Sie verschwindende Fotos nicht speichern können. Benutzer sehen also nicht die Option, solche Fotos in ihrer Galerie zu speichern. Sie können diese Fotos nicht einmal an andere Kontakte weiterleiten. Das Unternehmen hat jedoch noch nichts über die Screenshot-Erkennungsfunktion für verschwindende Fotos erwähnt.

Das Verschwinden von Fotos in WhatsApp funktioniert genauso wie der Verschwinden-Modus von Instagram, mit dem Sie auch selbstzerstörende Fotos und Videos per DM senden können. Nachdem Ihr Kontakt ein verschwindendes Medium geöffnet hat, das Sie ihm auf Insta DM gesendet haben, ist es in seinem Posteingang nicht mehr sichtbar. Dort erhalten Sie auch die Möglichkeit, Ihren Kontakten die Wiedergabe Ihrer Nachricht zu ermöglichen.

WhatsApp wird die Funktion zum Verschwinden von Fotos sehr bald sowohl für iOS- als auch für Android-Benutzer einführen. Für weitere WhatsApp-Tipps und -Tricks bleib dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.