So werden Sie bei WhatsApp „unsichtbar“, ohne Ihr Konto zu löschen

Tatsächlich hat WhatsApp die Art und Weise verändert, wie wir mit unseren Freunden, Verwandten und Kollegen in Kontakt treten. Fast jeder hat es auf seinem Handy und kann Sie innerhalb kürzester Zeit kontaktieren. Manchmal brauchen wir jedoch eine Pause von ständigen Nachrichtenbenachrichtigungen. Und während Sie sich von Apps wie Facebook, Instagram und Twitter abmelden können, gibt es diese Option bei WhatsApp nicht.

Trotzdem sind wir hier mit einigen einfachen Tipps, wie Sie auf WhatsApp unsichtbar werden, ohne es zu löschen.

Auf WhatsApp unsichtbar werden, ohne es zu löschen

Wie bereits erwähnt, gibt es keine direkte Möglichkeit, auf WhatsApp unsichtbar zu werden. Wenn Sie sich von der Online-Welt trennen möchten, können Sie es nur für einige Zeit deinstallieren. Aber andererseits schafft es ein Durcheinander für diejenigen, die nur wenig Zeit haben oder sich auf Chat-Backups verlassen. Auf der anderen Seite deaktiviert das Deaktivieren von Lesebestätigungen das zweite Häkchen nicht und ist daher nutzlos.

Es gibt jedoch bestimmte Methoden, mit denen Sie sich vor dem Radar von Kontakten verbergen und ihnen das Gefühl geben können, seit Ewigkeiten offline zu sein oder die App selbst deinstalliert zu haben.

Bereit für einen ruhigen Urlaub? So können Sie WhatsApp unsichtbar machen, ohne es zu deinstallieren.

1]Sichtbarkeit deaktivieren

Der erste Schritt zum Ausblenden Ihrer WhatsApp-Aktivitäten besteht darin, die Datenschutzeinstellungen Ihres Kontos zu optimieren.

Navigieren Sie einfach zu Einstellungen > Konto > Datenschutz und ändern Sie Ihre zuletzt gesehene Sichtbarkeit von meinen Kontakten auf Niemand. Jetzt kann niemand mehr sehen, wann Sie das letzte Mal online waren, selbst wenn Sie die App versehentlich öffnen.

Außerdem können Sie Lesebestätigungen deaktivieren, dies wird jedoch keinen wesentlichen Unterschied machen.

2]Nachrichtenbenachrichtigungen deaktivieren

auf WhatsApp unsichtbar werden

Das Deaktivieren von Benachrichtigungen für WhatsApp verhindert, dass Sie durch ständige Nachrichten und Warnungen abgelenkt oder gestört werden.

Um dasselbe zu tun, öffnen Sie die App-Info-Seite von WhatsApp, gehen Sie zu den Benachrichtigungseinstellungen und betätigen Sie den Schalter “Benachrichtigungen zulassen”, um lästige Warnungen zu deaktivieren.

Infolgedessen erhalten Sie keine Benachrichtigungen mehr und/oder erscheinen auf Ihrem Bildschirm für neue Nachrichten. Es wird Ihnen auch helfen, sich besser auf die Arbeit zu konzentrieren.

3]Klingelton auf lautlos ändern

auf WhatsApp unsichtbar werden

Tatsächlich wird es ziemlich ärgerlich, wenn Sie jemand über WhatsApp anruft, und nein, das Deaktivieren von Benachrichtigungen deaktiviert die Anrufbenachrichtigungen nicht.

In diesem Fall ist es am besten, Ihre Anrufbenachrichtigungen auf lautlos zu stellen.

Öffnen Sie die WhatsApp-Einstellungen, wählen Sie Benachrichtigungen und scrollen Sie nach unten, um den Anrufklingelton anzuzeigen. Sie können es auf lautlos/keine ändern, je nachdem, was Ihr Telefon zu bieten hat. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie mit der Standard-Soundrecorder-App manuell die Pin-Drop-Stille aufzeichnen und als Anrufklingelton festlegen (decken Sie das Mikrofon ab, um die besten Ergebnisse zu erzielen).

4]Erzwingen Sie das Stoppen von WhatsApp

auf WhatsApp unsichtbar werden

Möchten Sie nicht, dass andere wissen, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und ihre Nachrichten an Sie gesendet werden? Gehen Sie zu Ihren Telefoneinstellungen> Apps und wählen Sie WhatsApp. Klicken Sie anschließend auf ‘Stopp erzwingen’.

Dies tötet WhatsApp im Grunde genommen auf Ihrem Telefon, ohne es tatsächlich zu deinstallieren. Jeder, der Ihnen jetzt Nachrichten sendet, bekommt keine doppelten Häkchen mehr, selbst wenn Sie mit dem Internet verbunden sind.

Achten Sie jedoch darauf, nicht auf WhatsApp zu tippen, da es in dem Moment, in dem Sie es öffnen, wieder normal funktioniert.

5]Töten Sie die Fähigkeit von WhatsApp, auf mobile Daten zuzugreifen

auf WhatsApp unsichtbar werden

Smartphones bestimmter Marken, darunter Huawei, Realme, Xiaomi usw., bieten granulare Datenkontrollen für jede auf dem Gerät installierte App. Daher können Sie in den App-Info-Einstellungen von WhatsApp zur Registerkarte Datennutzung navigieren und den mobilen Datenzugriff deaktivieren.

Dadurch wird die Verbindung zum Internet direkt unterbrochen, ohne dass andere Schritte ausgeführt werden müssen. Wie auch immer, wenn Ihr Telefon diese Option nicht hat, können Sie die Hintergrunddatennutzung für WhatsApp unter Einstellungen > Datennutzung deaktivieren.

Einpacken

Hier ging es also darum, wie Sie auf WhatsApp unsichtbar werden können, ohne es zu löschen oder Ihre Internetverbindung zu deaktivieren. Lassen Sie es uns jedoch wissen, wenn Sie noch etwas hinzufügen möchten. Gerne können Sie uns auch bei Zweifeln oder Fragen erreichen.

Lesen Sie auch 5 Tipps, um Ihr WhatsApp-Konto sicherer zu machen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.